Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

The Purge - Night without Laws

von Fateblood
Kurzbeschreibung
MitmachgeschichteHorror, Sci-Fi / P16 / Gen
17.04.2016
11.09.2016
3
3.488
3
Alle Kapitel
18 Reviews
Dieses Kapitel
4 Reviews
 
 
17.04.2016 973
 
Some purge for the kicks
Some purge for a goal
And some just try to survive

Noch zwei Stunden bis zum Beginn der Purge. Er starrte aus dem Zugfenster in den Regen, der auf den Boden, gegen die Scheibe und auf die Schienen prasselte. Seine Kleidung war schlicht – langer schwarzer Ledermantel, Kapuzenpullover, Hose mit Flicken und schwere Stiefel. Alles in allem robust, zweckdienlich. Ein Blick auf sein Handy verriet ihm, das seine Gruppe wohl auch noch unterwegs war. Sie waren zu viert und hatten sich vor einigen Jahren in der Purge kennengelernt – denselben Laden ausrauben zu wollen war doch recht.. zusammenhaltend. Und am nächsten Tag waren sie vom geklauten Geld einen trinken gegangen. Seitdem trafen sie sich jährlich in Los Angeles um gemeinsam die „Säuberung“ zu feiern. Mit der freien Hand strich er sich die Locken aus dem Gesicht. Auf dem Sitz neben ihm lag sein Rucksack – gefüllt mit Waffen, Munition und der Maske, die er stets an der Purge trug. Nicht, das so etwas nötig gewesen wäre, aber es verlieh der ganzen Sache noch einen weiteren Kick. Sich kurz im Abteil umblickend – er war alleine – zog er dann die Maske aus der Tasche. Ein verzerrtes Gesicht, die Augenlöcher rot umrandet und der Mund mit Zähnen in Form eines Reißverschlusses. An sich war das Ding weder hübsch noch erfüllte es irgendeinen besonderen Zweck (außer den der Abschreckung), aber sie war leichter zu tragen als eine dieser Gasmasken vom letzten Jahr und schränkte außerdem sein Sichtfeld weniger ein. Grinsend steckte er die Maske wieder in den Rucksack und schulterte diesen, als der Zug in einen der Bahnhöfe von LA einfuhr. Auf dem Gang rempelte er fast eine alte Frau um, ignorierte ihr Gezeter aber und sprang aus dem Zug. Es war der letzte für heute, die Leute die nicht auf Purge gingen machten sich auf den Weg nach Hause und der „Rest“ begann sich zusammenzurotten. Ein weiterer Blick auf sein Handy – sie würden sich in einer halben Stunde am „üblichen“ Platz treffen. Aus der Tasche seines Mantels kramte er eine Zigarette und zündete sie im Herausgehen an. Es hatte aufgehört zu regnen, die großen Bildschirme an den Gebäuden gegenüber zeigten – wie jedes Jahr – langweilige Berichte und Interviews über die letzte Purge. Die letzten Ladenbesitzer brachten ihr Geld in Sicherheit, doch ansonsten starb die Stadt langsam aus. Genüsslich den Rauch ausatmend, ging er die Straße entlang. Die Vorfreude und die Aufregung vermischten sich in seinem Magen und er musste grinsen. „Some purge fort he Kicks“, ging es ihm durch den Kopf.

Willkommen! Treten sie näher, Fateblood erwacht aus dem Winterschlaf. Ne Spaß, nur beginnt jetzt wohl wieder meine „aktivere“ Saison auf FF.de und was bietet sich da mehr an als endlich mal meine MMFF zu starten? Keine Sorge, die hier werde ich auch wirklich durchziehen, jetzt hab ich ja Zeit. Es folgen Regeln & ein paar Erklärungen.

Erklärungen:
-     Dies ist eine MMFF zu den beiden „The Purge“ Filmen (Teil 3 wird nicht berücksichtigt, der ist ja noch nicht raus) und es wäre gut wenn ihr zumindest einen der beiden Teile gesehen habt
-     Die OCs werden in drei „Gruppen“ eingeteilt, die Einteilung bezieht sich auf die drei Sätze ganz oben – also die, die nur zum Spaß/für den Kick auf Purge sind, die, die wirklich ein Ziel haben und die, die einfach nur überleben wollen
-     Ich nehme bis zu sieben OCs in folgender (kann auch abweichen) Aufteilung: 3 OCs „Purge for the kick“, 2 OCs „Purge for a goal“ und 2 OCs „Try to survive“, dies kann sich aber je nach Nachfrage ändern
-     Bei Fragen bitte eine Mail schreiben, ich bin recht häufig online und helfe euch gerne

Da Rules
-     Keine Mary Sues/Gary Stues, die sterben als allererste
-     Männliche und weibliche OCs sind gern gesehen, aber nicht nur Mädchen/Jungen
-     Der Steckbrief wird vollständig ausgefüllt
-     Mit * bezeichnete Punkte sind freiwillig
-     Klammern lesen, befolgen und löschen
-     Qualität vor Quantität – ich nehme nicht die ersten, sondern die Besten
-     Bitte bedenkt, das auch Vergewaltigung in der Purge legal ist
-     Die OCs müssen mindestens 16 sein
-     Das hier ist KEINE Creepypasta Geschichte – also lasst die Scherenmörder und die schizophrenen in euren Köpfen
-     Leute, die zu „Some purge for Kicks“ gehören wollen, brauchen eine Maske (ein Bild von der Maske meines OCs findet ihr hier)
-     Bitte bleibt realistisch
-     Hin und wieder Feedback per Mail/Review ist hier besonders wichtig
-     Habt Spaß beim Ausfüllen und mitmachen  

Steckbrief


WANTED:

Vorname:
Name:
Alter: (zwischen 16 und Mitte 30)
Herkunft:
Sexuelle Orientierung:
Gruppe: (hier einfach „Some purge for kicks“ etc schreiben)
Warum diese Gruppe? (warum der OC in diese Gruppe soll)

YOUR LOOK:

*Link: (ersetzt nicht die Beschreibung)
Erster Eindruck:
Statur:
Größe:
Gewicht: (circa reicht)
Haare: (Frisur, Farbe)
Augen: (Form, Farbe, Ausdruck)
Gesicht: (Form, Teint, Auffälligkeiten)
Besonderheiten: (Narben, Tattoos etc)
Kleidungsstil:
Kleidung in der Purge:
Alltagskleidung:
*Maske: (nur für „Kicks“ verpflichtend) (Beispiel: Maske meines OC )

YOUR CHARACTER:

Charakter in Sätzen: (mindestens 150 Wörter)
Charakter in Stichpunkten: (mind. 10)
Stärken: (mind. 4)
Schwächen: (s.o.)
Vorlieben: (mind. 3)
Abneigungen: (s.o.)
Ängste: (mind. 2, nicht nur Spinnen ;))
Warum purgest du? (mind. 100 Wörter)

REST OF FACTS:

Vergangenheit: (nur das wichtigste, keine Romane)
Familie: (falls wichtig zu erwähnen)
Freunde: (s.o.)
*Pairing:
*OST/Charactersong:

THE END:

Was darf ich auf keinen Fall mit dem OC Machen?
*Was muss auf jeden Fall passieren?
*Eine Motivation?
*Eine Idee?
Hab ich etwas vergessen?

Die OCs, die diese Purge bestreiten:

"Some purge for the kicks":
Nathaniel Harrogate (by Phoenix Green)
Riley Jamie Morgan (by Robin Reid)
Rika Sanchez (by Lerin)
Rob Kensington (by Fateblood)

"Some purge for a goal":
Lawrence Mundy (by xXDeathLadyXx)
Louna February (by xAlec)

"Some just try to survive":
Chelle Payne (by WhiteFlower3)
Mike Lansbury (by CandyCat)

Voraussichtlicher Start: Die Woche vom 30.5. bis 5.6.


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bitte sehr ^^ Viel Spaß beim ausfüllen, wir sehen uns bald
GLG
Fateblood
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast