Liebe.....Mord......Verrat

GeschichteAllgemein / P12
Jasper Frost Königin Helena Henstridge OC (Own Character) Ophelia Pryce Prinz Liam Henstridge Prinzessin Eleanor Henstridge
08.03.2016
08.03.2016
1
199
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Ophilia und Liam sind mittlerweise ein glückliches Paar, auch wenn die Queen dagegenwar. Eleanor und Jasper waren sich nicht sicher ob sie Gefühle für einander hatten.

*****Liam*****
Ich öffnete meine Augen und mir wurde warm ums Herz als ich sah das Ophilia in meinen Armen schlief. Wie konnte mich ein Mnsch nur so glücklich wpmachen wie sie es tat. Wir waren in ihrem Zimmer. Mein Vater war nun seit ungefähr einem Jahr Tod. Ich vermisste ihn sehr, seine Art und seine Stimme. Der Mörder wurde bereits verhaftet und hingerichtet, es war unser Onkel gwesen, genauso wie es Ophilia gesagt hatte. Wie konnte er nur Meinen Vater umbringen? Ich bin normal ein netter Mensch, aber er hatte es verdient zu sterben... Bei meinen Gedanken zuckte ich zusammen und es regte sich etwas an meiner Seite, Ophilia ich hatte sie gewckt.....

*******Ophilia*******
Ich wurde von einem zucken geweckt, Liam. Ich drehte mich zu ihm und und lächelte:,, Na gut geschlafen?", als ich fragte was denn los sei reagierte er endlich. ,,Ich hab an meinen Vater gedacht", sagte er. Ich nickte und sagte nichts mehr, da ich nicht wusste was ich sagen sollte. Er dachte öfters an seinen Vater und ab und zu stiegen ihm auch Tränen in die Augen.
Review schreiben