Von Kevin Regnard zu Xerxes Break

GeschichteRomanze, Freundschaft / P16
Reim Lunettes Rufus Barma Sharon Rainsworth Shelly Rainsworth Sheryl Rainsworth Xerxes Break
06.02.2016
01.04.2016
10
3015
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
Sharon rannte so schnell sie konnte. Sie rannte um die Ecke und dort war Reim, der immer noch verzweifelt nach Sharon sucht.
Ohne zu warten, packte sie Reim an der Hand und rannte runter.  

"Ein Mensch am Tor...? Das ist unmöglich! ", sagte er entsetzt. Als er den von Blut überströmten Mann dort sah, wurde ihn ein wenig schlecht.

"Tut mir leid für die Störung... ", sagte ein Diener.
Rufus und Sheryl schauten ihn leicht perplex an.
"Was soll die Unruhe? "
Der Diener schilderte ihr die Situation... So machten sich Rufus und Sheryl auf den Weg.

"Shelly wo ist er? "
Shelly sah ein bisschen verwirrt aus, aber sie meinte das er sich ausruht.

Der durch grauen Wolken verzogene Himmel, hat sich ein aquamarinfarbenen Himmel verwandelt. Der Sommerwind weht durch Shellys langem Haar.
Ihr Kleid war heute in Purpurrot mit einen sehr schlichten Stil.
Rufus und Sheryl genossen den Tee am Pavillon.
Sheryl beobachtete ihre Tochter, beim träumen in den Himmel.