Geschichte: Fanfiction / Prominente / Musik / K-Pop / EXO / THE JOKER

THE JOKER

von smiledip
GeschichteRomanze, Freundschaft / P18 Slash
Byun Baekhyun Park Chanyeol
01.12.2015
04.12.2019
51
102090
84
Alle Kapitel
148 Reviews
Dieses Kapitel
8 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
[ prologue ]



»Hau ab!«

»Scheiß Schwuchtel!«

»Niemand brauch' dich!«


»We are yooooooung, wild and free«

Erschrocken fuhr ich auf und sah mich mit großen Augen um, zischte dann aber auf als ich bemerkte was mich geweckt hatte. »Verpiss dich du Stinker!«
Mein Bruder aber ignorierte mich nur und drehte die Lautstärke noch höher, ehe er so sogar anfing mitzusingen. »Alter Jimin!«

Der kleine lachte nur und rannte mit meinem Handy in der Hand aus meinem Zimmer, während ich ihm aber folgte. Immerhin rannte er erst los als ich aufgestanden war.  Allgemein war ich Morgens schon unausstehlich, aber wenn man mich auf so eine Art und Weise weckte war ich noch schlimmer. »Eomma!«
Sofort blieb ich stehen und fuhr mir seufzend durch die Haare. Jetzt hatte ich verloren.

Unsere Stiefmutter war voll und ganz auf Jimin's Seite, egal um was es ging. Man könnte meinen sie wäre wirklich seine Mutter, aber so war es nicht. Die kleine Pest und ich waren wirklich miteinander verwand. Unsere Eomma war bei einem Autounfall gestorben, also war unser Appa alleine. Bis er sie fand. Zhang Xia. Eine Chinesin die unsere Vater 100%ig betrog. Ja ich mochte sie nicht und Appa wusste das auch, aber er meinte ich sollte es mit ihr versuchen. Ich versuchte ihm wirklich den Gefallen zu tun, aber seit ich gesehen hab wie sie in den Wagen eines für mich fremden Mannes gestiegen war und sie weggefahren sind.. War das Vertrauen in sie noch weiter geschrumpft. Hatte ich erwähnt das sie sich umarmt hatten und seine Hand an ihrem Arsch lag? Nein? Dann wisst ihr es jetzt.

Ich verschwand im Badezimmer damit ich mir nicht mitten in der Nacht etwas anhören durfte. Es war 7 Uhr. Ich meine, das ist doch mitten in der Nacht! Seufzend zog ich mir die Joggingshose und die Boxershorts aus bevor ich unter die Dusche stieg und diese anstellte. Ich schlief immer ohne Oberteil, egal ob Winter oder Sommer. Es war einfach gemütlicher.

Außerdem hatte ich einen großen Teddybären, ja es war peinlich aber ich bekam immerhin nie Besuch der ihn sehen könnte, mit dem ich immer kuschelte und dieser mochte meinen Oberkörper. Wisst ihr, wenn man keine Freunde oder sonst was hatte dann brauchte man eine Beschäftigung. Und meine war eben Sport. Naja okay. Sport und alles was mit Musik zu tun hatte.

Wollt ihr ein Geheimnis erfahren? Ich war der meist bekannte Rapper im Underground von Seoul. Wahrscheinlich kennt ihr alle CRO. Ja ich machte ihn irgendwo nach. Nur das ich keine Maske hatte sondern mich immer vor meinen Auftritten schminken ließ, oder mich selbst bereit machte.

In der Schule war ich das Opfer. Die Schwuchtel.

Aber auf der Bühne oder mittlerweile sogar auf meinem YouTube Channel war ich der Joker.

-
Danke für's bis hier her lesen!
& hoffentlich bis zum ersten Kapitel ♥
Review schreiben