Die Macht der Zeit

von Ryu Kairi
GeschichteMystery, Romanze / P12
Mahiro Fuwa OC (Own Character) Yoshino Takigawa
21.02.2016
21.02.2016
1
143
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
21.02.2016 143
 
Die Logik bestimmt alles in dieser Welt?
Schwachsinn!
Nichts würde existieren, wenn es die Zeit nicht gäbe.
Ohne die Zeit würde nichts voranschreiten.
Ohne die Zeit hätte sich kein Leben entwickeln können.
Ohne die Zeit gäbe es nichts.
Natürlich hat auch die Zeit ihre Logik.
Sie kann weder angehalten noch zurückgedreht werden.
Deshalb fungiert sie als Fundament und Waage der Logik.
Sie bestimmt das Gleichgewicht zwischen Genesis und Exodus, doch sie ist weder dem einen noch dem anderen wohlgesonnen.
Denn solange sie existiert wird die Menschheit nie vollständig friedvoll sein.
Und erst recht nicht glücklich.
Die Zeit kann schützen.
Die Zeit kann vernichten.
Die Zeit kann heilen.
Die Zeit kann töten.
Die Zeit kann strafen.
Die Zeit kann belohnen.
Doch was einmal geschehen kann man nicht mehr zurücknehmen...




☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆




Ich hoffe der Prolog hat euch gefallen.
Lasst mir ein Review da!
Eure Kairi
Review schreiben