Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

TopSecret - Engelsflügel

GeschichteAbenteuer / P12 / Gen
OC (Own Character)
24.11.2015
29.08.2016
34
19.977
3
Alle Kapitel
9 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
19.04.2016 436
 
Kapitel 19 – Tag 34



Dass Chloé Large´s Liebling war, wurde recht schnell klar, was sie nicht gerade bei den anderen beliebt machte. Vorallem von Joseph und Henriette musste sie schon einige Bemerkungen einstecken, Jeff nannte sie eine Schlange, war aber sonst nie gemein zu ihr. Speaks machte ihr das Leben dafür doppelt und dreifach zur Hölle. Erst gestern schoss er eine selbstgebaute Konstruktion durch die Decke des Hauptgebäudes, dieses war dadurch an einer Stelle trotz des massiven Betons undicht. Er forderte Chloé auf, nach oben zu klettern und das Loch zu verschließen. Da man von außen an der Wand nicht hoch kam, war sie gezwungen, von innen über die Stangen und Rohre selbst durch das Loch zu kommen, um auf dem Dach zu sein. Das Runterkommen war weniger leicht, die anderen warfen ihr ein Tau zu, mit dem sie sich provisorisch abseilen konnte.

Die Stunden, in denen sie mit Lucy trainieren durfte, waren wunderbar. Auch sie hielt nicht viel von Steve, wodurch sie gemeinsam lästern konnten. Noch immer sprach er nicht ein einziges Wort mit ihr, dabei konnte er sehr wohl reden, denn er tat es mit allen anderen. Was sie aber schon beobachten konnte war, dass er Mädchen offensichtlich nicht sehr mochte.

Die Tage vergingen, bis sie eines Morgens noch in der Dunkelheit von Speaks geweckt wurden.

„Smoke und Large sind die nächsten sechsundachtzig Stunden nicht zugegen, also seid ihr meins. Und ich habe mir etwas Nettes ausgedacht. Zieht euch an und kommt dann raus!“

Gesagt, getan. Für Mitte Oktober war es recht frostig, doch darauf wurde keine Rücksicht genommen. Speaks teilte kleine Säckchen mit seltsamen buntem Pulver aus.

„Orange für Sieben und Acht. Gelb für Fünf und Sechs. Blau für Drei und Vier. Rot für Eins und Zwei. Das Zeug quillt im Wasser auf und man kann es auf Gegenstände schmieren. Paintball sollte euch Zwergen ein Begriff in eurem abgehackten Vokabular sein. Aber wir benutzen keine Pistolen oder Gewehre, denkt euch selbst was aus.“

In allen Gesichtern konnte man die Verwunderung lesen. Speaks grinste düster.

„Von „Die Tribute von Panem“ habt ihr bestimmt alle schonmal gehört. In euren Stammteams werdet ihr euch über das Gelände verteilen und verstecken. Ihr bekommt von mir Challenges, um euch Essen zu verdienen. Wer zurück ins Hauptgebäude kommt, ist disqualifiziert. Versucht die anderen Teams zu finden und euer Pulver an sie zu bringen, baut euch Wurfgeschosse, Speere und so weiter. Wer an lebenswichtigen Stellen getroffen ist, kommt zurück und ist raus. Das Team, welches übrig bleibt, siegt und erhält einen Preis sowie eine gute Bewertung. Bestimmt werde ich meinen Spaß haben, wenn nicht, dann seid ihr daran Schuld...“
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast