Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Mein geliebter Tim

von Leopawtra
Kurzbeschreibung
GeschichteDrama, Liebesgeschichte / P12 / Het
OC (Own Character) Tim
03.08.2015
16.02.2019
3
2.615
1
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
03.08.2015 388
 
°•◦●♪♫ ♥♫♪●◦•°°•◦●♪♫ ♥♫♪●◦•°°•◦●♪♫♥ ♫♪●◦•°°•◦●♪♫ ♥♫♪●◦•°°•◦●♪♫ ♥♫♪●◦•°

Autorenkommentar von Leopardenfelly:
Falls ihr gern mehr zu Christin Helena Haddock erfahren und meine Zeichnungen zum Fandom sehen wollt, dann klickt einfach hier.

°•◦●♪♫ ♥♫♪●◦•°°•◦●♪♫ ♥♫♪●◦•°°•◦●♪♫♥ ♫♪●◦•°°•◦●♪♫ ♥♫♪●◦•°°•◦●♪♫ ♥♫♪●◦•°

๑⊱☆⊰๑


Der Tag war anstrengend und nervenaufreibend für Tim und seinen schneeweißen Fox Terrier Struppi gewesen. Es war nicht einfach ein ehrlicher Reporter zu sein. Es bedurfte schlichtweg mehr, als nur die Fähigkeit gut mit Worten jonglieren zu können, die richtigen Fragen zu stellen und am Ende alles hübsch in einem Artikel zu verpacken. Tim wollte seinen Ruf als ehrlichen und berühmten Reporter stets gerecht werden. Daher untersuchte er jedes Indiz einer guten Geschichte haargenau und brachte sich und seinen Hund, hin und wieder sogar seine Freunde, dabei häufig in Lebensgefahr.
Heute war einer dieser Tage gewesen, an denen Tim wieder einmal mit seinem Leben gespielt hatte. Zum Glück war alles glimpflich ausgegangen, weswegen er es sich nun erlauben konnte sich Zuhause in der Labradorstraße 26 zu erholen. Müde von den Ereignissen der letzten Stunden war er recht früh zu Bett gegangen und hatte doch noch eine Weile nachdenklich wach gelegen, ehe ihn die Müdigkeit übermannte.
Rasch fand er sich in einem seiner üblichen, sehnsüchtigen Träume wieder. Er träumte wieder von dieser brünetten, jungen Frau, welche den Namen Christin trug und 82 Jahre entfernt in der Zukunft lebte. Er kannte sie schon seitdem sie ein kleines Mädchen von sechs Jahren war. Nicht nur er kannte sie, sondern seine ganze Heimat und auch seine Freunde wussten wer sie war. Sie wussten alles aus ihrem Leben und sie wussten auch, wie sehr sie sich nach Tim sehnte.
Tatsächlich ging es ihm genauso. Er hatte ihr beim Aufwachsen zugesehen und sich langsam, aber stetig, je älter sie wurde, in sie verliebt. Tim sehnte sich genau so sehr nach ihr, wie sie sich nach ihm. Doch eine Zusammenkunft war vollkommen ausgeschlossen, da sie weit in der Zukunft und in einer anderen Welt lebte. Wenigstens in seinen Träumen konnte Tim mit ihr zusammen sein. Genau wie in diesem Traum, wie in jeder Nacht. Nur zu deutlich konnte er im Traum ihre Gedankengänge hören, ihre Gefühle für ihn spüren und sogar ihre Berührungen auf seiner Haut wahrnehmen.

๑⊱☆⊰๑
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast