Electric

GeschichteDrama, Romanze / P16
Andrew Dennies Biersack Ashley Purdy Christian "CC" Coma Jake Pitts Jeremy Miles "Jinxx" Ferguson
02.05.2015
02.03.2018
54
38087
2
Alle Kapitel
7 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
"Mein Name ist Jane Harington. Ich bin 17 Jahre alt und vor wenigen Wochen mit meinem Vater aus Portland hierher gezogen." Ich wiederhole die Worte immer und immer wieder während ich meine Haare noch einmal glätte und zurecht lege. Es ist wirklich erst zwei Wochen her, dass wir nach Los Angeles gezogen sind. Mein Vater hatte im Urlaub hier eine Frau kennengelernt und hatte beschlossen in ihre Nähe zu ziehen und vielleicht, in nicht allzu ferner Zukunft, mit ihr zusammen. Mir war es recht, da konnt er mir weniger auf die Nerven gehen, denn so hatte er nur Augen und Ohren für sie. Außerdem war alles in Ordnung, solange ich und sie uns verstanden.
Heute sollte mein erster Schultag an meiner neuen Schule werden und auch wenn ich es nicht zugab, so hatte ich doch wirklich Angst davor dort neu zu sein. Oft schossen mir Nachts die Bilder von früher durch den Kopf. Alles was sie mir angetan hatten, als meine Eltern sich damals Scheiden ließen. In einer Schule von perfekten Püppchen war ich damals also das Gespött der Schule, nein der Stadt. Solche Dinge wollte nicht nie mehr erleben, solche Worte niemals wieder hören. Sie hatten mir Stiche ins Herz versetzt und es blieben nicht nur Narben auf meiner Seele zurück. Nur was hatte ich zu befürchten? Die meisten Leute meiner neuen Klasse würden so alt sein wie ich, oder gar ein Jahr älter und da erwartete man doch etwas mehr Verstand als mit 14 oder 15. Ja, 17 war nicht viel älter, aber doch irgendwie reifer. Und mit all diesem Hoffen war ich in eine kurze schwarze Hose geschlüpft und hatte mir dazu ein schickes Top mit weit ausgeschnitten Achseln übergeworfen. Dazu natürlich ein Top drunter, schon allein damit man meinen BH nicht sah, Schmuck und Piercings dazu und fertig war ich. Für einen kurzen Moment betrachtete ich mich im Spiegel. Zugegeben, meine Haare waren schon so blond, dass sie beinahe weiß aussahen und so wirkten meinen blauen Augen schon regelrecht beängstigend, zumindest wenn man gerade einen Horrorfilm gesehen hatte. Dazu war ich schwarz geschminkt, die Lippen dunkelrot. Ring im rechten Nasenflügel und ein Piercing durch die Lippe, auch Ashley genannt. Eigentlich sah ich wild aus, schon durch meinen Sidecut, aber für den ersten Tag sah ich sehr normal aus. Zwar schauten auch meine Tattoos an einigen Stellen hervor, ja ich hatte mit meinen 17 Jahren bereits vier Tattoos, aber auf jedes davon war ich stolz.
Als mein Dad mich rief, löste ich mich aus meiner Starre. Ein letztes Mal sah ich in den Spiegel: "Mein Name ist Jane Harington. Ich bin 17 Jahre alt und vor wenigen Wochen mit meinem Vater aus Portland hierher gezogen."
Review schreiben