Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Die Schwester eines Wunderkindes

von Soulkaze
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
Hanamiya Makoto OC (Own Character)
15.03.2016
22.11.2016
43
30.127
2
Alle Kapitel
20 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
09.06.2016 661
 
Ich bedanke mich bei meinen Revievern die da wären:
Kazumi Megami
Otaku1
SkarlettNight


               DER NÄCHSTE MORGEN

Für die Nacht hatte mir Melinda, eine schwarze Jogginghose und ein schwarzes Unterhemd von sich geliehen, welches ich ihr dann am nächsten Morgen dann auch gleich wieder gab.
Mit mehr schlecht als recht per Hand gekämmten Haaren, betrat ich dann den Speisesaal des Hotel, wo schon Mikal, Melinda und zwei weitere der amtierenden Champions saßen und mir einen ziemlich Neugierigen Blick zuwarfen bevor die sich wieder ihrem Esse zuwandten.

,, Guten Morgen Aki-chan!´´, ,, Guten Morgen Akira-san´´, wünschten mir Mikal und Melinda einen guten Morgen, noch etwas müde nickte ich einfach nur.
Melinda zeigte auf den Stuhl zwischen sich und Mikla, wohl zum Zeichen dass ich mich auf den Stuhl zwischen den beiden setzten könne, was ich auch tat.
,, Gut geschlafen?´´, wollte Melinda wissen, während sie mir ein Brötchen, das dick mit Marmelade bestrichen war, reichte und Mikal fest auf seine Finger schlug, weil er sich einfach von meinen Erdbeeren, die sie mit zum Brötchen drauf gelegt hatte.

,, Ich wünsch einen wunderschönen guten Morgen!~´, betrat ein weiterer Champion trällernd den Speisesaal und setzte sich mit seiner Begleitung direkt neben den beiden schon Anwesenden Spielern und beide griffen direkt auch zu.
Dann nach ca. 5 Minuten betraten dann 3 weitere Personen den Speisesaal und setzten sich ebenfalls an den Tisch und griffen sich auch etwas zum Essen.

Leicht schlug Melinda mit einem Messer sachte gegen ihr Glas und nach einigen Sekunden hörten die Spieler auf zu reden und blickten zu ihrem Coach hin.
,, *chrm*, nun erst einmal, einen guten Morgen allerseits, ich hoffe Ihr hattet eine geruhsame Nacht, denn ich habe für heute etwas geplant, und zwar werden Wir bei einem Highschool Basketball Team beim Training Zuschauen und wenn nötig diesem Team den einen oder anderen Tipp geben´´, räusperte sie sich erst und erläuterte dann den Tagesplan.

,, ehm, Coach?´´, meldet sich ein etwas schmächtiger Spieler, mit kurzen silbrigen Haaren und gleichnamigen Augen, zu Wort.
,, Ja, Mico?´´, gewährte Melinda Mico das Wort, seine Blick schweifte kurz zu mir bevor er seine F rage stellte, ,, Wer ist das ?´´, deutete er dann zu mir.
,, Nun, Mico, das ist Kise Akira. Sie hat gestern Nacht unseren Ausreißer hierher zurück gebracht´´, Mikal erntete dafür nochmal einen finsteren Blick seitens Melinda. ,, Und Sie wird uns auch den Weg zur Seirin High zeigen´´, fuhr sie mit ihrer Erklärung fort.

,, Ehm, Melinda?´´, hob ich leicht meine Stimme an, sie blickte zu mir und meinte, ,, Ja, Akira-chan?´´, ,,Bevor wir zur Seirin können, müsste ich vorher noch mal kurz zu mir nach Hause´´, ich würde ja am liebsten diesen Teil umgehen doch ich musste mich noch Umziehen und dass ging ja nur bei mir Zu Hause.

Sie nickte und erklärte noch das eine oder andere und schickte ihre Spieler zurück auf die Zimmer zum Umziehen.

                   KURZE ZEIT SPÄTER

Es dauerte schon etwas, bis ich mit den Champions im Schlepptau bei mir zuhause ankam, ließ sie vor der Tür warten, schloss leise die Haustür auf und schlich mich so gut es eben ging die Treppe hoch in mein Zimmer und zog mich so schnell es eben ging meine Sportmontur an und schlich die Treppe wieder hinunter, do dort im Eingang stand mein Zwilling.

Und hatte ein nicht sehr Begeistertes Gesicht gezogen.
,, Wo..warst..du?´´, seine Stimme war alles andere als Amüsiert davon das ich mich den ganzen restlichen Tag und gestern Abend nicht gemeldet hatte und sah dementsprechend auch aus.

,, Ryouta, wenn du wissen wolltest wo ich bin, hättest du mich einfach nur Anrufen brauchen´´, verdrehte ich meine Augen und wollte schon an ihm vorbeigehen, doch daraus wurde nichts, denn....

KLATSCH!



Autsch, na das klang ja nicht wirklich schön.
Was Ryouta wohl gemacht hat?, lasst ein Reviw da wenn Ihr eine Vermutung habt was er gemacht haben könnte.

Soulkaze
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast