Twenty words about William Herondale

von Sammy13
GeschichteAllgemein / P12
03.03.2016
03.03.2016
1
354
 
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 
 
03.03.2016 354
 
Zwanzig Worte, die den Anfang machten

Will, ich habe dir doch gesagt, dass heute ein Neuer kommt. Das ist James Carstairs.
Du kannst mich Jem nennen.

Neunzehn Worte, bei denen mein Herz still stand

Ich liebe dich, aber Hexenwesen können ja keine Kinder krieg-
Verschwinde. Wenn du so denkst, brauchst du gar nicht wiederkommen.

Achtzehn Worte, die deine Gefühle offenlegten

Ich habe mich gestern mit Jem verlobt. Ich liebe dich nicht, es tut mir wirklich Leid Will.

Siebzehn Worte, die mich beschrieben

Er ist arrogant, exzentrisch, selbstverliebt, geheimnisvoll und sarkastisch. Aber er kann ganz nett sein wenn er will.

Sechszehn Worte, durch die ich auf Wolke sieben schwebte

Will ich liebe dich. Ich habe dich schon immer geliebt. Genauso wie ich Jem auch liebe.

Fünfzehn Worte, die meine Entscheidung in Frage stellten

Sie sind da. Willst du ein letztes Mal mit ihnen reden?
Nein! Schick sie weg!

Vierzehn Worte, durch die wir uns versöhnten

Es tut mir leid James. Das hätte ich nicht sagen dürfen.
Es ist okay.

Dreizehn Worte, die ich nie glauben wollte

Will ich bin krank. Ich werde sterben und du kannst nichts dagegen machen.

Zwölf Worte, denen niemand glauben schenken wollte

Ich habe Gefühle. Nur zeige ich sie nicht. Es geht einfach nicht.

Elf Worte, die alles zerstörten

Das ist auch nicht der blaue Dämon, den du suchst, Will.

Zehn Worte, die einen Streit entfachten

Ich werde alles tun, damit du genug Yin Fen bekommst!

Neun Worte, die mich an der Realität zweifeln ließen

Warum hast du das gemacht? Du hast Jem verletzt.

Acht Worte, die mich beunruhigten

Mortmain hat alle Vorräte an Yin Fen aufgekauft.

Sieben Worte, mich verletzten

James ist jetzt Zacharias, ein stiller Bruder.

Sechs Worte, durch die ich mein Leben ruinierte

Ich… Ich hab die Pysix aufgemacht.

Fünf Worte, die Tränen kommen ließen

James ist gestorben. Gestern Nachmittag.

Vier Worte, die uns stolz machten

Ihr seid nun Parabatei

Drei Worte, die ich nie glaubte zu hören

Jem lebt noch

Zwei Worte, die eine Meinung vertreten

Drogen töten

Ein Wort, das sich auf ewig in mein Gedächtnis brannte

Jem.



_________________________
Über Reviews freue ich mich immer :D
Review schreiben