Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Sachsenblut

GeschichteFantasy, Liebesgeschichte / P18
Tristan
25.07.2015
26.07.2015
8
10.151
4
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
25.07.2015 254
 
Hallöchen alle miteinander. Ich wollte nur im Voraus sagen, dass ich nicht wirklich viel Ahnung davon habe, wie das alles zu dieser Zeit gelaufen ist. Ich hab zwar versucht einiges zu recherschieren, aber das hat sich als schwerer erwiesen, als es klingt. Daher möchte ich bitten, dass ihr mir solche Fehler verzeiht.
Ich würde mich wahnsinnig über Reviewes freuen und jetzt wünsche ich euch viel spaß beim lesen... *Kekse hinstell*
Achso, eins noch. Das hier ist erstmal als Vorstellung gedacht. Die andern kapitel werden natürlich länger sein.
so habe ich sie mir in etwa vorestellt: (http://s41.photobucket.com/user/kokigoran/media/duff.jpg.html)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Damals:

Dein Name ist Meline. Du bist die Tochter des Sachsenfürsten. Doch deine Mutter steht nicht hinter seiner Sache. Kurz nach deiner Geburt flieht sie mit dir und ein paar anderen Frauen in die Ferne. In den Wäldern baut ihr euch ein Leben auf. Du wächst dort zusammen mit anderen Kindern auf und erlernst das Kämpfen mit Dolchen, Bogen, Axt und Schwert. Im Alter von dreizehn Jahren kehrst du den Frauen den Rücken und gehst zu deinem Vater zurück. Er nimmt dich bei sich auf und du kämpfst an der Seite deines Halbbruders in seiner Armee. Er liebt dich deutlich mehr als ihn und du weißt das. Bald schon hast du das Komando über den Teil der Armee, den früher dein Bruder führte. Das bedeutet, dass er dir unterstellt ist. Das passt ihm zwar überhaupt nicht, aber er fügt sich lieber, als den Zorn eures Vaters zu spüren.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast