Merrick in Gefahr!

GeschichteAbenteuer, Freundschaft / P12
Cole Evans Merrick Baliton Onikage Prinzessin Shayla
07.01.2016
15.02.2016
7
5993
1
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
Hey Leute,

Dies ist meine zweite FF zu den Power Ranger. Ich hoffe sie gefällt euch. ^^ Außerdem werde ich ein paar Szenen aus den Folgen der Power Ranger Wild Force nehmen. :)
Ich wünsche euch viel spass beim lesen.


LG
Alphawolf7



Kapitel 1

Es war Nacht, Zen-Aku wurde vom General Nayzor wieder aus seinem Sarg befreit, der ihn seit 3000 Jahren gefangen hielt. Die Wild Force Ranger Cole, Taylor, Max, Alyssa und Danny waren auch dort und sahen wie Zen-Aku sich aus seinem Grab erhob.
"Nun bist du endlich frei, Zen-Aku! Du kannst deine Feinde wieder bekämpfen.", sagte Nayzor. Der Wolf Org sprang hoch und landete geschickt wieder auf seinen Füßen. "Der Vollmond! Nun kann ich meine ganze Stärke einsetzen!", sagte der Wolf Org. Er griff die Power Rangers an, Taylor, Max und Danny verwundete er so stark, das sie ohnmächtig wurden. Cole und Alyssa griffen ihn an, doch es hatte keinen Zweck, Zen-Aku war zu stark für sie. Auch die Beiden lagen wenig später am Boden, doch noch nicht bewusstlos. "Wer bist du?", fragte Cole, "Ich bin Herzogorg Zen-Aku! Ich werde nun an euch Rache nehmen Rangers, was ihr mir vor 3000 Jahren angetan habt!", antwortete Zen-Aku und griff Alyssa an. Ihr Elefanten Wildzord fiel zu Boden und Zen-Aku bekam ihn, der Elefant verschwand und sie wurde bewusstlos. Nun ging er zu Cole, "Gib ihr sofort den Elefanten Zord wieder!", rief Cole. "Ich werde euch nächstes Mal nicht so einfach davon kommen lassen.", sagte er nur und verschwand mit dem Elefanten Wildzord.

Am nächsten Morgen wachten sie alle im Animarium auf. Dies war eine schwebende Insel, die wie eine Schildkröte geformt war. Prinzessin Shayla ist die Hüterin des Animarium und gab den fünf Power Ranger ihre Zords.
Cole wachte als erstes auf, "Cole, du bist wach. Was ist geschehen?", fragte Shayla besorgt. "Konnten sie es denn nicht in ihrem Brunnen sehen?", entgegnete Cole verwirrt. Die Prinzessin schüttelte den Kopf "Nein, als das Grab geöffnet wurde, verschwamm alles, als ob sich ein Nebel davor geschoben hatte. Doch ich konnte spüren das der Org sehr mächtig ist.", antwortete Prinzessin Shayla.
"Da habt ihr Recht Prinzessin. Der Org heißt Zen-Aku, er ist ein Wolforg. Er ist extrem schnell", erwiderte Cole, "wir sollten ihn jedenfalls nicht unterschätzen, wenn er das nächste Mal aufkreuzt." Langsam kamen die anderen zu sich und erzählten der Prinzessin genau das gleiche.

Währenddessen saß Zen-Aku auf einem Stein im Wald an einem Fluss. Zen-Aku nahm seinen schwarzen Dolch, der gleichzeitig ein Flöte war und spielte auf ihr. Als er auf ihr spielte kamen ein paar Erinnerungen hervor, doch wusste er nicht warum er sich nicht an mehr erinnern konnte. Zen-Aku hörte auf zu spielen, denn er roch Orgs. Hinterhältig griffen sie ihn von hinten an, jedoch hatte Zen-Aku dies Vorausgesehen und wich geschickt aus. Er drehte sich um und sah seinen beiden Angreifern ins Gesicht, vor ihm stand ein männlicher Org und ein weiblicher Org. Die Beiden waren ihm bekannt, der männliche Org war der Herzogorg Jindrax, er war ein Meister der Dolch Kunst. Der weibliche Org war Toxica, sie ist eine Herzogorg und kann mit Hilfe ihrer magischen Bohnen verstorbene Orgs wieder zum Leben erwecken und vergrößern. Toxica ist eine mächtige Zauberin, ist aber auch eine mächtige Kriegerin. "Was wollt ihr?", fragte Zen-Aku. "Es gibt nur zwei Herzogorgs und das sind WIR!", rief Toxica und die Beiden griffen Zen-Aku an. Doch der Kampf dauerte nicht lange an, denn Zen-Aku hatte in kürzester Zeit die Beiden überwältigt.
"Wolltet ihr mich etwa töten?", fragte Zen-Aku die Beiden auf dem Boden.
"Aber nein ganz und gar nicht wir würden dir doch nie etwas tun." rief Jindrax zu seiner Verteidigung. "Ja, ganz genau das war doch nur Spaß, dass stimmt doch oder Jindrax.", sagte Toxica, "Oh ja, das stimmt.", stimmte Jindrax ihr zu.
"Das ist mein Wald. Geht mir aus den Augen!", rief Zen-Aku wütend. Das ließen sich die Beiden nicht zweimal sagen und rannten davon, "Na schön, dann müssen wir ihn eben ertragen.", sagte Toxica rennend.

Die Wild Force Power Ranger saßen mit Prinzessin Shayla am Tisch und überlegten wie sie Zen-Aku besiegen konnten. "Wie sollen wir denn einen so starken Org besiegen, Cole? Er hat bereits meinen Elefanten Zord irgendwie an sich genommen", fragte Alyssa ein wenig verzweifelt. "Ich weiß es doch auch noch nicht genau. Aber irgendwie müssen wir es schaffen.", sagte Cole. "Wir wäre es, wenn wir unseren Wild Force Megazord verbinden könnten. Dann hätte Zen-Aku keine Chance gegen uns!", schlug Danny vor. Die anderen fanden diese Idee sehr gut da Zen-Aku keinerlei Wild Zords besaß. Sie alle machten sich auf die Suche nach Zen-Aku.
---------------------------------------------------------------------------------

Dies war mein 1. Kapitel und ich hoffe es hat euch gefallen, auch wenn es ein bisschen kurz ist. :)
Ich würde mich über Reviews und Tipps freuen. ^^

LG
Alphawolf7
Review schreiben