Momente

von mimi-maus
DrabbleRomanze, Freundschaft / P12 Slash
Ada Vessalius Eliot Nightray Leo Baskerville Vincent Nightray
23.08.2015
21.08.2016
38
8.345
3
Alle Kapitel
43 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
23.08.2015 199
 
Ada fror. Das erkannte er an ihrer eng neben ihm zusammengerollten Haltung und ihrem zittrigen Atem. Vorsichtig setze er sich auf und strich durch ihr platinblondes Haar. Griff dann nach einer Wolldecke und breitete diese über ihrer Bettdecke aus. Mehr Wärme für sein Mädchen. Leise stand er auf und schritt durch den kalten, vom Mondlicht erhellten Raum zu dem geöffneten Fenster. Er sollte sich abgewöhnen, bei jeder Jahreszeit mit offenem Fenster zu schlafen. Besonders jetzt im Winter. Ada fror trotz Daunendecke erbärmlich und erkältete sich immer wieder. Die Fensterflügel quietschten leise, als er sie schloss. Sein Blick glitt über die glitzerne Schneelandschaft.
„Vincent?“, ertönte Adas verschlafene Stimme hinter ihm.
Er ging zum Bett zurück und legte sich wieder neben sie.
„Tut mir Leid, dass ich dich geweckt habe, Süße“, murmelte er.
Sie zog ihn zu sich unter die Decke und kuschelte sich an ihn.
„Warum hast du das Fenster geschlossen?“
Schützend legte er beide Arme um sie, legte eine Hand auf die Wölnung ihres runden Bauches und spürte dort die Bewegungen ihres ungeborenen Kindes. Er gab Ada einen sanften Kuss auf die Stirn.
„Die Gesundheit meiner Familie ist mir um so vieles wichtiger als offene Fenster, meine Ada.“
Review schreiben