Alois der Rasselbock

von Earthling
GedichtHumor / P6
30.07.2015
30.07.2015
1
450
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Alois der Rasselbock
trägt gerne einen Schottenrock.
Und wie es dazu kam,
ist auch recht wundersam.

Also erzähl' ich die Geschicht'
(ich bitt' um eins nur: lachet nicht).
Doch ob sich's nun genau so zugetragen,
kann ich nicht mit Gewissheit sagen.

Ich hab es selber nur gehört,
von einem Jäger der verstört,
des Nachts in einer Kneipe saß
und Klöße mit dem Löffel aß.

Er hockte dort und war ganz grau
und um die Nase etwas blau,
so hab' ich einen Stuhl genommen,
bin zu ihm an den Tisch gekommen.

"Guter Mann, was ist passiert?
Sie schauen ja ganz demoliert
und noch dazu erschrocken aus."
Er schluchzte, trank sein Bierchen aus.

"Draußen im Walde, dort am Bach,
lag ich heut' morgen auf der Wacht.
Und wie ich so da liegen tat,
ein Kuriosum plötzlich naht.

Zum Rasselbock, wie jeder weiß,
gehört auch noch die Rasselgeiß.
Doch, dieser Bock, glauben Sie mir,
der begleitete ein and'res Tier.

Nun. Als Jäger bin ich ein ganz Schlauer.
Ich legt' mich also auf die Lauer,
zu seh'n was dieses Tierchen war.
Es wirkte doch recht sonderbar.

War kugelrund mit dünnen Beinchen,
hüpfte munter über Steinchen
und hatte langes, weiches Haar,
ich sag' Ihnen: sehr sonderbar."

"Kugelrunde Langhaardinger?
Das klingt doch sehr nach Wolpertinger",
sagt' ich und wurde gleich belehrt.
Nein nein, das sei so ganz verkehrt.

Dieses Tier man Haggis nennt,
in Schottland es wohl jeder kennt.
Es sei gehaltvoll und sehr lecker,
sagen zumindest die Feinschmecker.

"'Dieses Haggis hört' ich sagen:
Alois, den musst du tragen!'"
So erzählt' der Jäger leise
und seufzt auf ungeahnte Weise.

"Noch nie hab ich sie reden hör'n.
Sie taten's doch, das kann ich schwörn!
Und das Haggis-Tier, das ist gewiss,
wohl ein adultes Weibchen ist.

Sie trippelt bei dem Bock kokett,
spricht mit ihm ganz lieb und nett
und zieht ein Päckchen aus dem Hut.
'Zieh's an, ich glaub es steht dir gut.'

Ein Tartan war in dem Paket
und wie er dem Rasselbocke steht,
das kann ich mit 'nem Bild beweisen.
Ich jage Bilder nämlich, und nicht Geißen."

Sprach er und zog die Kamera,
drückte 'nen Knopf, schon war es da.
Das Foto das der Knüller war:
Bock und Haggis standen da.

Er trug den Rock fesch auf der Hüfte,
sie ihn dafür zärtlich küsste.
So ist es also wirklich war:
die Jagdfabeln sind ein Paar.
Review schreiben