GOD made the Rules (Pausiert)

von Ryu Kairi
GeschichteHorror / P12
Himiko Ryōta Sakamoto
14.05.2015
16.08.2015
2
1.917
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
14.05.2015 289
 
"Hör auf damit, das ist doch Wahnsinn!", schrie ich ihn an. War das sein ernst? Er konnte doch nicht einfach Btooom in die Realität übertragen. Das ist Massenmord!
"Ach ja?! Das ist das größte Meisterwerk Allerzeiten! Außerdem kann ich dadurch die Welt von allem Übel befreien. Ist das nicht großartig?", sagte er und verfiel in Größenwahnsinn.
"Sag mal willst du jetzt Gott spielen, oder was?!", schrie ich ihn an.
"Das sagt genau die Richtige!", sagte er und sah mich verständnislos an. Offensichtlich konnte er nicht verstehen, warum ich nicht total aus dem Häuschen war, aber das konnte ich nie sein. Das war Mord, was er da tat, wenn er die Spielregeln von Btooom in die reale Welt verfrachtet.
Ich funkelte ihn wütend an. Er war echt total wahnsinnig geworden! Als ich damals anfing für ihn zu arbeiten, wusste ich, dass er auch etwas erreichen wollte, doch ich hätte nie gedacht, dass er dafür so weit gehen würde.
"Wenn du nicht mitmachen willst, dann fürchte ich bleibt uns nur noch eine Alternative...", sagte er und 2 Sicherheitsleute packten mich und wollten mich votschleppen, doch ich wäre mich heftig und schimpfte vor mich hin.
"Du hast echt den Verstand verloren!", schrie ich und versetzte einem der Typen einen rechten Haken, wodurch er vor Schmerz Aufschrei und sich die blutende Nase hielt. Ich hatte also getroffenen!
"Falsch meine liebe!", sagte er "Du erkennst nur die Prioritäten nicht mehr!"
Plötzlich schlug mir jemand von hinten gegen den Kopf und ich küsste den Boden.
Während ich langsam wegdämmerte bemerkte ich noch, wie er sich zu mir herunter beugte und sagte:"Das wird bestimmt lustig!"