How I fell in love

von Teazer
GeschichteRomanze / P12
Mungojerrie Rumpelteazer
17.04.2015
17.04.2015
1
392
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Teazer´s Sicht
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Es war mal wieder einer dieser verregneten Londoner Sommer abenden ,ein grauenhaftes Wetter wen ihr mich fragt .Zum Glück war ich bereits in der Villa meiner Menschen und lag auf meinen lieblingsplatz dem Fensterbrett welches zur straße hin zeigte und von wo ich aus alles beobachten konnte .

Eigendlich war es ein ganz schöner tag bis auf das wetter natürlich ich war auf den schrottplatz und beobachtete die anderen katzen wie sie mal wieder Tugger hinterher rannten und ihn anhimmelten , ich verstand das nie wie man nur so einen kater hinter her rennen konnte und anscheinend war ich die einzige die das so sah den meist saß ich aleine auf einem alt Autoreifen, natürlich hatte ich schon oft darüber nachgedacht was were wen ich auch jemanden hätte den ich anhimmel würde  doch bei meinen glück würde diese frage wohl unbeantwortet bleiben .

komplet in gedanken versunken bemerkte ich nur neben bei das es in der küche knallte erschrocken fuhr ich hoch erst dachte ich meine menschen hätten schon wieder etwas fallen gelassen bis mir wieder einfiel das diese garnicht da waren .
also ging ich in richtung küche um nachzusehen was der grund des kraches war kurz bevor ich die Tür durchquerte hörte ich wiederr einen lauten knall ,,OK, irgendwas ist da ,, dachte ich mir und nahm meinen ganzen mut zusammen und ging durch die tür doch bevor ich mich überhaubt hätte umsehen können rannte schon etwas in mich hinen durch den zusammenprall kullerten ich und das ,,ding ,, durch die Stube als ich meine Augen wieder öffnete war das ding über mir ,aber es war kein ding sonder ein kater er sah fast aus wie ich sein Muster war nur viel dunkler und er war deutlich größer .

lange sahen wir uns nur and und keiner sagte was bis er plötzlich nach oben sah  und los rannte bis er in der küche verschwant ,so schnell ich konnte rappelte ich mich auf und rannte ihm hinterher .
doch er war weg , und die einzige frage die in meinen kopf umher geisterte war wer er nur war und was er hier wollte

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Danke für´s vorbei schauen ..Bitte seit nicht zu streng es ist mein erster fanfic
Bin aber trotzdem offen für veränderrungsvorschläge
GLG Teazer
Review schreiben