Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

dimension-Der Schattenkrieg

MitmachgeschichteAbenteuer, Fantasy / P12
Fox McCloud Mario OC (Own Character) Pit
06.05.2016
06.06.2017
29
66.527
 
Alle Kapitel
19 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
14.05.2016 327
 


Allein:


Leise preschte sie durch den breiten Korridor. Im Schatten des langen Ganges versuchte sie mit den dunklen Wänden Eins zu werden, während sie weiter durch die Finsternis lief. Krampfhaft umklammerte sie den Kragen ihrer dunkelblauen Jeansjacke. In ihren Augen glitzerten Tränen der Verzweiflung. Hinter ihr hörte sie noch dumpf die laute Stimme ihres Vaters dröhnen, woraufhin ihr Herz erneut zu rasen begann.
„Nie schätzt du meine Bemühungen!“, schrie er weiter. Aus dem Telefonhörer kam ein spöttisches Lachen.
„Du hast ja auch noch nie irgendetwas zu Stande gebracht!“, zischte eine weibliche Stimme böse, „Weißt du noch damals, als…“
Mehr hörte sie nicht, als sie die weißlackierte Zimmertür hinter sich schloss. Schnell machte sie sich daran, diese mit einem großen Schlüssel zu verschließen, bevor sie ihre dunkelblaue Jacke in eine Ecke ihres Zimmers warf.  Mit dem Rücken an die Tür gelehnt rutschte sie langsam zu Boden. Ihre Hände zitterten vor Angst. Sie schlang wortlos die Arme um ihre schlanken Beine und fing zu schluchzen an. Tränen liefen ihre zarten Wangen hinab und tropften still auf ihre weite Stoffhose, deren dunkles Grün sie nicht zu beruhigen schien. „Ich will hier weg“, flüsterte sie leise vor sich hin, „Ohne mich wäre Alles…“ Eine weitere Welle der Trauer überkam sie und sie vergrub ihr Gesicht in ihrem Schoß. Einige ihrer braun, roten Strähnen, die dem jungen Mädchen ins Gesicht fielen, waren von ihren Tränen bereits feucht.
Plötzlich hielt sie in der unerträglichen Stille, die nur von ihrem lauten Weinen verdrängt wurde, inne. Vorsichtig stich sie ihr braunes T-Shirt, während sie sich an der silbernen Türklinke hochzog, glatt.  „Es gibt einen Ort, an dem ich niemanden störe…“, sagte sie leise zu sich. Dann wandte sich das Mädchen zu ihrer hölzernen Kommode, auf der ein kleiner schwarzer Kasten stand.
„Dort bin ich willkommen“, hauchte sie und lächelte.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo! Dies ist das Kapitel für diese Woche. Außerdem möchte ich mich dafür bedanken, dass mir bereits ein Steckbrief geschickt wurde.

TMW :D

Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast