Love is in the Night School

GeschichteRomanze / P12 Slash
OC (Own Character) Sylvain
26.01.2016
01.10.2016
2
1485
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
Sylvain hatte die Nase voll! Kat war mittlerweile die fünfte die ihm um den Hals gesprungen war da er nun endlich aus Frankreich zurück war. Er ging genervt durch den Flur. Überall waren neue Schüler die durch die Flure irren. Nicole hatte ihm erzählt dass nachdem er weg war die alte Schüler die aus Angst gegangen waren kamen zurück und auch neue Schüler kamen dazu. Sylvain ging am Speisesaal vorbei. Es roch nach Eiern und Speck. Er ging  weiter er musste sich noch bei Isabelle melden damit er seinen neuen Bücher bekam. Er hielt vor der Tür an und klopfte. Es dauerte eine Weile bis Isabelle "Herein" rief. Sylvain zog die alte Tür auf und stand in Isabelles Büro. Diese saß an ihrem Schreibtisch und auf dem Tisch lagen eine Menge Papiere. Isabelle sah auf und lächelte Sylvain an. Isabelle hatte ganz zerzaustes Haar und hatte Augenringe unter den Augen. Sie wirkte sehr Müde " Also Sylvain es freut mich sehr dich wiederzusehen" "Ja es freut mich auch wieder hier zu sein" "Entschuldige diese Unordnung aber im Moment habe ich viel zu tun. da hinten sind deine Bücher und dein Stundenplan" meinte Isabelle und wandte sich wieder ihren Büchern zu. Sylvain nahm die Sachen vom Tisch und verließ das Büro. Er brachte seine Sachen in sein Zimmer und entschloss sich dann nach draußen zu gehen.
Er drückte gegen die Eingangstür der Schule und kühler Wind schoss ihm entgegen. ER wollte einfach nur einen ruhigen Platz zum ausruhen. Als er endlich einen Baum gefunden hatte setzte er sich darunter setzte sich bequem hin und schloss die Augen. Seine Ruhe wurde aber gestört weil er ein erschreckendes keuchen gehört hatte. Sylvain setzte sich seufzend auf und sah zur Seite wo das Keuchen her kam. Dort saß Allie mit einem Brief in der Hand und völlig geschockten Augen. Sylvain ging schnell zu ihr " Allie alles in Ordnung?" Allie blickte zu Sylvain mit leichten Tränen in den Augen " Sie hat mich angelogen" Sylvain verstand nichts " Wer hat dich angelogen?" " Meine Mutter!! Sie hat noch eine Schwester und diese hat einen Sohn!" meinte sie weinend  und warf sich in Sylvains Arme. Sylvain konnte Allie sehr gut verstehen auch wenn ihm die Situation sehr unangenehm war " Allies ich weiß das das sehr schwer für dich ist aber ich will nicht das Cater mich umbringt" meinte er und Allie ließ ihn mit einem leichten lachen los " meinst du Isabelle erlaubt mir die beiden kennen zu lernen?" Sylvain nickte " da bin ich mir sicher" meinter er. Allie nickte nur Stand auf und ging in Richtung Schulgebäude. Sylvain stand auf und ging ebenfalls in Richtung Schulgebäude.
Sylvain stand mit Allie, Cater, Nicole, Rachel und Lukas vor dem Tor der Schule. Isabelle hatte dem treffen zu gestimmt und nicht nur dass nein Allies Cousin soll auch ab sofort auf die Cimmeria gehen. Allie ging war sichtlich sehr unruhig. Bis Isabelle die Treppe hoch kam und meinte " Sie kommen" Allies gab ein leises keuchen von sich und lächelte. Kurz nach Isabelle kam eine Erwachsene Frau die Treppe hoch. Sie war sehr hübsch. Sie hatte lange schwarze haare, grüne Augen und blasse haut. Sie lächelte. Sie wirkte freundlich.Mit einem doch etwas größeren Abstand kam noch ein junger Mann hinter her. Der Junge war für einen Jungen in seinem Alter sehr klein und wirklich viele Muskeln gab es bei ihm nicht aber es stand ihm. Er hatte schwarze leicht zerzauste Haare und Smaragt Grüne Augen. Sein Gesicht war an manchen Stellen markant aber ansonsten empfand Sylvain sein Gesicht als eher weich. Der Junge sagte nichts und sah einen doch eher emotionslos an. Doch dann ging die Frau zu Allie und hielt ihr die Hand hin " Hallo Allie ich freue mich sehr dich kennen zu lernen ich bin Sarah" meinte sie und ging wieder von Allie weg. Danach ging der Junge zu ihr " Hallo Allie mein Name ist Kai freut mich dich kennen zu lernen" meinte er mit einem leichten lächeln. Was für ein schönes lächeln. Sarah verabschiedete sich von allen und ging dann. Nun war Kai noch da "Sylvain zeig Kai doch bitte sein Zimmer. Seine Sachen sind schon dort" meinte er nur. Sylvain nickte nur und ging mit Kai los. An der Treppe nahm Sylvain Kais Koffer und ging dann weiter " Du musst mir den Koffer nicht abnehmen das geht schon" "Wie denn mit deinen dünnen Armen" meinte er belustigt und Kai wurde rot. Dann liefen sie den Jungen Trakt entlang. Sylvain sah immer wieder zu Kai herüber dieser war rot. Sylvains Herz machte einen Sprung was war nur mit ihm los? Dann waren sie angekommen und er gab Kai seinen Koffer wieder " Danke Sylvain" meinter Kai leicht lächelnd was für ein schönes lächeln dachte Sylvain sich und ging dann. Als er in seinem Zimmer ankam setzte er sich aufs Bett. Er war rot und sein Herz schlug wie wild. ER musste immer wieder an Kais lächeln denken ein so unschuldiges lächeln. "Was ist nur mit mir los?" fragte er sich und dachte nach und immer wenn er an Kai dachte  wurde er glücklich. Sylvain war geschockt "Oh nein ich habe doch nicht etwa verliebt? Und nicht nur in einen mann sondern such noch in Allies Cousin" flüsterte er in sich hinein. Aber egal wie schlimm dass auch war er konnte es nicht geheim halten. Sylvain entschied sich schlafen zu gehen und fiel in einen unruhigen Schlaf.