HOW TO SURVIVE IN A GALAXIE FAR FAR AWAY

GeschichteHumor, Parodie / P12
05.04.2016
28.12.2017
14
15277
15
Alle Kapitel
25 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
Die Anreise







Jedes Abenteuer beginnt mit einem Anfang. Einem unerwarteten Ereignis. Doch mit diesem Kapitel werden Sie die Möglichkeit haben, selbst den Anfang Ihres eigenen Abenteuers ganz auf Ihre individuellen Möglichkeiten anzupassen.


Die Anreise ist meist individuell gestaltet, die gesammelten Daten zeigen bis jetzt kein eindeutiges Ergebnis an, jedoch listen wir nun hier die am meisten auftretenden Reisemöglichkeiten auf:
-     Schlag gegen den Kopf
-     Autounfall
-     Unfälle aller Art
-     vom Blitz getroffen werden
-     etwas Essen, was nicht mehr gut ist
-     von deinem Arzt eine Impfung mit Zeitkapseln bekommen, um dich im Auftrag seines Vaters in die Zukunft zu schicken um diese zu verändern



Auch auftretend, jedoch nicht regelmäßig sind:
-     geistiges Trauma
-     Invasion durch Droiden bzw. Klone
-     magische Amulette
-     weil Baum

Wir möchten Sie nun noch einmal darauf hinweisen, dass wir für diese Reisemöglichkeiten keinerlei Haftung oder Erfolgschancen garantieren. Der Prozess des Universenwechselt kann besonders in der Sommerzeit verzögert werden, sowie an Feiertagen oder wenn das Personal streikt. Wir bedanken uns hierbei noch einmal für die unermessliche Geduld und der Hartnäckigkeit, die manche Personen an den Tag legen.

Auch entschuldigen wir uns erneut, dass die Intergalaxtische Abteilung für Universenwechsel bis jetzt noch keine angenehmere oder planbarere Reisemöglichkeiten anbieten kann. Jedoch liegt dies nicht an Inkompetenz sondern an den Budgetkürzungen und Personalmangel die die Firma Fantasy & Co. leider einleiten mussten nach einem verheerenden Rechtsstreit mit den Firmen Plotholes und Laziness.

Um Ihre persönlichen Chancen jedoch zu erhöhen, haben wir unsere Top-3 Tricks aufgelistet, die Ihnen zu einem höheren Platz auf der Warteliste verhelfen werden:

1.     ein mieses Leben haben (egal ob Depressionen, Trennungen oder andere Dinge, sobald Sie Ihr vorheriges Leben hinter sich lassen wollen, ohne jede Bedenken, werden Sie ein ganzes Stück nach oben Rutschen)

2.     bei Gewitter mit einem Regenschirm auf einem Feld stehen (eine zugegeben etwas gefährliche und heikle Angelegenheit, wir wiederholen uns erneut: Das Magazin übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, körperlich wie seelisch)

3.     einen George Lucas Schrein errichten sowie das dreimalige Beten vor diesem und die wöchentlichen Opferungen einer Ziege (mit dieser Methode beeindrucken Sie sowohl durch Hartnäckigkeit sowie durch Kreativität. Auch ziehen Sie höhere Mächte auf Ihre Seite. Wir empfehlen jedoch den Schrein in einer Grünanlage zu errichten, Ziegenblut ist schwer aus Teppich zu bekommen)

Abschließend möchten wir Sie noch darauf hinweisen, dass wir nach der Anreise in eine weit, weit entfernte Galaxies wir dringend davon abraten zu quietschen, in Ohnmacht zu fallen oder sich in Anbetung vor den Mächten des Universums auf den Boden zu werfen. Dieses, von außen betrachtet etwas merkwürdige Verhalten, kann zu Missverständnissen führen, die sowohl das knüpfen von Sozialkontakte sowie die Datinginteressen massiv behindern könnten.

Um diesen Vorzubeugen, empfehlen wir Ihnen, sich so normal wie möglich zu verhalten. Das umarmen oder streicheln der Wesen und Helden ist auf eigene Gefahr hin erlaubt, jedoch würden wir Ihnen raten, sich eher im Hintergrund zu halten.

Wenn Sie sich überhaupt nicht mehr beherrschen können, täuschen Sie einen Anfall vor oder ziehen Sie sich, wenn vorhanden, in einen schalldichten Raum zurück.


Möge die Macht mit Ihnen sein.

Hochachtungsvoll
die Redaktion
Review schreiben