Auch Künstler haben es schwer

von kweenron
GedichtFreundschaft, Schmerz/Trost / P6
09.01.2016
09.01.2016
1
212
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Bring mir bei wie man kämpft,
und ich werde dir zeigen wie man gewinnt.
Du bist mein moralisches Vergehen
Und ich deine fatale Sünde.

Wir sind keine Teufelskinder,
wir sind auch nicht perfekt
- das haben wir nie behauptet.

Alles was wir haben sind wir,
weil nur wir einander verstehen.
Künstler zu sein ist diffizil,
andere erfassen es nicht.

Wir urteilen anders,
wir handeln anders,
wir leben anders,
obgleich fühlen wir gleich.

Wir atmen;
Atmen einfach nur,
wenn die ganz Welt
auf uns hereinbricht.

Es ist nicht leicht
Welten und Charaktere
zu erschaffen
und dann zu vertilgen.

Es ist nicht leicht
Seine Gedanken zu vermitteln;
Keineswegs leicht,
sein Leben zu leben.

Wenn dich der Schatten verschlingt,
dann redest du.
Wenn mich der Schatten verschlingt,
dann schreibe ich.
Das ist das einzige, was uns unterscheidet.


Da hast du es:
Auch Künstler haben es schwer.
Also bring mir bei wie man kämpft,
und ich werde dir zeigen wie man gewinnt.

Review schreiben