MMFF// Die Schatten komm'n auf leisen Pfoten

MitmachgeschichteAbenteuer, Fantasy / P16
14.06.2015
19.06.2018
20
87174
12
Alle
73 Reviews
Dieses Kapitel
5 Reviews
 
 
 
Anmeldung geschlossen.

MMFF// Die Schatten komm'n auf leisen Pfoten



~ ~ ~



Die Jagdgründe des SternenClans lagen still und friedlich da. Auf einer Lichtung, die von dickstämmigen, grün belaubten Bäumen und rot blühenden Büschen umsäumt wurde, saß ein langhaariger, hellbrauner Kater, der den Blick schweigend in die Ferne gerichtet hatte.
Es raschelte im Gebüsch und aus den Schatten der Bäume trat eine langbeinige, silbergrau getigerte Kätzin, deren Blick unsicher umher irrte, bis sie den schweigenden Kater entdeckte. Geschwind lief sie auf ihn zu und neigte respektvoll den Kopf vor ihm, während ihre Schweifspitze nervös zuckte.

„Löwenstern! Du wolltest mich sprechen.“

Löwenstern zuckte kurz zusammen, als er die Silberne bemerkte, doch im nächsten Herzschlag schon hatte er sich wieder gefasst. Ruhig sprach er die hochgewachsene Kätzin an.

„Silberregen. Gut, dass du gekommen bist. Es geht um Schneefeder.“

Überraschung zeigte sich in Silberregens blauen Augen.

„Um Schneefeder? Was ist mit ihr? Und was habe ich mit ihr zu tun?“

„Sie ist mit dir verwandt“, erinnerte sie Löwenstern. „Immerhin ist sie die Tochter deiner Tochter.“

Silberregen nickte. „Aber warum ist das wichtig?“, drängte sie; ihre Schnurrhaare zuckten nervös.

Löwenstern zuckte seufzend mit dem linken Ohr, als wollte er eine lästige Fliege vertreiben.

„Du hast die Prophezeiung gehört?“

Sie schüttelte den Kopf. „Nein. Nicht vollständig. Sie ist noch nicht zu mir durchgedrungen, aber ich habe gehört, wie andere Katzen von einer Prophezeiung gesprochen haben.“

Mit wachsamen Blick sah sie hoch zu Löwenstern. „Ich nehme an, eben diese Prophezeiung hat mit Schneefeder zu tun?“

„Ja“, bestätigte Löwenstern leise.

Es wird eine Zeit des Krieges kommen. Nur wer sich als wahrer Krieger erweist, wird die Dunkelheit besiegen können. Die Auserwählten müssen bereit sein.

Silberregen sah ihren ehemaligen Anführer mit schief gelegten Kopf an.
„Und du meinst, dass Schneefeder eine der Auserwählten ist?“

Löwensterns Schweif wischte kurz gereizt über das weiche Gras der SternenClan Wiese.
„Sie ist die stärkste Kriegerin des Clans, obwohl sie noch so jung ist! Wer, wenn nicht sie, sollte eine der auserwählten Krieger sein?“

„Stärke ist nicht alles“, bemerkte Silberregen weise und blinzelte.

„Sie ist eine der Auserwählten“, miaute Löwenstern entschlossen. „Du musst sie im Auge behalten, Silberregen. Schneefeder muss wissen, was passieren wird. Sie muss bereit sein und sich mit den anderen Auserwählten treffen.“

Er machte eine kurze Pause, bevor er fort fuhr. „Schneefeder hat eine besondere Rolle in diesem Krieg. Sie muss in der Lage sein, die anderen Katzen führen zu können.“

„Aber warum ausgerechnet sie?“, murmelte Silberregen. „Sie ist doch noch so jung!“

„Ich habe gesehen, wie stark sie ist“, knurrte Löwenstern. „Als ich das Zeichen im Wasser gesehen habe, wusste ich, dass Schneefeder eine große Aufgabe vor sich hat. Sie ist meine Enkelin! Unsere Enkelin! Zweifel nicht an ihren Fähigkeiten!“

Ein paar Herzschläge verstrichen schweigend.

„Was hast du im Wasser gesehen?“, fragte Silberregen schließlich. „Was wird passieren?“

Löwenstern richtete sich zu voller Größe auf.

„Unsere Feinde aus dem Wald der Finsternis sähen Zwietracht und Feindseligkeit zwischen den Clans. Getrieben von Rachedurst und Machtgier wollen sie sich Verbündete suchen und die Clans von innen zerstören. Dunkle Schatten legen sich über den Wald. Tropfendes Blut, blitzende Krallen, schnappende Zähne und zerfetzte Pelze. Und mitten unter ihnen Schneefeder, die gegen die finsteren Schatten kämpfte. Wenn wir die Bedrohung nicht aufhalten, wird der Wald bald von der Finsternis regiert werden.“

Beunruhigt verdüsterte sich Silberregens Blick. „Dann ist die Lage ernster, als ich dachte. Aber woher sollen wir wissen, welchen Katzen wir trauen können und welchen nicht?“

Löwenstern sah ihr fest in die Augen. „Die Antwort wird mit der Zeit und mit der Hilfe von Schneefeder kommen. Wir können nur abwarten und beobachten. Am Ende wird sich offenbaren, wer wahrhaftig noch den Mut und die Treue besitzt, für seinen Clan einzustehen.“

Silberregen erwiderte seinen Blick, dann senkte sie betrübt den Kopf. „Die Zeit der Dunkelheit hat schon längst begonnen, nicht wahr? Der Krieg wird kommen.“

Löwensterns stumme Erwiderung war Antwort genug.


Der Krieg wird kommen!


~ ~ ~



Herzlich willkommen bei meiner ersten MMFF! In dieser Fanfiktion wird es, wie im Prolog bereits geschildert, um den Plan des Finsterwaldes und ihren Verbündeten gehen, die Clans zu unterwerfen; und um den Versuch der Auserwählten, dies zu verhindern.
Ein weiterer wichtiger Teil der Handlung dreht sich jedoch besonders um die im Prolog erwähnte Kätzin Schneefeder. Denn es ist noch lange nicht sicher, dass Schneefeder wirklich eine der Auserwählten ist, also die richtigen Eigenschaften besitzt, um sich gegen den Wald der Finsternis und dessen Verbündete zu stellen. Warum, das wird (hoffentlich) im Laufe der Story noch klar.

Eure Katze wird auf jeden Fall eine wichtige Rolle erhalten – denn am Ende muss sich jeder Entscheiden, auf wessen Seite er steht. Wird euer Charakter sich dem Wald der Finsternis anschließen oder doch lieber sein Leben für den Clan riskieren?

Weiter unten gibt es die Regeln zur Teilnahme und die Steckbrief-Vorlage, vorher will ich euch aber noch kurz noch einmal die konkreten Positionen erläutern.
Die Clans sind die Clans aus den Büchern, das Territorium ist das Waldterritorium aus der ersten Staffel.


Der Plan der Finsterkrieger und ihre Verbündeten:

Die Krieger aus dem Wald der Finsternis sind getrieben von Rachedurst und Machtgier. Sie wollen die Clans durch andere Katzen, die ihre Überzeugungen und Absichten teilen, regieren. Dazu suchen sie Verbündete. Katzen, die entweder bereit sind, ihren eigenen Clan zu verraten, weil ihr Herz genau so von Schatten durchzogen ist wie der sternenlose Ort; aber auch Katzen, die mit Lügen gefüttert werden und die Wahrheit nicht erkennen oder die zu viel Angst vor der Dunkelheit haben, um sich gegen sie zu stellen.
Bevorzugt wenden sich die finsteren Krieger an Katzen ihresgleichen, also ebenfalls Katzen, die das Kriegeralter bereits erreicht haben. Nur wenige Jungen oder Schüler werden als mögliche Verbündete angesehen, da sie einfach zu schwach sind und nicht mit einem normalen Krieger mithalten können. Trotzdem wird es auch einige Ausnahmen geben.
Die Verbündete jedenfalls sollen in ihren jeweiligen Clans an die Machtpositionen kommen, also zweiter Anführer und wenn möglich sogar Anführer werden. Sobald dies geschehen ist, wird den restlichen Clan-Mitgliedern offenbart werden, dass nun eine neue Ära anfängt: Die Finsternis wird die Clans regieren. Die Katzen haben die Wahl: Sie können sich freiwillig unterwerfen und Teil der neuen Ära werden, oder sie werden getötet in einer grausamen Schlacht.
Wenn die dunklen Krieger die Macht vollständig übernommen haben, wird es kein Gesetz der Krieger mehr geben. Das Gesetz der Finsternis wird die Clans beherrschen. Nur die Stärksten werden überleben, alles Schwache wird ausgerottet werden.
Für manche Katzen mag diese Vorstellung attraktiv klingen – Teil eines unbezwingbaren Ganzen zu sein, Macht, Ehre, Stärke …
Wird deine Katze auch so denken?

Die Auserwählten:

Die vom SternenClan Auserwählten sind die Katzen, die sich bewusst gegen die Pläne der Finsterkrieger stellen. Schneefeder weiß von diesen Plänen und versucht so viele Katzen wie möglich davon zu überzeugen, an ihrer Seite gegen die Dunkelheit zu kämpfen. Aber die Gefahr, dabei das Leben zu verlieren, ist groß. Größer, als wenn man sich gleich den Schatten beugt.
Jeder, der Mutig genug, Tapfer genug oder einfach nur genug Vertrauen in den SternenClan und Treue sowie Verbundenheit zum Clan besitzt, gehört zu den Auserwählten und wird eingeweiht in das, was die Auserwählten über die dunklen Pläne ihrer Feinde wissen. Egal ob Junges, Schüler, Krieger, Heiler, (zweiter) Anführer oder gar Ältester, alle können nützlich sein und helfen, die Dunkelheit abzuwenden. Strategien werden besprochen, verstärktes Kampftraining wird stattfinden … Außerdem versuchen sie natürlich, noch viele andere Katzen dazu zu bringen, nicht aufzugeben und sich für den Clan einzusetzen. Doch die Auserwählten müssen vorsichtig sein, sich nicht dem falschen anzuvertrauen. Schließlich wissen sie nicht genau, wer den Finsterwald unterstützt und wer nicht … Aber auch das wollen sie herausfinden. Vorsicht ist geboten, schließlich sollen die Feinde nicht wissen, dass ihre Pläne nicht nur ihren Verbündeten bekannt sind!
Wird deine Katze das Herz eines wahren Kriegers besitzen und Teil der Auserwählten sein?


Die „Ahnungslosen“:

Alle Katzen, die weder zu den Verbündeten der Finsterwaldkrieger gehören, noch von den Auserwählten in die Sache eingeweiht wurden, sind ahnungslos und wissen nichts von der Prophezeiung und der drohenden Dunkelheit. Natürlich wird dem ein oder anderen nicht verborgen bleiben, dass etwas vor sich geht … Auch mancher Streuner, Einzelläufer oder sogar Hauskätzchen, das sich auf Clan-Territorium traut, kann spüren, dass Unheil in der Luft liegt.
Wird deine Katze versuchen, mehr herauszufinden und sich einer der beiden Seiten anschließen?

Kurzfakten über Schneefeder:
Schneefeder ist eine sehr selbstbewusste Kätzin, die trotz ihres jungen Alters (etwa zehn Monde) bereits ihren Kriegernamen trägt, den sie sich nach einem Gefecht mit dem FlussClan um die Sonnenfelsen vor fünf Sonnenaufgängen verdient hat. Die Kätzin ist für ihre geringe Körpergröße sehr stark und eine geschickte Kämpferin, weswegen sie sich selbst für absolut perfekt hält. Bei einigen Katzen ist sie deswegen ziemlich beliebt.  Sie hat jedoch Schwierigkeiten damit, mit anderen Katzen im Team zusammenzuarbeiten und will am liebsten alles alleine machen. Sturheit ist ein wesentlicher Wesenszug von ihr. Ihrem Clan ist sie loyal gegenüber eingestellt. Kann man ihr die Organisation des Krieges gegen die Finsterwaldkrieger anvertrauen?


Die Regeln und Hinweise zur Teilnahme:

» Die Dauer der Geschichte (- nicht der FF! -) beträgt ca. 1 (EIN) ganzes Jahr, auf jeden Fall nicht mehr als 2 Jahre.
Deshalb werden Junge, die im Laufe der Story geboren werden oder generell junge Katzen wahrscheinlich keine eigenen Junge bekommen!


» Ich werde die Kapitel aus der Sicht von verschiedenen Charakteren schreiben. Trotzdem kann ich nicht versprechen, dass alle Katzen gleich große Rollen kriegen werden. Es kann nicht nur Hauptpersonen geben!

» Füllt bitte die Steckbriefvorlage so gut es geht aus und seid kreativ. Je vollständiger der Steckbrief, desto besser kann ich eure Katze in die Geschichte mit einbringen und die Chance, dass die Katze eine wichtige Rolle bzw. ein Kapitel aus ihrer Sicht bekommt, ist einfach größer. Außerdem wäre es nett, wenn ihr auf eure Rechtschreibung achtet, damit man den Stecki besser lesen kann.

» NEU: Es gibt einen vereinfachten Steckbrief zur Anmeldung von Katzen unter 6 Monden (Junge).
Ihr könnt diesen Steckbrief ausfüllen, wenn eure Katze 5 Monde alt ist oder jünger ODER wenn ihr ungeborene Jungen einreichen wollt, die später in der Story geboren werden.
Diese ungeborenen Jungen müssen nicht die Kinder von euren Katzen sein, die Familienzuteilung könnt ihr auch mir überlassen.
Sobald euer Junges das Alter von 6 Monden erreicht, werde ich euch eine Mail mit der Bitte schreiben, den Steckbrief zu ergänzen oder zu erneuern, wenn sich z.B. Charaktereigenschaften geändert oder weiterentwickelt haben.
Falls ihr ein Junges anmelden wollt, das genau 5 Monde alt ist, könnt ihr auch sofort den ausführichen Steckbrief ausfüllen; diese Entscheidung überlasse ich aber euch.

» Diese Geschichte wird vom Genre her manchmal etwas springen (auch wenn im Moment „Abenteuer“ und „Angst“ angegeben ist) und von humorvollen Szenen bis zu Gewalt, Blut und Tod alles enthalten. Seid also gewarnt! Ich hab das Rating erst mal auf P12, werde es aber eventuell später auf P16 erhöhen.

» Ihr müsst nicht die vollständige Familie eurer Katze erstellen. Wenn ihr bei Familie etwas eintragt, erwarte ich auch einen vollständigen Steckbrief zu jeder genannten Katze (falls diese nicht tot ist). Ihr könnt aber auch einfach ein „gesucht“ eintragen, dann werde ich die Verwandtschaftsverhältnisse regeln oder ihr schreibt ein ?, wenn es euch egal ist, ob der jeweilige Verwandte lebt oder nicht.
Bei verstorbenen Familienangehörigen bitte folgende Informationen angeben: Name/ Rang zum Todeszeitpunkt/ Alter/ Fellfarbe/ Charakter in ein oder zwei Stichwörtern/ Todesursache

» Gebt euch ein bisschen Mühe mit euren Katzen. Keine 08/15-Charaktere, bitte!

» Alle Felder mit * sind optional und müssen nicht ausgefüllt werden.

» Alles, was in eckigen Klammern geschrieben ist, lesen und danach bitte löschen.

» Ihr könnt euch Katzen reservieren lassen, dazu bitte eine Mail mit dem Betreff „Reservierung – Rang“ schicken oder im Review kurz Bescheid sagen.

» Bevor ihr einen Heiler, Heilerschüler, zweiten Anführer oder Anführer erstellt, bitte fragen!
Außerdem darf jeder User nur zwei von diesen besonderen Posten erstellen.


» Vorerst maximal fünf Katzen pro User!
» Es können zusätzlich noch mal bis zu vier Junge erstellt werden, sofern diese Jungen nicht älter als 3 (in Worten: DREI) Monde sind.
Bedenkt, dass diese Jungen bis zum Ende der Geschichte nicht älter als ein "junger Krieger" (ca. 1 Jahr und 6 Monde) werden können!

» Steckbriefe bitte per Mail an mich mit dem Betreff „MMFF//Stille Schatten – Name der Katze“.
WICHTIG: Anonyme User schreiben den Stecki bitte nicht ins Review, weil das gegen die Richtlinien von Fanfiktion.de ist und die Geschichte sonst gesperrt werden könnte.
Ihr könnt mir aber gerne eine Mail an folgende Adresse schicken: mapleshade137@gmail.com

» Habt Spaß! :3

» Bei Fragen oder Schwierigkeiten einfach per Mail an mich wenden
(Eine Antwort könnte während der Schulzeit nur manchmal ein paar Tage dauern ;) )

- Der Steckbrief -

• Username: [anonyme User denken sich einfach einen aus]

Allgemeines

Name der Katze: [bei Jungen und Schülern könnt ihr den späteren Kriegernamen mit angeben, das ist aber optional // für Clan-Katzen bitte keine Edelsteinnamen/ Metallnamen (nur Gold- und Silber- sind erlaubt), Endlosnamen, Namen mit Stern- am Anfang, Namen mit für Clan-Katzen unbekannten Begriffen wie den Jahreszeiten oder Zweibeinergegenständen// Streuner, Einzelläufer und Hauskätzchen sind natürlich von der Regelung ausgenommen]

Geschlecht: [weiblich oder männlich// nicht einfach nur „Katze“ schreiben ;)]

Clan: [es gibt die Clans aus dem Buch, also DonnerClan, SchattenClan, WindClan und FlussClan// falls es sich um eine Katze außerhalb der Clans handelt, schreibt bitte Streuner, Einzelläufer oder Hauskätzchen hin// bitte keine Katzen von irgendwelchen Stämmen oder anderen Clans erstellen, diese sind automatisch Streuner; ihr könnt aber bei der Vergangenheit eurer Katze schreiben, wenn diese aus einem anderen Clan/ Stamm kommt]

Rang: [es gibt die normalen Ränge // nur für Clan-Katzen]

Alter: [bitte einmal in Monden und einmal in Jahren und Monaten// Als Orientierung: Eine Katze geht mit ca. 6 Jahren zu den Ältesten// Anführer tragen hier bitte zusätzlich die Anzahl der Leben ein, die sie noch haben]

Aussehen

Das Fell: [Farbe und Musterung, Struktur, Länge// bitte bleibt realistisch! Keine pinken oder hellblauen Katzen. Wer noch Idee braucht, kann sich das Katzen Fellfarbenlexikon von Kitticat ansehen ]

• Der Körperbau: [klein, zierlich, groß, dick, schlank, muskulös …]

• * Größe und Gewicht: [in cm., ausgewachsene Katzen werden bis ca. 40 cm groß// Gewicht bis ca. 7 Kilo - hier ein Tabelle mit einer Übersicht der Masse verschiedener Katzenrassen, als kleine Hilfestellung ]

Die Augen: [Farbe ist Pflicht, Form und Größe optional// auch hier: bleibt realistisch! Rote Augen nur bei Albinos, und dass die Augen von unterschiedlicher Farbe sind, ist selten!]

• Sonstige Merkmale: [lange Krallen, Narben, spitze Ohren, große Pfoten, kurze Schnurrhaare ...]

• * Link: [Der Link ersetzt nicht die Beschreibung! Er dient nur zur Ergänzung.]

Der Charakter und das Verhalten

Charakter: [als Text bitte, min. 100 Wörter// bitte achtet darauf, nicht zu klischeehaft vorzugehen. Es gibt nicht nur sanfte, freundliche Kätzinnen und kämpferische Kater. Das Internet hilft, wenn ihr noch auf der Suche nach Charakterzügen seit (z.B hier (den Link habe ich aus Fonniepaws MMFF, ich hoffe es ist ok, wenn ich ihn hier verwende))

• Stärken: [min. zwei seelische und zwei körperliche// nicht einfach nur „kämpfen“ oder „jagen“, sondern bitte genauer. Das kann z.B. Anschleichen sein, Zielgenauigkeit …]

Schwächen: [ebenfalls min.  zwei seelische und  zwei körperliche// auch hier gilt dasselbe wie oben// „zu freundlich“ ist keine Schwäche! „Zu Naiv“ - d.h. lässt sich leicht täuschen – schon]

• * Kampfstrategie: [welche Kampftechnik kann dein Chara am besten, was kann er nicht so gut// versucht er z.b, erst mit Worten einen Kampf evtl. zu verhindern oder geht er ohne großes Nachdenken auf jede Katze los?]

Position: [schreibt „Finsterwald“, wenn eure Katze sich im Laufe der FF diesen Kriegern anschließt oder „Auserwählter“, wenn er hilft, die Finsterwaldkrieger zu besiegen und begründet, wieso ihr euch bzw. eure Katze sich für diese Position entschieden ha(b)t (denkt daran, dass auch „gute“ Krieger für den Finsterwald kämpfen können, weil sie von Lügen gelockt wurden – aber auch „böse“ Katzen sind anfällig für falsche Versprechen!). Wenn ihr wollt, dass ich mir das aussuche, macht ein „?“. Ihr könnt auch „Ahnungsloser – Finsterwald / Auserwählter / ?“ (bitte eins auswählen!) nehmen, dann wird eure Katze bis zum Augenblick der Schlacht nichts von den beiden Parteien wissen – sie ahnt es höchstens - und erst im letzten Moment für eine der beiden Seiten kämpfen. Ich brauche auch ein paar von diesen Katzen!]

• * Zeitpunkt, zu dem sich die Katze einer der beiden Positionen anschließt: [von Anfang an/ Mitte/ kurz vor Ende // ich kann nicht versprechen, dass es immer klappt, weil es blöd wäre, wenn alle schon von Anfang an von den ganzen Plänen und so wissen – dann gibt es ja keine Entwicklung und so …]

• Für „Auserwählte“ - Vertraust du darauf, dass Schneefeder die richtige ist, um euch zu führen?:


• Für „Finsterwald“ - was erhoffst du dir von einem Sieg?: [glaubst du, dein Leben wäre sicherer, weil weniger andere Katzen dich angreifen (da du ja dann zu einer sehr mächtigen Gruppe gehörst) oder willst du einfach nur bewundert werden …?]

• Für beide - glaubt eure Katze, dass Streuner, Einzelläufer und Hauskätzchen eine gute Hilfe sind, um euch im Kampf und bei euren Plänen zu unterstützen? :

Vorlieben: [was tut er/sie gerne? Liegt sie z.B. gerne in der Sonne, macht Spaziergänge, redet für ihr Leben gerne über die beste Jagdtechnik …// min.  zwei]

Wünsche, Träume und Ziele: [was möchte deine Katze unbedingt in ihrem Leben erreichen? Möchte sie eine Familie gründen, Anführer werden oder ist es ihr nur wichtig, dass das Leben friedlich bleibt? Oder hat sie gar Wünsche in die andere Richtung und würde am liebsten eigenpfotig alle Clans auslöschen?]

Abneigungen: [hasst deine Katze Nässe, Kälte oder bestimmte Beutetiere...? // min. zwei]

Ängste und Sorgen: [wovor fürchtet sich deine Katze? Vor dem Tod ihrer möglichen Jungen, vor Versagen, vor Krieg ...?]

Welche Katzen mag er/sie: [hier bitte keine konkreten Namen nennen! Schreibt einfach Eigenschaften auf, die Katzen haben müssen, damit dein Charakter sich gut mit ihnen versteht oder sogar Freundschaft schließt]

Welche Katzen mag er/ sie nicht: [auch hier gehören keine Namen hin! Schreibt Eigenschaften auf, die euer Charakter an anderen Katzen nicht leiden kann und die er vielleicht sogar abgrundtief hasst]

Verhalten gegenüber …: [schreibt hier bitte kurz hin, wie sich eure Katze gegenüber ranghöheren Katzen verhält, rangniedrigeren, älteren und jüngeren, Katzen anderer Clans bzw. Einzelläufer, Streuner und Hauskätzchen. Auch generell das Verhalten gegenüber Fremden, Freunden und Feinden gehört hier hin.]

• Die Vergangenheit eurer Katze: [war vorher optional, jetzt Pflicht// Was hat eure Katze erlebt? Irgendwelche besonderen Vorfälle, die prägend für euren Charakter waren? Bitte nicht nur tragische Vergangenheiten!]

Soziales

Mutter: [siehe Regeln]

• Vater: [siehe Regeln]

• Geschwister: [siehe Regeln]

• Gefährte: [siehe Regeln // ihr könnt auch eine Katze aus der Hierarchie nehmen (falls ihr nicht wollt, dass eure Katze von jemand anderes gewählt wird, einfach Bescheid sagen)]

• Junge: [siehe Regeln]

• * möglicher Gefährte: [wenn eure Katze noch keinen hat, aber sich für jemanden interessiert // ihr könnt hier selbstständig Katzen aus der Hierarchie einfügen (falls ihr nicht wollt, dass eure Katze von jemand anderes gewählt wird, einfach Bescheid sagen)]

• * Freunde: [hier kommen nur konkrete Namen hin// ihr könnt mir auch im Verlauf der FF eine Mail schicken, wenn ihr wollt, dass eure Katze mit einer bestimmten anderen befreundet ist]

• * Feinde: [hier kommen nur konkrete Namen hin// ihr könnt mir auch im Verlauf der FF eine Mail schicken, wenn ihr wollt, dass eure Katze mit einer bestimmten anderen verfeindet ist]

• * Mentor: [nur für Junge/ Schüler // entweder einen eigenen Stecki oder einen Wunschmentor aus der Hierarchie (kann bei Jungen auch noch ein Schüler sein, der bald zum Krieger wird]

• * Schüler: [entweder eigener Stecki, einen Schüler aus der Hierarchie oder ihr schreibt „gesucht“, wenn ihr im Laufe der FF einen wollt]

Sonstiges


• Kurze Fragerunde:

Darf eure Katze sterben?: [wenn nein, bitte gut begründen]

* Wenn ja – soll etwas bestimmtes vor dem eventuellen Tod der Katze passieren?:
* Habt ihr einen bestimmten Todeswunsch?:

Darf eure Katze (schwer) verletzt werden?: [wenn nein, bitte gut begründen]

Wie eng ist die Katze mit dem Gesetz der Krieger und ihrem eigenen Clan verbunden?: [würde sie z.B. eine andere Katze töten, auch wenn es das Gesetz verbietet, oder sich einen Gefährten aus einem anderen Clan suchen? // wie findet sie die Vorstellung,  evtl. mit Katzen aus anderen Clans zusammen zu arbeiten? Wie würde sie reagieren, wenn sie es im Laufe des Krieges sogar müsste? ]

Würde eure Katze seine jetzige Position (Verbündeter des Finsterwaldes oder Auserwählter) wechseln?: [wenn ja: warum und unter welchen Umständen?]

Was hält eure Katze generell vom Töten und von Gewalt?:

Glaubt sie an den SternenClan?:

Darf eure Katze Junge bekommen?:

Darf sie von mir einen Gefährten/ Freunde/ Feinde zugeteilt bekommen?:

Habt ihr noch Wünsche/ Ideen für den Verlauf der Story?: [oder soll etwas auf keinen Fall passieren?]

Sonstige Anmerkungen/ Fragen zum Steckbrief: [habe ich irgendwas vergessen, wollt ihr noch was ergänzen, ist etwas unklar? ...]

* * *

Der vereinfachte Steckbrief für Junge bis zu 5 Monde:

• Username: [anonyme User denken sich einfach einen aus]

Allgemeines


• Name der Katze: [für Clan-Katzen bitte keine Edelsteinnamen/ Metallnamen (nur Gold- und Silber- sind erlaubt), Endlosnamen, Namen mit Stern- am Anfang, Namen mit für Clan-Katzen unbekannten Begriffen wie den Jahreszeiten oder Zweibeinergegenständen// Streuner, Einzelläufer und Hauskätzchen sind natürlich von der Regelung ausgenommen]

• * Wunschkriegername:


• Geschlecht: [weiblich oder männlich// nicht einfach nur „Katze“ schreiben ;)]

• Clan: [es gibt die Clans aus dem Buch, also DonnerClan, SchattenClan, WindClan und FlussClan// falls es sich um eine Katze außerhalb der Clans handelt, schreibt bitte Streuner, Einzelläufer oder Hauskätzchen hin// bitte keine Katzen von irgendwelchen Stämmen oder anderen Clans erstellen, diese sind automatisch Streuner; ihr könnt aber bei der Vergangenheit eurer Katze schreiben, wenn diese aus einem anderen Clan/ Stamm kommt]

• Alter: [ihr könnt auch ungeborene Junge erstellen, entweder zu euren eigenen Katzen oder ihr überlasst die Elternsuche mir]

Aussehen

• Das Fell: [Farbe und Musterung, Struktur, Länge// bitte bleibt realistisch! Keine pinken oder hellblauen Katzen. Wer noch Idee braucht, kann sich das Katzen Fellfarbenlexikon von Kitticat ansehen ]

• Der Körperbau: [klein, zierlich, groß, dick, schlank, muskulös …]

• Die Augen: [Farbe ist Pflicht, Form und Größe optional// auch hier: bleibt realistisch! Rote Augen nur bei Albinos, und dass die Augen von unterschiedlicher Farbe sind, ist selten!]

• * Sonstige Merkmale: [lange Krallen, Narben, spitze Ohren, große Pfoten, kurze Schnurrhaare ...]

• * Link: [Der Link ersetzt nicht die Beschreibung! Er dient nur zur Ergänzung.]

Der Charakter und das Verhalten
• Derzeitiger Charakter: [min. drei Sätze, muss aber nicht zu ausführlich – es entwickelt sich schließlich noch]

• * Charakterentwicklung: [ist schon zu erkennen, dass sich der Charakter des Jungen wesentlich ändern wird? Wenn ja, kurz hinschreiben inwiefern]

• * Stärke(n):

• * Schwäche(n):

• * (Spätere) Position: [schließt sich eure Katze schon als Junges einer der beiden Positionen an? Ihr könnt mir auch jetzt schon sagen, für was sie sich später entscheiden; Ansonsten sind Junge automatisch Ahnungslose, bis ihr im „richtigen“ Steckbrief die Position bekannt gebt]

Wie kommt es, dass sich eure Katze schon als Junges für eine Position entscheidet? : [natürlich nur ausfüllen, wenn sie es tut!]


• Vorliebe(n):

• Abneigung(en):

• Wünsche, Träume oder Ziele : [hat euer Junges schon Träume von der Zukunft?]

• * Ängste und Sorgen: [hat euer Junges schon welche?]

• Verhalten gegenüber anderen Katzen : [wie benimmt es sich gegenüber Baugefährten, den Schülern und Kriegern? Schließt es schnell Freundschaft oder hat es gewisse Abneigungen gegen manche Katzen?]

• * Die Vergangenheit: [irgendwelche relevanten Ereignisse?]

Soziales

• (Zieh)Mutter: [Königin aus der Hierarchie, wenn diese Junge sucht // selbst erstellen ( // Zuordnung mir überlassen – nur wenn das Junge noch ungeboren ist!)]

• (Zieh)Vater: [Gefährte einer Königin aus der Hierarchie (wenn bekannt) // selbst erstellen ( // Zuordnung mir überlassen – nur wenn das Junge noch ungeboren ist!)]

• Geschwister: [selbst erstellen // Junge aus der Hierarchie, wenn die Eltern nicht von euch sind // Zuordnung mir überlassen]

• * Freunde: [falls es schon welche hat oder welche entwickeln soll]

• * Feinde: [falls es welche hat oder sich eine Feindschaft mit jemandem entwickeln soll]

• * Wunschmetor:

Kurze Fragerunde:

• Darf eure Katze als Junges sterben? :
* Wenn ja - soll etwas bestimmtes vor dem eventuellen Tod der Katze passieren?:
* Habt ihr einen bestimmten Todeswunsch?:

Darf euer Junges (schwer) verletzt werden?:

* Glaubt es an den SternenClan?:

Darf es von mir Freunde/ Feinde zugeteilt bekommen?:

• Habt ihr noch Wünsche/ Ideen für den Verlauf der Story?: [oder soll etwas auf keinen Fall passieren?]

• Sonstige Anmerkungen/ Fragen zum Steckbrief: [habe ich irgendwas vergessen, wollt ihr noch was ergänzen, ist etwas unklar? ...]


Letzte Aktualisierung der Seite: 06.10.16, 21.15 Uhr
Review schreiben
 
'