Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Maron und Chiaki... Mal GANZ anders.

Kurzbeschreibung
GeschichteAngst, Freundschaft / P12 / Gen
Access Time Chiaki Nagoya Fynn Fish Marron Kusakabe Miyako Toudaiji Yamato Minazuki
13.04.2015
09.07.2015
2
1.683
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
13.04.2015 780
 
"Oooooh Mom!", hötre man einen jungen Mann rufen. :" nichts ohh mom.!! Jetzt beweg deinen faulen hintern aus dem Bett und steh endlich auf!! Es ist schon 9:00 Uhr Morgens und in 1einhalb Stunden müssen wir schon los.!! Also beweg dich Chiaki!!" Nach dieser Standpauke ging sie dann wieder raus..  ~ ich : jaa richtig. Das waren Chiaki und Kiniki.. sry hab vergessen wie die mom richtig hieß falls der Name falsch ist.. XD~
Als Chiaki allein im Zimmer war,stand er langsam auf und dachte ~~ Ach ja stimmt ja. Heute ist es also soweit. Wir zihen wieder nach Momokuri. Ich freu mich irgendwie.Das letze mal als ich da war, da war ich ja 3-Jahre alt. Ob mam und dad wieder im Nagoya Krankenhaus arbeiten werden?  Hoffenltich zihen wir nicht wieder neben Minazuki. Der hat genervt. Immer sei die Firma Minazuki besser.... _-_!! Naja auch egal jetzt erst mal duschen

Wir gehen jetzt mal zu Kiniki und Kaiki..
Kiniki  saß auf den Sofa und dachte.. ~~ Hmm Momokuri... So lange ist es her.. Ob die Todajis uns noch kennen? Oder die Minazukis... Obwohl.. Richtig mochte ich die Minazukis nicht.hihihi Ob das ne Überraschung für Mijako ist Chiaki wieder zusehen? Ich meine es sind fast 14-Jahre her..Aber wen sie uns nicht mehr erkennen? Naja... ich denke später, weite~~    :" Hallo.. Erde an Kiniki . Ist da wer??"
Erst jetzt bemerkte sie, das ihr Mann ihr vors Gesicht wedelt.. " ääähhh.. waa.. hast du gesagt?"  :" och mann bist du gemein.. Ich hab gefragt wieso du so plötzlich auf die Idee kamst um zuzihen."  :" Achsoo. Ganz einfach. Wir hatten dort eine schöne Zeit. Die beste um genau zu sein. Und auserdem dürfen wir das Krankenhaus nicht vergessen. Oder willst du nicht?!"  " Doch,Doch. Natürlich  Aber..."  " Aber was!!?!" Sie hatte einen Gemischten Blick auf. So ein wie.. : Sag bloß nichts falsches oder : überhaupt halt die klappe, und ihre Stimme klang zimlich gereizt. Man könnte glatt behaupten Kaiki hatte angst bekommen, da er ein einfaches " ääääähh nichts.aber... I.. Ich wollte eigentlich Juupi sagen. Da ich mich so freue."  Er schien Glück gehat zu haben,da sie nichts weiter dazu sagte.. Dann ging Kaiki zu ihr und setzte sich neben sie. Er nahm sie in den Arm und küsste sie.
Nach einer Weile,lösten sich beide wieder und Kaiki sprach :" So aber nun müssen auch wir uns noch fertig machen." So gingen sie ihn ihr Zimmer ind zigen sich um... Und sonst was

                                     Zurück zu Chiaki
Er war mittlerwile fertig mit duschen und stand mit Boxershort vor seinem Spiegel. Er wusste nicht recht was er anziehen sollte. Dann nahm er einfach eine eng anliegende Jeans die seine Bein Muskeln zimlich betonte, und ein weißes Hemd. Die letzten drei Knöpfe ließ er offen. Für viele Mädchen ist das "Wohl " anzihend... Achja. Ein Paar fakten über Chiaki. Er ist ein Klasse Fußball spieler. Dazu noch ein totaler Mädchenschwarm.. ~~ ich : zumindest NOCH ";?~~
Sein Charakter ist eigentlich total cool und lässig.
Aber vor Mädchen kann er auch ganz süß und romantisch werden.  Auch wenn man es ihm nicht anmerkt wird er oft leich schüchtern bei Mädchen. Mit seiner letzten Freundinn hatter er vor 2-Monaten schluss gemacht. Und obwohl sie ihn betrogen hatte, hängt er immer noch an ihr...  ~~ ich : wenn du bloß wüsstest Chiaki. Du wirst sie baaaaald vergessen.~~
~Sooo das wars auch schon~~ Chiaki nahm grad ein XXXXL Koffee XD. Aus der Tasche raus, und fing an alles mögliche rein zustopfen. Als sein halbes Zimmer in seinem Koffer war,ging er mit viel mühe nach unten. Nach 3-Min ist er dann auch unten angekommen. Er rief kurz seine Eltern
Nach weiteren 15-Min wahren auch sie fertig..  :" Nanuu?!" Fragte Kiniki. " Hast du denn auch alle Tiere vom Zoo?! Nicht das du welche vergessen hast... XD!! Kihihihihi"  Auch Kaiki lachte.. :" Hahaha ich lach mich schlapp. Ich brauch halt viel. Können wir?! Bis Nach Momokuri sind es 10-Stunden. WENN wir glück HABEN...!"
:" Nun gut. Mir kann es recht sein, ich muss die Ja nicht tragen. Aaaalsssooooo, los gehts.!"
So gingen sue zum Auto und fuhren lis..


hoffe es hatte euch gefallen.. * sich umkugen ob jiji da ist.. + keine Spur von ihr*  lächel. Jaa sie ist nich daaa!! .
also *Kekse hinstell+ weg gehen.  Bye
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast