2nd Generation (Fortsetzung von selection-sei dabei)

MitmachgeschichteRomanze, Freundschaft / P16
11.01.2016
05.09.2019
71
135.769
10
Alle Kapitel
225 Reviews
Dieses Kapitel
14 Reviews
 
 
11.01.2016 1.156
 
Der Geburtstag der Prinzen

Wir starten genau 20 Jahre nach dem Ende des ersten Teils in die Geschichte. Also am 24.11.

Chris POV:

Ich sehe auf die vielen Umschläge, die in dem Korb auf dem Schreibtisch des Ministers für Kommunikation steht. Es sind genau 150.000 Stück. So viele Mädchen kommen laut meinem Vater für mich in Frage. Mir wird ein wenig schlecht, wenn ich daran denke, dass ich keine finden könnte, was ist, wenn ich meine Seelenverwandte nicht finde oder was ist, wenn ich gar nicht auf Frauen stehe und es nur noch nicht gemerkt habe? Ich verstehe auch nicht, warum mein Casting unbedingt ein Jahr früher anfangen muss, als zum Beispiel das meines Vaters, so groß wäre doch der Altersunterschied gar nicht. Ich schüttele mich, natürlich kann ich die Gedanken nicht aus meinem Kopf schüttelt, aber ich sollte aufhören daran zu denken, es sind doch noch über zweit Monate, bis die Anmeldungen geschlossen werden.
„Chris, denkt nicht drüber nach“, höre ich die Stimme meines Großvaters hinter mir und drehe mich um. Ein alter Mann mit dunklem Haar, das von weißen Strähnen durchzogen wird, steht vor mir und sieht mich erwartungsvoll an. „Komm mit, wir warten schon alle auf dich“, fährt er fort. „Es ist dein Zwanzigster Junge, das muss man groß feiern“, behauptet er, aber mir ist immer noch nicht so richtig nach feiern zumute. Aber um ihm und dem Rest meiner Familie eine Freude zu machen, folge ich ihm in einen der Säle, die unser Schloss zu bieten hat. Ich kann mich glücklich schätzen so eine große Familie zu haben, mein Vater ist als Einzelkind aufgewachsen.
Vor der Tür des Saals muss ich kurz warten, während mein Großvater schon rein geht und die anderen vorwarnt. In den letzten Jahren hat er ganz schön zugelegt, sein Bauch zeigt der Konsum von zu viel Wein und Fleisch definitiv an, aber er geht trotzdem noch aufrecht wie ein General.

Im Saal sind mehr Menschen, als ich erwartet hätte. Natürlich ist dort meine Engste Familie, meine Eltern und Großeltern, meine drei Geschwister Markus, Raphael und Betty. Markus und Raphael sind nur ein Jahr jünger als ich und sehen sich selbst noch ähnlicher als mir, aber trotzdem sind wir Charakterlich so verschieden wie möglich. Ich würde mich selbst eher als nachdenklich und Pflichtbewusst bezeichnen, während Markus der totale Künstler ist. Er malt, musiziert und backt wie ein Engel. Raphael, der eigentlich nach einem Engel benannt wurde, ist ganz anders. Zwar spielt auch er Geige und hat ein gutes Gefühl für Rhythmus und Takt, aber er stellt mit diesen Gaben etwas anderes an als sein Zwilling. Ich würde mit jedem sofort wetten, dass er mir mindestens eine der Erwählten streitig machen wird. Betty heißt eigentlich Elisabetta, hat sich aber als sehr kleines Kind bereits dagegen entschieden sich so nennen zu lassen. Inzwischen ist sie elf Jahre alt und bereits majestätischer als wir Jungs alle drei zusammen. Meine Patentante Chloe steht hinter dem Stuhl meiner Mutter und grinst mich frech an. Ich kann es einfach nicht glauben, dass sie damals auch bei dem Casting mitgemacht hat, bei dem sich meine Eltern kennengelernt haben. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann hatte sie sogar mal etwas mit meinem Vater, das mag ich mir irgendwie gar nicht vorstellen, vor allem weil sie eine der besten Freundinnen meiner Mutter ist. Auch Bettys Patentante Cos ist mit ihrem Sohn Leander gekommen. Irgendwie verstehe ich mich mit ihm immer sehr gut, ich würde sogar fast behaupten, dass er mein bester Freund ist, aber vielleicht ist das auch nur so, weil ich sonst nicht so viele Freunde habe, mit denen ich ihn vergleichen könnte. Ich weiß es nicht. Während ich noch in der Tür stehe und alle ansehe, beginnen sie Happy Birthday zu singen und ich muss lachen, es klingt einfach so merkwürdig.
Als sie fertig sind, gehe ich als erstes zu meiner Mutter und umarme sie. „Ich soll dir von allen meinen Geschwistern alles gute wünschen, aber sie konnten nicht kommen, ich hoffe das stört dich nicht!“, sagt sie, als sie mich wieder losgelassen hat. Ich schüttele nur den Kopf, ich kann einige meiner Cousins von der Seite sowieso nicht leiden, auch wenn ich es vor meiner Mutter niemals zugeben würde. „Hey Chris, endlich auch zwanzig, ich hatte mich schon ein bisschen allein gefühlt in den Zwanzigern“, ruft Leander mir zu. Ich grinse ihn an. „Das liegt daran, dass du keine Frau hast“, fährt mein Großvater dazwischen, bevor ich etwas sagen kann. Was das Thema angeht, ist er sehr bestimmend, ich glaube er hat meinen Vater auch dazu überredet mein Casting früher zu machen. „Du bist einfach zu unbeständig Leander, genau wie Raphael, der schafft es auch nicht eines von seinen Mädchen an sich zu binden.“ Langsam wird es mir etwas unangenehm. „Wir müssen doch wirklich nicht über das diskutieren, was Raphael in seinem Schlafzimmer macht“, mache ich mich bemerkbar und ernte dafür einige belustigte Blicke. Das ist schon immer so gewesen. „Ich verbitte mir solche Diskussionen ebenfalls“, rettet mich Betty in ihrem besten Prinzessinentonfall. „Danke Betty“, flüstere ich ihr zu, aber sie lächelt nur geheimnisvoll. Ich drehe mich einmal im Kreis und sehe alle Mitglieder meiner Familie an; Cos und Chloe reden, wahrscheinlich über Mode, da kann ich nicht mithalten, ich bin eben weder Stardesignerin, noch Königin und Trendsetterin, meine Eltern schauen sich verliebt in die Augen, meine Bruder diskutieren mit Leander und unserem Großvater weiter über ihre Liebesleben und Betty, ganz Herrin der Lage sitzt auf ihrem Stuhl und überblickt alles mit einem zufriedenen Blick. Ich bin wirklich dankbar für meine großartige Familie.

Hallo
Ich habe jetzt den Steckbrief rausgenommen, dafür gibt es jetzt endlich die Überischt über die Mädchen. Ich werde imemr mal wieder eine Hochladen, dafür aber diese hier am Anfang nicht verändern, damit nichts im Vorraus verraten wird.
LG selectetgirl007

1 Layla Harden (17) Kaste 4 von Meliha

2 Aria Hartley (16) Kaste 3 von JanaS

3 Rosalie Lawson (17) Kaste 2 von frozenrose

4 Charlotte Juvani (16) Kaste 2 von Meliha (Tochter von Priscilla)

5 Hope Young (17) Kaste 4 von Jule2000

6 Kayla Thompson (17) Kaste 2 von Nature (Tochter von Katherine)

7 Mila Linking (19) Kaste 5 von Mel-li93 (Tochter von Milly)

8 Marta de Mexica (18) Kaste 1 von mir (Tochter von Cos)

9 Freya Lymberry (16) Kaste 3 von Bluemchen

10 Kaya Silversten (18) Kaste 3 von kikwi

11 Xenia Hubert (16) Kaste 4 von Miss Orabella

12 Emmaline Vanes (17) Kaste 2 von mir

13 Liz Skywalker (17) Kaste 3 von Karla98

14 Lisa Roth (16) Kaste 5 von DannHaltNichtKruemel

15 Evi Stone (18) Kaste 3 von Dianna

16 Roxy Shephard (19) Kaste 8 von Lady Dei

17 Audrey Jillard (16) Kaste 2 von Mer

18 Matilda Capaldi (20) Kaste 6 von Mer

Nummer 19-35 wird für die Geschichte nicht wichtig sein und daher auch nicht namentlich genannt werden.


Hier ist der Link zur Website: http://2ndgeneration-selection.jimdo.com
Review schreiben