Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

-No Title- (Arbeitstitel)

GeschichteAllgemein / P16
B.A.P
03.11.2015
03.12.2015
3
1.730
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
03.11.2015 221
 
Wir liefen durch den Wald. Unser Auftrag war klar. Findet ihn und tötet ihn. Er war ein Verräter und ein Mörder. Rächt jene, dessen Tode er verschuldete.
Die Blätter raschelten unter unseren Füßen. Den Ästen wichen wir aus. Er war unser Ziel. Das Problem war nur ihn zu finden. Wir haben einen Monat damit zugebracht ihm zu folgen, seine Spuren zu lesen. Jetzt konnten wir ihn dingfest machen. Er saß in der Falle. Er konnte nur noch in der verlassenen Höhle am Hang des Mato sein.
Wir waren zu fünft. Früher waren wir sechs, aber dann hat einer zu eigenständig gehandelt. Seine Taten waren unverzeihlich. Es tat weh, zu wissen, dass er mal einer von uns gewesen war. Er war einer der besten, aber er missbrauchte seine Macht.
Wir näherten uns unserem Ziel und verstreuten uns, der geplanten Taktik folgend. Langsam verstummten die Schritte um mich herum. Ich näherte mich dem Höhleneingang und hockte einige Schritte davon entfernt hinter einen Busch. Es war ruhig hier. Die Vögel zwitscherten. Sie hatten ja auch keine Ahnung, was gleich passieren würde.
Ich sah mich um. Meine Kameraden harrten in ähnlicher Stellung wie ich rund um das Loch im Hang aus. Zwei von uns näherten sich von oben, um ihn, wenn er flüchten kann, aufzuhalten. Wir sahen uns an und nickten. Es ging los.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast