Eine Geschichte - Meine erste Fanfiction

von kweenron
GeschichteAbenteuer, Romanze / P12
17.04.2016
28.04.2016
4
4472
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Hallöchen ihr Lieben,
das hier ist eine enorm schlechte Fanfiction und deshalb muss ich kurz ein paar Worte darüber verlieren:
"Eine Geschichte" ist die erste Fanfiction, die ich jemals geschrieben habe - das aller erste überhaupt. Ich glaube es war 2012 und das sind schon fucking vier Jahre bis jetzt. Genau deshalb bedeutet sie mir so einiges und ich werde sie hier hochladen.
Den Prolog ausgelassen umfasst sie drei Kapitel und diese werde ich in der nächsten Woche hochladen. Die Handlung hat - meiner Meinung nach - zwar Potential, ist aber nicht ausgereift und deshalb nicht so nice.
Aber ich wünsche jetzt viel Spaß, vielleicht gefällt es ja doch dem ein oder anderen.
~Ronja



Wie alles begann…

Es war ein schöner Sommertag als, Akane mit ihrem Bruder Zyles mal wieder ihr inneres Kairu trainierte.
„Können wir auch was anderes machen?“ fragte Zyles genervt.
„Und was?“ erwiederte Akane
„Irgendwas! Hauptsache nichts was mit deinem `innerer Kairu` zu tun hat!“
„Spaceball oder was?“
„Zum Beispiel“
Ihr müsst wissen das Zyles nicht von dieser Welt ist, er ist ein `Halbmutand`! Und Akane ist seine Schwester. Die beiden leben auch nicht bei ihren Elter, sonder sie sind vor ein paar Jahren abgehauen. Sie haben sehr viel durchgemacht! Trotzdem sind die beiden unzertrennlich. Bis Jetzt!...
„Ich weiß was Besseres!“ sagte Akane gerade als in diesem Moment, ein blauer Komet auf die beiden zustürzte!
„Weg hier!“ rief Zyles.
„Schnell“ fügte Akane hinzu. Mit Hilfe ihres Kairus Teleportierte Akane Zyles und sich auf eine Anhöhe.
Zyles und Akane sahen gerade noch wie der Komet einschlug! Dann noch kurz eine Gestalt im roten Umhang, bevor ihnen schwarz vor Augen wurde…
Review schreiben