Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

-Painful Truth-

von SuzukiNa
GeschichteDrama, Mystery / P16
EXO
22.04.2015
27.05.2015
11
10.285
4
Alle Kapitel
6 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
05.05.2015 748
 
Ich glaube das ist ein etwas kürzeres Kapitel, aber ich hab grad viel zutun >_<
---
"Waaah,Pfannkuchen?", rief Chen fröhlich.
"Ich liebe dich Kyungsoo!"
"Jaja..", meinte dieser, der dabei war ein Ei aufzuschlagen und in die Schüssel zu geben.
Chanyeol währenddessen wühlte ihm Medizinschrank nach Massageöl gegen Rückenschmerzen und Baek beschäftigte sich mit Sudoku.
"Rrrr~~", knurrte ChenChen der auf den kleinen Bildschirm an der Wand starrte.
Ja, Chanyeol's Familie war sehr reich (Kyungsoo verliebte sich in die professionelle Küchenmaschine von Mrs. Park), weswegen sie nicht nur ihm Bad sondern auch in der Küche einen Fernseher hatten.Übertrieben?Nicht für die Familie Park.
Baekhyun warf kurz darauf auch einen kurzen Blick auf den Bildschirm, sah aber wieder weg.Er bekam von sowas Augenschmerzen - eines der vielen Gründe wieso er kein Handy hatte.
"Boah Jennifer küss ihn doch einfach!", fieberte Jongdae der Serie mit.Was für ein Idiot.
"Ich finde Jennifer passt nicht zu ihm.Sie hat jemand besseres verdient.", murmelte D.O der den Teig umrührte.Und noch ein Idiot!Der einzige der ungewöhnlich ruhig blieb war Chanyeol der versuchte die schmerzende Stelle einzumassieren - Scheiterte jedoch.
Baekhyun rutschte zu ihm und flüsterte:"Soll ich dir helfen?"
"Du?DU mir helfen?Wer sind sie und was haben sie mit Byun Baekhyun getan?"
"Ja oder nein?"
Letztlich gab Chanyeol dem kleineren das Öl und drehte ihm seinen nackten Rücken zu.
Nur ein Wort:Muskulös.
Baek traute sich erst garnicht ihn anzufassen, doch die aufforderten Worte "Wird's heut noch?" zwangen ihn regelrecht dazu.
"Eh...w-wo soll ich einmassieren?"
"Oben rechts, bitte"
Kaum gesagt, schon getan.
Chanyeol stöhnte laut auf und kniff seine Augen zusammen, was den älteren zusammenzucken ließ.
"Könnt ihr das wann anders tun?Ich schau hier grad meine Serie.", meinte Chen genervt.
"Hm?"
"Gott, Euer Gestöhne nervt mich!", rief Chen.
Baek, der Masseur, schaute sich nach D.O um der nach Marshmallows und Nutella im Schrank suchte.Nutella.Das leckerste auf der ganzen Welt.
Es hatte schon seine Vorteile ein Freund von Kyungsoo zu sein.
Und schon gab er den flüssigen Teig in die heiße Pfanne.Vor lauter Starren vergaß Baekhyun noch Chanyeol zu massieren.
"Baek Hyung, kannst du weiter machen?", fragte er während er rot angelaufen war.
"Oh.Ehm ja."
---
"Baek findest du nicht auch das dein Zustand sich verbessert hat?", fragte D.O mit vollem Mund und schob sich dann noch eine Himbeere in den Mund.
Ehrlich gesagt war Baekhyun nur so, weil er sich kurz davor bei Dumbo geoutet hatte.Er fühlte sich irgendwie besser, das jetzt eine Person von seiner Vergangenheit wusste,
und er es nicht für sich behalten musste.Nun musste er noch sicher gehen das dieses Plappermaul sein Geheimnis für sich behielt!
"Habt ihr schon gehört?Es gibt schon wieder neue Schüler..", sagte Chen.
"Jaund?"
"Es sind Chinesen!Zumindest 3 von denen..Der eine ist 'ne Stufe unter uns, hat so Regenbogen Haare-"
"Warte,warte.. Regenbogen Haare?Chen du halluzinierst doch!", rief D.O besorgt.
"Nein ich meins ernst!Da ist noch einer in unserer Stufe und 2 in der Oberstufe.", murmelte er und Stich mit der Gabel in die Erdbeere rein.
Baek war angespannt, denn er aß immer mehr Pfannkuchen auf.
War das alles ein Traum?Was sollte das?Alle Beschreibungen stimmten mit Sehun,Kris,Luhan und Lay überein.Könnte ihn bitte jemand kneifen?
Baek atmete kurz ein und sah zu Yeol, der ihn anlächelte.Chanyeol war irgendwie anders. Anders als Chen, oder Kyungsoo.Obwohl er Kyungsoo besser kannte, fühlte er sich bei Chanyeol sicherer.Doch was ist wenn Luhan auf sie trifft?Würde er Baekhyun kennen?Würde er ihn lieben?
Das waren verrückte Fantasien, und das wusste Baekhyun ganz genau.
Langsam stand er auf und verabschiedete er sich mit einem "Bin kurz aufm Klo."
Das so genannte "Klo" war schon fast ein Saal.Riesen Badewanne, bodengleiche Dusche und er traute sich erst garnicht die Toilette zu benutzen.
"fuck, Park Chanyeol.", murmelte Baek.Woher lernte er eigentlich diese vulgären Wörter?
Das war wohl das letzte worüber er nachdachte, denn er stieg schon gleich in die Badewanne, nachdem er sich entblößte.Man würde es ihm eh nicht übel nehmen.
~Luhan, bist du endlich da?~
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast