Leben bis zum Tod

von Drac Bane
GeschichteAngst, Freundschaft / P12
06.12.2015
06.12.2015
1
169
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
06.12.2015 169
 
Kapitel!1:

Es ist gerade vorbei, die ganzen untersuchungen.
Nun sitze ich hier, in einem Rollstuhl, in einem schäbiegen Raum.
ich saß vor einem großen Fenster und sah heraus.
Ich hatte angst,kein Arzt und nicht mal seine Eltern haben nicht mehr mit Mir geredet.
Sie lassen mich im dunkeln. Es wirt Einsam.
Die trännen schossen mir ins Gesicht.
"Warum? "

Andere Sicht:
Ich brauchte anstand von den anderen und rollte so zu einem der Aufendhaltsräume.
Als ich in den Raum kamm,ssh ich am Fenster einen Jungen im Rollstuhl.  Dieser Junge schien seltsam zu sein.
Er hatte eine kopfhelfte kahl rasiert bzw mit ein paar stoppeln doch drauf ind doe Aa ndere seite waren längere rote haare.
"Hy du ist alles ok? " ich rollte zu ihm, direkt neben ihm und ich sah das er weinte.
"Hy...... alles wirt gut! " auch wenn Ich ihn noch nicht kenne, versuchte ich ihn zu umarmen.
Er ließ es zu. er hilt sich an mich fest .