Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

zwei verfluchte 9c in zwei Schulen in Yomiyama

Kurzbeschreibung
GeschichteDrama, Horror / P16 / MaleSlash
OC (Own Character)
14.10.2015
16.02.2016
2
2.390
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
16.02.2016 1.507
 
~Naokos Sicht~

Ich wachte langsam auf Heute waren meine Ferien zuende und mein erster Schultag an der Black-Night-Schule.  Ich war ab jetzt in der neunten Klasse, aber ich hoffte doch das ich nicht in die 9c der Schule komme. Obwohl ich nicht so an Flüche glaubte. Ich stand nun endlich auf und ging zum Fenster. Es regnete *Jetzt hab ich irgentwie ein komisches Gefühl.* dachte ich mir. Ich ging nun zu meinem Kleiderschrank um meine Schulkleidung raus zuholen. Als ich fertig war klopfte es schon an der Tür "Herrein!" rief ich nur. Es war mein Bruder der rein kam "Freust du dich schon?" fragte er mich. "Nicht so wirklich." antwortete ich nur. Wir unterhielten uns noch eine Weile bis er los musste, ich musste zum Glück erst eine Stunde später zur Schule. Es klinkelte nun und ich ging zur Tür als ich die Tür öffnete und es war Sayo, ich ging mit ihr schon seit der ersten Klasse zusammen zur Schule. Wir gingen los, die Schule war an einem See. Als wir da waren warteten wir noch auf Hiko. Sie kam nach einer Weile auch schon. Die Schule hatte viele Gebäude und auf einem Hügel hinter der Schule war ein großer Baum zusehen. Wir gingen nun in die Schule und schauten in welche Klasse wir kamen, als ich meinem Namen sah musste ich seufzen "Unbedingt dort hin wo ich nicht hin wollte." kam es nur von mir, die anderen zwei waren auch nicht gerade froh. "Wir sind bei dir, da wir auch in die Klasse sind, in der 9c." sagte Hiko und legte ihre linke Hand auf meine rechte Schulter. Es kamen nun drei Jungs, die auch schauten in welche Klasse sie kamen, aber auch sie schienen nicht froh darüber zusein. Als sie uns bemerkten, waren die drei wieder besser gelaunt. "In welcher Klasse geht ihr?" fragte uns der Junge mit den silbernen Haaren "In die 9c." antwortete Sayo nicht gerade gut gelaunt. "Ihr hattet wohl auch kein Glück." sagte der Junge mit blonden Haaren.
"Wer seid ihr eigentlich?" fragte ich nun. "Ich bin Daiki Harukaze." stellte sich der mit den schwarzen Haaren vor "Und das ist Kiyoshi Miwa und er heißt Ryu Nishimoto" fügte er noch hinzu. "Schön euch kennenzulernen, ich bin Naoko Teshigawara und das sind meine zwei Freundinnen Hiko Chibiki und Sayo Mochizuki." stellte ich uns nur vor "Wollen wir gleich zusammen in unserer Klasse gehen?" fragte Ryu und es nickten nur alle. So machten wir uns auf den Weg zu unseren Gebäude wo unsere Klasse ist. Als wir ankamen bemerkte ich das dieses Gebäude nur der 9c gehörte, es war keine andere Klasse drinne, sowie bei den anderen Gebäuden. Unseres lag so in der Mitte von allen und war so genau vor dem großen Baum. "Ich hoffe doch das wir nicht die letzten sind." sagte Hiko und alle nickten. Ich ging als erstes rein und die anderen folgten mir. Als ich an manchen Türen vorbei gingen sah ich mehrere Krankenzimmer und normale Zimmer. Unser Klassenzimmer wo so in der zweiten Etage und war weit hinten. "Warum haben wir so ein großes Gebäude wenn es nur eine Klasse benutzt?" fragte ich mich so selbst. Wir brauchten nicht mehr lange und wir waren auch schon angekommen. Als wir rein gingen sahen wir das nur 2 Schüler da waren, das hieß wir waren einer der ersten die hier waren.
Wir 6 setzten uns, in die letzte Reihe am Fenster hin, die Tisch waren so gestellt das sie ein Kreis bildeten. Und das bei jeden so, aber Richtung des Lehrertisches und der Tafel war frei, damit alle was sehen konnten. "Mal sehen wie unser erster Schultag wird!" kam es von Ryu der neben mir saß. Kiyoshi saß neben Sayo und Daiki saß neben Hiko. Nach einiger Zeit kamnen auch schon die restlichen Schüler, jetzt fehlte nur noch der Lehrer, der dann auch schon kam mit einer Frau, sie war bestimmt die stellvertretene Klassenlehrerin "Ich bin Ken Sakamoto und ich bin euer Klassenlehrer. Ich unterrichte euch in Mathe, Physik, Sport und Geschichte. Und neben mir ist Tora Hirata sie ist die stellvertretene Klassenlehrerin und unterrichtet euch in Deutsch, Englisch, Chemie." stellte er sich und sie vor.

"Wie ihr es sicher schon bemerkt habt sind wir die einzigste Klasse in diesem Gebäude. Das hat auch seinen Grund. Die 9c ist seit Jahren verflucht, es sterben jeden zweiten Monat welche. Es sterben nicht nur welche aus unserer Klasse,  es können auch welche aus eurer Famillie sterben die euch nahe stehen. Ich bitte euch darum es niemanden zuerzählen, haltet es bitte für euch, damit keiner Schaden nimmt. Es wird auch gesagt das in unseren Gebäude ein Geist sein unwesen treibt, aber ob das stimmt weiß ich nicht." erzählte er uns in dem Moment hörten wir Schritte auf dem Flur und man hörte dauernt "Findet ihn! Findet ihn!" die Stimme wurde immer lauter und als jemand vor unsere Tür war öffnete sich die langsam, doch keiner war vor der Tür, doch da war jemand.
Es schwebte eine Gestalt vor der Tür und sagte dauernt die gleichen Wörter. Die Stimme wurde immer wütender und dabei kam Wind auf *Wie ist es möglich das es hier drinne windig sein kann?* dachte ich mich dabei und der Wind wurde immer stärker, als sie wütender wird. Doch dann hörte es plötzlich auf und die Gestalt war verschwunden. "Also stimmt es wirklich das hier ein Geist sein unwesen treibt. Finden sich 6 freiwillige die sich der Sache übernehmen warum der hier ist und versucht ihn sein Frieden zufinden?" fragte Ken uns und schaute alle fragend an.
Es dauerte ein Weile da sich keiner melden wollte, als Ryu sich meldete. Der Lehrer nickte und schaute uns 5 noch an "Würdet ihr ihn dabei helfen, da es mir scheint das ihr euch schon kennt und versteht." kam es von Ken und wir nickten nur. "Okay, dann wäre das geregelt, wir haben Sport alleine nicht so wie die anderen Klassen. Das weitere werde ich euch morgen alles erklären und morgen bekommt ihr auch euren Stundenplan. Fürs erste könnt ihr heute schon nach Hause gehen." sagte Ken und ging dann mit Tora raus. Unsere Mitschüler kamen noch zu uns. "Seit ihr sicher das ihr das machen wollt? Mir scheint der Geist könnte euch noch probleme machen oder euch in Gefahr bringen." fragte uns einer der Schüler "Naja, wir wollen es nicht machen aber wenn wir damit welche retten können dann machen wir es." erklärt ich. "Ihr seit ganz schön mutig, aufjedenfall glauben wir an euch." sagte das Mädchen neben ihn und alle gingen dann zur Tür "Wir sehen  uns dann morgen." sagten fast alle gleichzeitig und gingen dann auch schon.
"Wir sollten auch langsam gehen, ich hab keine Lust den Geist nochmal zutreffen." sagte Daiki "Ja, ich auch nicht." kam es gleich danach von mir. Damit gingen wir raus, als wir im Flur waren konnte ich aus dem Augenwinkel den Geist sehen der uns beobachte aber gleich wieder verschwand. Als wir draußen waren schien leicht die Sonne. "Habt ihr euch auch beobachtet gefühlt als wir noch drinne waren?" fagte Sayo "Ja, aber ich weiß nicht von wem." antwortete Hiko "Ich weiß es wer uns beobachtet hat, es war der Geist, ich hab ihn als wir vom Klassenzimmer raus gingen, noch kurz gesehen bevor er verschwand." sagte ich während ich an ihnen vorbei lief. Die anderen waren etwas erschrocken, beruhigten sich aber schnell wieder "Wollen wir uns vielleicht heute Nachmittag treffen?" fragte Kiyoshi uns "Klar, wir können uns 14:00 Uhr im Park treffen." kam es von mir und alle nickten. Wir gaben uns alle noch unsere Handynummer und gingen dann, ich ging noch mit Sayo. "Dann bis nachher." verabschiedete ich mich als wir bei mir ankamen. "Bis nachher." verabschiedet sie sich dann auch und ging weiter während ich rein ging. Mein Bruder war auch schon da. "Bin wieder Zuhause!" rief ich nur "Wie war dein erster Schultag?" fragte mich mein Vater "Er war schrecklich." antwortete ich und ging auch gleich die Treppen hoch zu meinem Zimmer "Ach ja, ich werde mich nachher noch mit ein paar Freunden treffen, nach dem Essen." waren noch meine letzten Worte bevor ich in mein Zimmer verschwand.

--------
So sieht die Schule aus, das erste Haus ist das Hauptgebäude und das Gebäude in der Mitte ist das Gebüde der 9c
http://img-cache.cdn.gaiaonline.com/bc5128d486ffc116017985640f473105/http://i814.photobucket.com/albums/zz67/scarletvalley__1234/MSN09014.jpg

Ich hoffe euch hat es gefallen, wenn ihr verbesserungsvorschläge habt könnt ihr sie mir gerne schreiben wenn ihr wollt.
Bis zum nächsten mal :)
GLG
Ace-Ruffy-Sabo
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast