Battle on!

MitmachgeschichteAbenteuer, Fantasy / P18
Herzkönigin OC (Own Character)
11.05.2015
04.01.2019
11
35236
2
Alle Kapitel
29 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Hallo und willkommen zu dieser MMFF!
Nun, zum wichtigeren Stuff komme ich weiter unten, hier einmal der Prolog!
_____________________________________________________________________________

Prolog – Weißes Kaninchen, Wunderlands neuer Postbote

„Das kann doch nicht sein! Ich muss doch zumindest etwas tun können, um das Wunderland wieder mein Reich nennen zu können!“, sprach eine Frau aufgebracht. Ihre grünen Augen blitzen zornig auf und sie schlug ihre fleischige, übergroße Faust, die kaum zum Rest ihres Körpers passte, auf die Armlehne ihres Throns. Sie trug ein schwarzes Kleid mit goldenen und roten Verzierungen. In ihrer linken, ebenfalls fleischigen, Hand, die verglichen mit dem Rest ihres Körpers genauso unpassend war, wie die andere, hielt sie ein Zepter mit einem Herz als Spitze. Die Herzkönigin sah durch ihren Thronsaal. Da sie in ihrem Schloss und ihrem Schlossgarten überall ihre Herzen, Augen und Tentakel verteilt hatte, um alles im Blick zu haben, mussten diese auch irgendwo ihren Ursprung haben. Und diesen hatten sie in diesem Raum. Die Wände bestanden aus rohem Fleisch, welches vor Zellenflüssigkeit und Blut nur so triefte, es sah nicht gerade einladend aus. Jedoch war das Ihrer Majestät egal. Sie wiegte ihren blassen, fast gräulichen Kopf zur Seite, ihre schwebende Krone und ihr schwarzes Haar folgten der Bewegung. Vor mir hat Alice ja keine Angst mehr… Aber wie würde es aussehen, wenn ich eine Nachfolgerin hätte? Diese müsste natürlich noch schlimmer sein, als ich selbst es immer war… Die Herzkönigin grinste diabolisch. Sie hatte einen Plan. Sie würde aus London sieben junge Frauen herbringen. Dann müssten sie beweisen, dass sie würdig sind, den Thron des Wunderlandes zu besteigen. Jedoch würde Ihre Majestät nicht wirklich abdanken, um einer Nachfolgerin die Führung zu überlassen, nein, sie hatte bereits eine andere Idee. Und da die Herzkönigin keine Kinder hatte, würde sich auch niemand aufregen. Niemand – außer Alice. Die Monarchin überlegte weiter, wie sie eine würdige Thronfolgerin finden würde und fertigte Einladungen an. Jedoch blendete Ihre Hoheit die Umgebung aus, in der sich die Grinsekatze befand und mehr als genug mitbekam. „Verrrrrrdammt!“, mit diesem Wort verschwand die immer noch sehr dünne Grinsekatze, um Alice davon zu berichten. Sie wusste, wenn jemand etwas unternehmen konnte, dann sie.

Als die Herzkönigin bereits an der sechsten Einladung saß, stürmte eine sehr wütende Alice in den Thronsaal. „Bist du nun komplett wahnsinnig geworden?!“, herrschte die 20-jährige Frau in einem blauen Kleid mit einer blutbefleckten Schürze die Monarchin an. „Alice. Einst hast du meinen Griff nach der Macht unterbunden, mit Gewalt.* Dann hast du einem anderen gestattet, meinen Platz einzunehmen. Das lasse ich mir nicht mehr bieten!“ Die Herzkönigin hämmerte mit ihrer Faust auf die Armlehne. Doch dann beschlich sie ein anderer Gedanke, ein Wunsch. Sie wollte Alice versagen sehen, jedoch wusste sie, dass das nicht einfach werden würde. Aber die Monarchin war guter Dinge. „Ich bin ja nicht so, wie du weißt-“ – „Das bezweifle ich“, unterbrach Alice. Die Königin räusperte sich und fuhr fort: „Daher gestatte ich dir, als Teilnehmerin meiner Spiele um das Wunderland zu kämpfen. Es klingt auf jeden Fall attraktiver als dein Angebot vom letzten Jahr“, sprach die Herzkönigin. Widerwillig nahm es die junge Frau an. Die Monarchin schrieb danach die sechste und letzte Einladung fertig. „Scharfrichter! Bring mir das weiße Kaninchen!“, brüllte daraufhin die einstige Herrscherin des Wunderlandes durch den Raum. Aus der Ferne konnte man ein Grölen vernehmen, welches wohl die Bestätigung des eben genannten Scharfrichters war.

Wenig später stand das zitternde, zuckende und weiße Kaninchen im Raum. Alice war drauf und dran, es zu beschützen, sie stellte sich vor ihren Freund. Wer wusste schon, was diese Tyrannin mit ihm anstellen wollte? „Dummes Ding!“, fuhr die Herzkönigin Alice an, sprach aber dann freundlicher weiter, „Ich krümme dem Kaninchen kein Haar – sofern es tut, was ich ihm sage“. Man musste ihr – wie auch den anderen Bewohnern des Wunderlandes – noch einiges beibringen. Zumindest glaubte das besagte Königin. „Weißes Kaninchen. Ich veranstalte Spiele. Dafür brauche ich sechs junge Frauen aus London. Du sollst ihnen die Einladungen bringen“, befahl die Herzkönigin und überreichte dem Kaninchen die Einladungen, bevor sie weitersprach, „Spute dich. Ich werde dir zeigen, wem du eine Einladung geben sollst. Sei erfolgreich und ich gestatte dir, dein Leben als Kaninchen fortzusetzen. Wenn nicht, verlierst du deinen Kopf“ Der Adligen war es ernst. Das weiße Kaninchen zuckte mit den Augen und den Ohren und faselte etwas vom zu spät kommen, bevor es verschwand. Alice funkelte die Monarchin böse an. Das war nicht das letzte Mal, dass sie sich sahen, soviel war gewiss.
_____________________________________________________________________________

So, hier habe ich, wie manch einer schon lesen konnte, ein Zitat des Spiels in die jetzt passende Zeit abgewandelt. Bzw. den zweiten Teil davon. Der erste Teil, der tatsächlich ein Zitat ist, wurde dementsprechend markiert.
*Er stammt aus Alice: Madness Returns, das Ende von Kapitel 4.

Und nun kommen die wichtigen Regeln und Hinweise.
_____________________________________________________________________________

Regeln

1. Keine Mary Sues! Niemand ist perfekt! Außerdem sterben Mary-Sues schon vor ihrem ersten Kampf! Da ist die Herzkönigin unbarmherzig!

2. Ich brauche hier ausschließlich WEIBLICHE Charaktere! (Aber jungenhafte Charaktere im Kontext Tomboy sind erlaubt, transgender ist mir aufgrund der Zeit, in die diese Geschichte spielt, etwas zu risikoreich) Und jeder bekommt nur einen Charakter!

4. Punkte mit * sind freiwillig, bzw. werden nicht unbedingt benötigt! Bei Nicht-Beantwortung bitte diese Punkte löschen, dasselbe gilt für Fragen, die durch die Verneinung der überstehenden Frage leer zu lassen sind!

5. Die Charaktere bitte ausgewogen! Und das heißt auch, dass ich insgesamt nur drei Magierinnen nehme!

6. Die Angaben bei den Charakteren, die ich unten bei den Charakteren, die bereits dabei sind, angebe, müssen bei jedem unterschiedlich sein!

7. Klammern lesen, befolgen und dann löschen!


Wichtige Hinweise

1. Eure Charaktere werden hier alle gegeneinander kämpfen, bis auf den Tod, um die Herrschaft des Wunderlandes zu erlangen! Battle Royale, wer verliert, der stirbt!

2. Die Herzkönigin ernannte die Raupe zum Schiedsrichter, der das aber nicht gefällt. Jedoch wissen nur die Herzkönigin und die Raupe davon, es wird auch den Teilnehmerinnen nicht gesagt, dass ein Schiedsrichter existiert!

3. Diese Geschichte spielt 1875 in London! Sie spielt nach "Alice: Madness Returns" und während "Alice: Otherlands". Ich werde die "Otherlands" als "Anderländer" bezeichnen.

4. Weiter unten wird aufgelistet, was der Kampf um das Wunderland alles beinhaltet, also bleibt dran!

5. Die Teilnehmerinnen werden zuerst alle auf das weiße Kaninchen treffen, welches ihnen die Einladung der Herzkönigin überbringt.

6. Während die Herzkönigin ihr Spielchen mit Alice und sechs weiteren jungen Frauen treibt, versuchen die anderen Bewohner des Wunderlands auf ihre Art und Weise die Spiele zu unterbinden.

7. Das Wunderland bekam ein Fenster und 7 Personen von außerhalb versuchen mithilfe dieses Fensters darauf Einfluss zu nehmen.
_____________________________________________________________________________

So läuft das Ganze ab/Wichtige Informationen zum Kampf ums Wunderland:

Da es nur 7 Teilnehmerinnen gibt, werden sechs von ihnen jeweils Einzelkämpfe austragen, die irgendwo im Wunderland stattfinden, die Herzkönigin entscheidet allerdings, wer gegen wen und wo. Wenn aus diesen drei Kämpfen schließlich eine Siegerin hervorgegangen ist, muss sie noch gegen Alice kämpfen, die aber nicht ohne ist, um schließlich zur Herzkönigin zu gelangen. Wenn diese dann gezwungen wird, abzutreten, steht die Gewinnerin fest und das Wunderland hat eine neue Herrscherin.

Jede Teilnehmerin wird eine Waffe finden und mit dieser muss sie kämpfen. Ein paar Teilnehmerinnen sind zudem im Wunderland Magierinnen, die ihre Magie zusätzlich nutzen können, um den Sieg zu erringen. Und wegen Waffen, die Munition in Form von Patronen oder Pfeilen brauchen: Darüber braucht man sich keine Sorgen zu machen, das Wunderland stockt von selbst den Bestand auf, sodass man deswegen keine Probleme hat. Es können auch Dinge als Waffe hergenommen werden, die eigentlich keine Waffen sind, wie Holzreifen oder Bratpfannen, aber es dürfen nicht dieselben Waffen sein, die Alice bei ihren beiden Abenteuern hatte.

Das Schutztier wird in ernsten Situationen auftauchen und seinen Schützling beschützen! Jedoch kann es sein, dass das Schutztier nur ein paar Mal, maximal 7 Mal, auftaucht.

Die Herzkönigin lässt euch kaum Freiheiten. Also verabschiedet euch schon mal von eurer Familie und euren Hobbies, denn ihr werdet keine Zeit mehr haben, eure Lieben zu sehen, geschweige denn, euren Hobbies nachzugehen. Ihr bekommt von ihr zwar Verpflegung (Frühstück, ein warmes Mittagessen, Teezeit, ein warmes Abendessen, die Möglichkeit, euch zu waschen und jemand, der sich im Falle des Falles um eure körperliche Gesundheit kümmert) und ein eigenes Zimmer, in dem ihr schlafen könnt, aber ansonsten nichts. Zusätzlich dürft ihr das Wunderland erkunden, um euch damit eventuelle Vorteile im Kampf zu verschaffen. Man munkelt aber, dass die Herzkönigin ihren Günstlingen gerne kleine Vorteile einräumt.

Dazwischen wird euch Eure Hoheit ein wenig was zum Rätseln geben und je nachdem, wie gut oder schlecht ihr dabei abschneidet, wird es Folgen haben. Ob gute oder schlechte, das weiß man nicht.

Was euer Zimmer angeht, jedes Zimmer sieht von der Bauweise und Aufteilung der Möbel gleich aus. Du kommst rein, rechts dein Bett und links ein Tisch mit Stuhl. Gerade aus ist ein Vorhang, der auf den kleinen Balkon führt. Von dort hast du entweder freie Sicht auf den Schlossgarten, ins Tal der Tränen, ins Tundravoll, ins Land hinter dem Spiegel, Hutmachers Domäne, den orientalischen Hain oder in die Wälder des Wunderlands.

Nun, ein wenig was, was neu ist: Das Wunderland verändert nun das Wetter. Im Tundravoll gibt es aber keinen Regen, sondern nur Schnee. Dasselbe gilt hier für Stürme. Während es im Tundravoll nur Schneestürme gibt, gibt es im Rest nur Gewitter. Und es wird eine Zeit in Form von Tageszeit eingebaut. Das heißt, es wird Nacht und so. Zumal es im Tundravoll sowieso Nacht war und der Mond die Polarlichter geraucht hat.

Ich habe in einem separaten Kapitel das Kampfsystem erläutert, da es wirklich viel ist. Dort kann man auch zu einzelnen Punkten weitere Informationen einholen.
_____________________________________________________________________________

Wichtige Regeln innerhalb der Spiele:

1. Im gesamten Reich der Herzkönigin herrscht Waffenstillstand. Geltend für Waffen, Gewalt ohne Waffen und Magie, die man mindestens auf dem Kontrollwert 5 hat. Zuwiderhandeln wird betraft. Ausgenommen davon ist die eigene Verteidigung, die Verteidigung einer anderen Teilnehmerin, verbale Gewalt und Magie auf dem Kontrollwert 4 oder niedriger, da Magie mit den Gefühlen regieren kann, insbesondere, wenn sie noch nicht unter Kontrolle ist.
2. Das Training  erfolgt ausschließlich an den dafür vorgesehenen Orten mit den Origami-Ameisen oder dem Scharfrichter. Diesem ist es allerdings verboten, den Teilnehmern Schaden zuzufügen, aufgrund ihres Gast-Status bei der Herzkönigin. Trainingskämpfe unter den Teilnehmerinnen sind verboten. Für das Training wurde eine Art Innenhof im Schloss umfunktioniert. Sollte es allerdings doch zu Verletzungen kommen, sind diese umgehend behandeln zu lassen. Die Origami-Ameisen haben einen eigenen Ort für das Training und haben durch die Raupe die Möglichkeit, Verletzungen sofort zu heilen.
3. Die Essenszeiten sind von 6:00 bis 8:00(Frühstück), 11:00 bis 13:00(Mittagessen, die Zubereitung des Essens beginnt um 11:00), 16:00 bis 17:00 (Teezeit) und 17:00 bis 19:00(Abendessen, um 17:00 Uhr wird mit dem Kochen begonnen), die Nachtruhe von 22:00 bis 6:00. In diesen Zeiten ist die Waffenruhe noch strikter einzuhalten und die Bestrafungen sind noch härter.
4. Während der Nachtruhe ist es strikt untersagt, sich in dem Zimmer einer Mitstreiterin aufzuhalten und Lärm zu verursachen.
5. Die Herzkönigin behält sich vor, Teilnehmerinnen, die sich wiederholt nicht benehmen können, (sofern nicht ein triftiger Grund dafür vorliegt) zu disqualifizieren. Sie behält sich ebenfalls vor, die Essenszeiten zu verschieben, wenn es denn nötig ist.
6. Es ist äußerst empfehlenswert, der Herzkönigin immer zu Diensten zu sein, da sie schlussendlich bestimmt, wer überlebt und wer nicht. Es sich mit ihr zu verscherzen, kann üble Folgen haben.
7. Die Herzkönigin hat immer Recht. Auch dann, wenn sie ganz klar im Unrecht liegt.

Man kann im Kapitel des Kampfsystems weitere Informationen zu den Punkten 1 und 2 einholen, falls dies nötig ist.
_____________________________________________________________________________

Und nun zu den Teilnehmerinnen:

Die Liste der Charaktere: [Es wird folgendermaßen angeführt: Vollständiger Name (Waffe, tierische Form, Schutztier, Magierin/Nichtmagierin (Magierin -> Element in Klammer)) [Ersteller] Satz, der den Charakter beschreibt]


1. Teilnehmerin:  Alice Liddell (Vorpalklinge, Schmetterlingsschwarm, Katze, kann noch zusätzlich alles von „American McGee's: Alice“ und „Alice: Madness Returns“, was nicht mit den Waffen zu tun hat) [Protagonistin im Canon] „Sie haben mich benutzt und missbraucht, aber zerstören werden Sie mich NICHT!“ – Alice zu Dr. Angus Bumby, Kapitel 6, Alice: Madness Returns

2. Teilnehmerin:  Sophia Kingsleigh (Degen, Turmfalke, Gepard, Magierin (Eis)) [lunashadow] „Normal sein kann jeder, normal ist langweilig, die wahre Kunst ist es anders zu sein“

3. Teilnehmerin:  Annabelle Bone (Dolch, ihr inneres Monster, Schlange, Nichtmagierin) [NekoMicki] „Der Fuchs geht nur einmal in die Schlinge!“

4. Teilnehmerin:  Elisabeth Darkforst (Nadeln, Skorpion, Hornissenkönigin, Nichtmagierin) [Silberelite] „Weißt du, wie sich Schmerzen anhören? So! *Bienengebrumm*“

5. Teilnehmerin:  Marilyn Darknight (Armbrust, schwarze Natter, Tiger, Magierin (Schatten)) [ZambiiCookiie] „Nicht jeder Schatten entsteht durch Licht, denn ich bin ein lebender Schatten und habe alles in Sicht“

6. Teilnehmerin:  Valerie Armstrong (Ein Stab und ein Holzreifen, Polarwolf, Schneeeule, Nichtmagierin) [Gugelhupf] „Es ist besser, sich selbst treu zu bleiben, als sich zu verstellen nur um von der Gesellschaft anerkannt zu werden“

7. Teilnehmerin:  Yvette, Natascha Schneider (Streitaxt, ihr inneres Monster, Panther, Magierin (Chaos)) [Kakao-Skill] „Ich bin kein großer Fan von roher Gewalt, aber solltest du mich zwingen, dir wehzutun, dann wirst du es bereuen“
_____________________________________________________________________________

Und nun werfe ich die Einladung, die eure Hoheit die Herzkönigin gefertigt hat, mitsamt Steckbrief ins nächste Kapitel.

LG, Kakao
Review schreiben