xena und hercules Staffel 6plus

GeschichteHumor, Fantasy / P16
Gabrielle Hercules Iolaus Xena
28.10.2015
06.11.2015
2
768
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Am Abend saßen wir alle am Feuer es war so gemütlich "was ist dir zugestoßen?,,fragte Hercules mich ?),,"ich wurde geköpft,,ich wendete meinen Blick ab zu Gabriel sie sagte,,"ich erzähle dir alles Hercules und auch dir iyolaus,,sie legte los und ich ging ein wenig am fluss spazieren " Hallo Xena,,"Ares wie kommst du den hirr Herr,,oh ich bin nicht würglicht hirr ich bin nur ein trug Bild ich wollte dich  warnen halt dich von Hercules fern,,"ach das sagst ausgerechnet du mir das ich nicht lache ,,"nein er ehrlich er würd dir nur Ärger machen wen du Hilfe braust komm zu mir,,"ja sicher ,,"mit wem redest du da "Hercules mit niemanden,,"er Nahm meine Hand sah mir in die Augen und sagte" es tut mir unendlich leid was du ertragen musstest aber das ist bald vorbei ,,"wie vorbei,,"na du bekommst deinen Körper  wider dafür Sorge ich  högstpersönlich und Dan werden wir vier zusammen bleiben und kämpfen im Zukunft zusammen ,,"meinst du das erst ?,,"ja,,"ich freu mich ,,und Nahm ihm in meine Arme dan sahen wir uns in die Augen ich löste mich schnell wider vom ihm "em gehen wir zurück ,,"na sicher Xena ,,die anderen zwei lachten und erzählten sich Geschichten "Hey ihr,, sagte ich "Was macht ihr ,,"Xena iyolaus hat mir grade erzählt als er das letzte  mahl verliebt war hat er sich so dermassen blamiert das die Frau auf und davon ist ,,"wie witzig na die richtige kommt bestimmt oder ist schon da,,Stichelte ich "ach Xena das Denken wir doch alle und jetzt  würd es Zeit das wir schlafen, ,"du hast recht hercules,,und wir legten uns hin und schliefen ein .