Neue Schule

von Lolly1405
GeschichteAllgemein / P12
Abigail Armstrong Christian Reed Tara Webster
21.04.2015
21.04.2015
1
240
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Es war mein erster Tag an meiner neuen Schule, die National Academy Of Dance. Ich war so aufgeregt. Ich hatte meine beste Freundin Abigail schon seit drei Monaten nicht mehr gesehen. Das beste war natürlich, dass wir im selben Zimmer waren. In der gleichen Klasse waren wir auch. Wir hatten die vier Jahre im Gymnasium geschafft, und konnten unser Leben endlich unserem großen Traum widmen: dem Tanzen. Nachdem wir am ersten am ersten Tag unsere Zimmer bezogen hatten, ging es am zweiten schon direkt mit dem Unterricht los. Am Programm standen Klassik, Charakter und Tanzgeschichte.  In Klassik nur einfache Pliés, in Charakter lernten wir uns alle kennen und in Tanzgeschichte sprachen wir darüber, was wir mit dem Ballett alles erreichen wollen. Nicht gerade spannend. Doch da fiel mir dieser eine Junge auf. Er hieß Christian und war richtig süß.Seine glänzenden Augen, seine vollen Haare. Dann fiel mir noch dieses äußerst ungeschickte Mädchen namens Tara auf. Sie war hübsch, doch das änderte nichts an der Tatsache, dass sie ungeschickt war. Sie stolperte an einem Tag fünf mal. Das muss man mal schaffen. Als der Unterricht zu ende war, gingen Abigail und ich in das Schulcafé. Wir redeten über den ersten Tag. Begeistert waren wir nicht gerade. Da kam Christian vorbei und lächelte mich an. Ich fühlte mich wie in einem Traum aus Schokolade! Ich erzählte Abigail was ich von ihm hielt, und sie sagte, dass wir gut zusammenpassen würden. Ich war überglücklich. Das sollte noch ein spannendes Jahr werden...