Diana&Caine~King

von Bekki
SongficDrama, Romanze / P12
28.04.2015
28.04.2015
1
1428
1
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Hier ist noch der Link zu dem Lied "King" von Years&Years: https://www.youtube.com/watch?v=539dWR_-xF0

I caught you watching me under the light,
Can I be your line?


Diana hatte Caine schon immer interessant gefunden, sie hätte selbst nicht sagen können, was sie an ihm so faszinierte.
Sie wusste, dass sie ihn auf sich aufmerksam machen konnte, sie schaffte es immer wieder, also warum nicht auch bei ihm?

They say it's easy to leave you behind,
I don't wanna try!


Caine wusste, dass er Diana nicht loslassen konnte, dass er ihr verfallen war, dass er alles für sie tun würde.
Er wollte sie nicht loslassen, und er würde es nicht. Sie musste bei ihm bleiben.

Come and take that test
Hold courage to your chest


Er hatte sie überzeugt, Diana war bereit bei Caine zu bleiben. Sie war mutig, und sie sah den Vorteil in ihrem persönlichem Beschüzer. Er würde alles für sie tun, und sie wusste, was sie damit anstellen konnte.

Don't wanna wait for you
Don't wanna have to lose


Er versuchte alles, damit sie sich bei ihm wohlfühlte, bei ihm blieb. Er wollte sie nicht verlieren, er konnte es nicht. Notfalls würde er sie zum Bleiben zwingen müssen, auch wenn er sie nicht verletzen wollte.

All that I've compromised
To feel another high
I've got to keep it down tonight


Caine gab Diana das Gefühl, etwas Besonderes zu sein. Und sie machte, dass er sich besser fühlte. Er wusste, dass sie bemerkt hatte, dass er böser war, als er ihr gegenüber zugab, aber es störte sie nicht. Er würde ihr nichts antun.

And oh, oh, oh
I was a KING under your control


Er konnte sich 'König Caine' nennen, und Diana zu seiner Königin machen, aber wenn auch nur irgendjemand ihr etwas antat, würde er sich vergessen. Sie war sein ein und alles, der Grund warum er lebte.

And oh, oh, oh
I wanna feel like you've let me go,
So let me go!


Manchmal wünschte er sich, dass er ihr niemals verfallen wäre, aber immer wenn er sie ansah, wusste er, dass das Blödsinn war. Er liebte sie, und sie wusste das.

Don't you remember how I used to like,
Being on the line?


Er wusste, dass er auf der Insel hätte bleiben sollen, mit ihr.  Aber sie brauchten ihn, und er genoss es, wieder seine Rolle als König übernehmen zu können. Diana würde ihn begleiten, ob sie nun wollte oder nicht. Er brauchte sie und deswegen musste sie bei ihm bleiben.

I dreamed you dreamed of me calling out my name
Is it worth the price?


Er wünschte sich so sehr, dass sie seine Liebe erwiderte, aber sie war Diana. Sie hätte jeden haben können, wenn er es zulassen würde. Aber er wusste nicht,  wie lange er sie noch festhalten würde, und ob sie ihm nicht eines Tages in den Rücken fallen würde.

Come and take that test

Diana wusste nicht, was sie tun sollte. Sie könnte es versuchen, aber wie Caine reagieren würde, war ihr ein Rätsel.
Hold courage to your chest

Sie wusste, dass sie es tun würde, sie nahm ihren Mut zusammen, um sich;das einzugestehen, was sie schon seit Ewigkeiten wusste.

Don't wanna wait for you
Don't wanna have to lose


Sie liebte Caine, und sie wollte ihn nie wieder verlieren. Sie wusste was passieren würde, aber dennoch hoffte sie.
Sie hatten es beide verdient, und nun...sie wollte es nicht, aber es war für alle anderen. Vielleicht würden sie es als Wiedergutmachung sehen. Vielleicht könnten sie ihnen manche Fehler verzeihen.

All that I've compromised
To feel another high,


Diana wusste nicht warum sie solange gewartet hatte. Und als sie ihn dastehen sah, wusste sie, dass es zu spät war. Es gab nichts mehr, was sie für ihn tun konnte. Sie hatte alles getan was in ihrer Macht stand. Und es war nicht genug gewesen. Sie war nicht Caine. Sie war keine Heldin.

I've got to keep it down tonight

Caine sah sich nicht nach ihr um, denn wenn er es täte, wäre er nicht stark genug um zu tun, was getan werden musste.
Er unterdrückte die Versuchung.

And oh, oh, oh
I was a KING under your control


Sie hatte ihn immer besessen, alles was er tat, geschah für sie.

And oh, oh, oh
I wanna feel like you've let me go,
So let me go!


Caine wünschte sich nichts mehr, als dass sie ihn freigab. Er musste es tun. So konnte er das tun, was er schon von Anfang an tat. Sie beschützen.

I had to break myself to carry on

Er hatte ihr Herz gebrochen, und das obwohl er sich geschworen hatte, sie niemals zu verletzen. Aber sein Herz zu brechen war ihm auch nicht leicht gefallen, sie niemals wieder zu sehen, war das Schlimmste, was es gab.

No love and no admission

Caine konnte es nicht zulassen, dass seine Liebe zu Diana alles zerstörte. Es war seine - ihrer aller- einzige Chance.

Take this from me tonight

Er musste einmal zum Wohle aller handeln, nur einmal. Hätte er sich anders verhalten, wäre es nicht so weit gekommen. Aber nun, nun musste er mit den Konsequenzen leben. Untergang in den 'Blaze of Glory'.

Oooh oh, let's fight
Oooh oh, let's fight


Diana würde kämpfen. Sie hatte alles verloren, aber sie konnte es schaffen. So stand sie nur da und sah ihn brennen. Ihre Liebe, ihr Leben. Caine.

Oooh oh, let's fight
Oooh oh, let's fight


Caine spürte den Schmerz nicht mehr, er war an einem anderen Ort, ein Ort ohne Qualen, ohne Verantwortung, ohne Liebe. Und ohne Diana.

And oh, oh, oh
I was a KING under your control


Diana hatte Caine alles gegeben. Alles was er wollte. Sie war bei ihm geblieben, auch wenn sie hätte gehen können. Vielleicht war sie eine Königin gewesen, aber letzten Endes hatte sie alles getan. Für ihn.

And oh, oh, oh
I wanna feel like you've let me go


Er hatte es so gewollt. Er wollte ein Held sein, und nun hatte er sie alle gerettet. Fast alle, nur Diana nicht. Sie hatte in dem Moment verloren, als er in Flammen stand.

So let me go!

Sie hatte ihn gehen lassen.

Let go! Let go! Let go of everything
Let go! Let go! Let go of everything
Let go! Let go! Let go of everything
Let go! Let go! Let go of everything


Sie hatten nicht aufgegeben. Sie hatten gekämpft, bis zum Schluss. Und verloren
Review schreiben