Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Ritter der Nacht

von Ashakida
GeschichteFreundschaft, Liebesgeschichte / P12 / Gen
Bronx Brooklyn David Xanatos Goliath Hudson OC (Own Character)
09.04.2016
24.07.2016
6
9.050
1
Alle Kapitel
8 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
19.06.2016 1.019
 
Moin moin... So jetzt sind die Kapitel überarbeitet :) Nochmal Danke an Darahan wegen dem Tipp mit dem Alter :) , mir ist übrigens auch aufgefallen das ich die Geschwister im Steckbrief von Akira völlig vergessen hatte, das hab ich jetzt geähndert, auch die stellen die mir persönlich nicht gefallen haben hab ich geändert.    Das nächste Kapitel kommt übrigends auch bald- Ist schon in Arbeit
Nochmal danke an alle die mir hier schon mal ein Review hinterlassen haben, auch für die Favos
Na jut... bis zum nächsten Kapitel


Steckbrief von Lilly

Vorname: Lilly
Nachname: Anders
Geschlecht: weiblichen
Alter: 14
Statur: schlank
Größe: ca. 170 cm
Haarfarbe, -länge und beschaffung
Rabenschwarze gewellte lange Haare ( bis zur Taille)
Augenfarbe: eine Mischung aus blau grün und grau
Brille: nein
Gute Charaktereigenschaften: tierlieb, loyal, wissbegierig und unglaublich kreativ, ehrlich, freundlich, zuverlässig, wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat dann hält sie daran fest
Schlechte Charaktereigenschaften: schrecklich neugierig, aber auch ängstlich und ungeduldig
Hobbys: Malen, Lesen, Rätsel lösen, Unfug machen und Zeit mit ihrer besten Freundin Akira verbringen
Hasstätigkeiten: aufräumen, Anweisungen ausführen, kochen
Herkunft: Deutschland


Steckbrief von Akira

Vorname: Akira
Geschlecht: weiblichen
Alter: 1017
Statur: schlank
Größe: ca. 180 cm
Haarfarbe, -länge und beschaffung
Feuerrote gewellte ziemlich lange Haare
Augenfarbe: Leuchtendes Grün
Ohrringe: mehrere Ohrringe pro Ohr
Gute Charaktereigenschaften: starker Beschützerinstinkt, tierlieb, loyal, wissbegierig und , ehrlich, freundlich, zuverlässig
Schlechte Charaktereigenschaften: neugierig, aber auch misstrauisch und leicht reizbar, temperamentvoll ( Hitzkopf), nachtragend
Manchmal ungeduldig, lässt nicht jeden an sich heran →  aus angst wieder eine geliebten Person zu verlieren ( bei Lilly macht sie eine Ausnahme sie hat einen gleich den richtigen Draht zueinander weshalb sie ihr, ihr Vertrauen schenkt)
Herkunft: eine kleine Burg in Deutschland
Vergangenheit: durch viele Kämpfe damals starben viele Gargoyles aus ihrem Clan, aber das war lange vor ihrer Geburt, am Ende waren nur noch zwei übrig, ihre Eltern, diese haben auf der Burg gelebt, in Frieden mit den Menschen. Schließlich ist Akira geschlüpft, sie hatte eine glückliche Kindheit, ihre beste Freundin war damals Aria, das Burgfräulein, welches Akira beschützen sollte. Die beiden haben immer sehr viel Unfug angestellt und Streiche gespielt. Mit dem Alter von 8 Jahren sind zwei weitere Gargoyles geschlüpft, es waren Lyra  und Marator.
Lyra ist als erste geschlüpft, sie war ein zartrosa farbiges Gargoylemädchen mit schulterlangen blonden Haaren, sie war sehr wissbegierig und neugierig, war aber auch sehr Ruhig, ganz im Gegensatz zu Marator. Marator war Akiras kleiner Bruder, welcher einen orangenen Hautfarbton hatte, mit kurzen wilden schwarzen Haaren. Er war ein richtiger Wirbelsturm und immer in Bewegung, er war sehr vorlaut und draufgängerisch.
Als Akira 10 Jahre alt wurde, schlüpfte ein weiteres Geschwisterchen, es war Kanon, er war wie seine große Schwester Lyra sehr ruhig, er lernte sehr früh (mit 4 Jahren schon) das Lesen, was er dann auch fast den ganzen Tag tat. Er sah seinem Bruder Marator sehr ähnlich, mit dem Unterschied, dass er ein ganzes Stück kleiner war und seine ebenfalls schwarzen Haare länger waren, er trug sie, wie seine Geschwister offen, Kanon war auch sehr viel mit seinen Geschwistern draußen und spielte mit ihnen und Aria. Mit 12 Jahren bekam Akira das letzte Geschwisterchen, es war die kleine Dara, sie hatte wie ihre Schwester Lyra zartrosa farbige Haut und wie ihre Brüder pechschwarze Haare, welche sich wie wild lockten. Sie war das Nesthäkchen der Familie und ähnlich wie Marator sehr aktiv. Sie versuchte stets ihren älteren Geschwistern nachzueifern, sehr zum Leidwesen von Akira, welche nicht selten auf ihre Geschwister aufpassen musste.
Als Akira gerade 15 Jahre alt war, kamen zwei Fremde Gargoyles auf die Burg, sie erzählten von den Überfällen auf ihre eigene Burg und dass sie die letzten Überlebenden ihres Clans waren, sie blieben bei Akira und Ihrer Familie, als Akira 16 Jahre alt wurde trennten sich der Weg von Aria und Akira, Aria heiratete einen Prinzen und zog zu ihm, Akira blieb mit ihrer Familie auf der Burg zurück. Ein halbes Jahr darauf wurde Akiras Zuhause von einem Wikingerstamm angegriffen, die beiden fremden Gargoyles und ihre Eltern wurden bei dem Angriff getötet, Akira schaffte es zu überleben, indem sie sich und auch ihre jüngeren Geschwister in einem der geheimen Räume versteckte, aber durch den Verrat von einem Burgbewohner, wurden sie von den Wikingern entdeckt.  Akira versuchte noch ihre Geschwister zu beschützen, aber konnte ihnen nicht mehr helfen, Nachdem sie die Wikinger tötete, welche zuvor ihre Geschwister töteten, zog sie sich in ihr Versteck zurück. Nachdem der Angriff vorüber war, kam Akira aus ihrem Versteck und musste mit Entsetzen sehen, wie ihre geliebte Burg in Flammen stand, sie verzweifelt suchte nach dem Rest ihrer Familie und fand sie schließlich auch - Tod
Vor Entsetzen rannte sie davon, nächtelang lief sie im Wald umher erfüllt von Trauer und Entsetzen, doch dann kehrte sie zurück, sie begrub die Toten und trauerte, nach einiger Zeit schob sie ihre Trauer in den Hintergrund und dachte nur noch an eines →  Rache an allen Wikingern und dem Verräter
Doch die würde sie nicht bekommen, denn eines Nacht tauchte plötzlich ein alter Magier auf, als sie gerade hoch oben auf dem Wachturm stand, dieser verzauberte sie zu Stein, wieso und warum wusste sie nicht. 1000 Jahre war sie in ihrem steinernen Gefängnis gefangen bis sie schließlich von ihrem Fluch erlöst wurde ( zeitgleich mit den Gargoyles aus Manhattan)  ( der Grund für den Fluch und die Erlösung wird später enthüllt)

Weitere Besonderheiten über den Akira:
Sie hat Platzangst.
Sie hat zwar nicht viel Kraft aber das gleicht sie durch Geschwindigkeit wieder aus. Hat einst von ihrem Vater einen gebogenen Dolch zur Verteidigung bekommen. Mit diesem Dolch tötete sie die Wikinger, welche ihre Geschwister auf dem Gewissen hatten..
Das ist der Dolch: ( zwischen den Flügeln ist bei Akira ein blutroten Stein):
https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/236x/ab/aa/44/abaa442367247ab7063ba6490450da60.jpg

Und so könnt ihr euch Akira vorstellen nur halt mit leuchtend grünen Augen und rotem Haar auch dort wo die Schwingen lila sind sind die von Akira schwarz, ihre Haut ist fast weiß (mit einem leicht bläulichen Ton):https://d.wattpad.com/story_parts/75728925/images/139c833a2139255b.jpg

( Akiras Kleidung sieht auch so aus , nur eben in Schwarz)
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast