Hello, sinner.

von Asera
DrabbleDrama / P16
03.01.2016
03.01.2016
1
193
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
03.01.2016 193
 
Sie war durch viele Türen gereist um diesen Mann zu vernichten, Comstock. Jetzt fragte sich Elizabeth langsam, ob nicht sie selbst ein Teil dieses Übels war.
Oft hatte sie sich bei dem Gedanken erwischt, dass sie Booker vermisste. Nicht die Umstände, unter denen sie sich kennengelernt hatten. Einfach nur seine Nähe. Wäre er doch nie in den Turm gekommen.

Nun stand sie in diesem kleinen Kinderzimmer, ihrem Zimmer. Die letzte Dimension, in der sie noch einmal existierte. Sie musste schließlich auch die Mittel vernichten, die erst zu dem Unglück führten. Im Inneren wünschte sie sich, seit diese Reise begonnen hatte, ein normales Leben führen zu können. Und wenn schon, an ihren Händen klebte bereits zu viel Blut.

Ihr Gesicht war schmerzerfüllt und am Liebsten hätte sie wohl geweint. Aber sie musste das Übel in seiner Krippe ersticken, wie Booker schon sagte. Sie schaute in die Wiege, in der das Baby friedlich lag und schlief. Sie nahm das Kissen, welches am Boden lag und wendete den Blick ab.

Sie stand vor einer Tür, die in einen Leuchtturm führte. Das war ihre letzte Tür, sie wusste es.
Der letzte Weg führt nach Rapture.
Review schreiben