Die vergessene Erinnerung

GeschichteDrama, Angst / P12
07.04.2015
07.04.2015
1
743
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
07.04.2015 743
 
Eines Morgens wachte Lilli auf.Doch,sie hatte vergessen das sie eine Agentin ist und mit dem gefährlichsten englischen Agenten,James Bond,007 verfeindet ist.Gerade ging Lilli spazieren.Die Sonne scheinte und die bunten Blätter des Sommers wehten die Gassen entlang,da leichter Wind war.Nach langem Spazieren fand sie eine Sitzbank und setzte sich hin.Dann schloss sie die Augen und setzte sich hin.Sie atmete den klaren, frischen Sommerwind ein.Doch dann passierte es.Plötzlich attackierte Bond mit seiner Pistole die davon-nichts-ahnende Lilli von hinten.Bond umklammerte sie mit Polizeigriff am Hals.Lilli schrie laut."Aaaaahhhh!!!Hilfe!Was wollen sie von mir?"Plötzlich lachte Bond ein wenig grimmig."Ach Lilli,jetzt mach mir hier doch nichts vor!Wieso ich dich angreife?,na ganz einfach wir sind Feinde und ich werde dir schon noch zeigen wer hier der bessere ist!Lilli meinte:"Ich kenne sie nicht,wieso sind wir dann Feinde?Und ich bin überhaupt nicht für Kämpfen zu haben.Jetzt lassen sie mich los!"James grinste wieder und diesmal ziemlich selbstbewusst "Ach Lilli,jetzt sei doch ehrlich!Du hast einfach nur Angst vor mir!" Dann entgegnete Lilli:"Ehrlich jetzt ,was wollen sie von mir?"Dann schwieg Bond und hielt Lilli seine Pistole an den Kopf"Folgen sie mir,augenblicklich!"Wortlos folgte Lilli ihm.Doch sie wusste immer noch nicht wieso ein gefährlicher Agent es auf sie absah.Dann führte Bond sie zu seinem Haus.Es lag mitten in London und sah eigentlich wie ein normales Haus aus.Bond führte Lilli gerade in seine Wohnung.Plötzlich bekam Lilli einen großen Schock,da sie an den Wänden Pistolen und auch viele andere Schusswaffen sah.Noch immer schwieg sie.Plötzlich sagte Bond:"Halten sie jetzt still ich werde sie fesseln."Lilli wunderte sich und fragte:"wieso?"Bond wurde grimmig,richtete die Pistole auf sie und gnurrte:"Weil ich es sage!Eine Bewegung,und ich schieße!"Dann war Lilli vor Angst verstarrt und rührte sich nicht.Und Bond hatte sie wirklich gefesselt.Und vor lauter Aufregung war Lilli eingeschlafen.Während sie schlief,fesselte Bond sie.Und als sie aufwachte dachte sie es wäre alles nur ein Traum.Doch sie merkte,da lag sie falsch.Sie wurde gerade wach als der bewaffnete James Bond vor ihr stand."Guten Morgen,Miss.Glauben sie immer noch mir was vormachen zu können?Jetzt geben sie es doch zu,sie haben Angst vor mir und verstellen sich deswegen."Lilli schwieg,denn sie merkte er wollte ihr nicht glauben."Schweigen sie nur,Heute habe ich eh nichts zu tuen,also bleibe ich hier und gönne mir etwas Freizeit"meinte Bond.Noch immer schwieg Lilli und Bond ging ebenso wortlos in sein Wohnzimmer um Fernsehn zu schauen.Und Lilli überlegte wie sie frei kommen sollte.Und sie hatte Glück,neben sich hatte sie eine Schere gefunden.Grade so schaffte sie es sich zu entfesseln.
Nachdem Lilli entfesselt war entdeckte sie ein Fenster.Sie dachte:"Ich kann dort hinausklettern und flüchten."Und dann nahm sie Anlauf und flog durch das Fenster.Aber Bond hatte den Knall gehört,schnappte sich seine Pistole und hastete ihr hinterher.Als Lilli Bond sah sprang sie,da der Abstand zum Boden sehr gering war.Sie hatte sich verletzt lief aber weiter.Plötzlich entdeckte Lilli einen Baum und kletterte hinauf.Allerdings war der Baum fast 20 Meter hoch.Bond entdeckte sie auf dem Baum.Er rief hoch zu Lilli:"Ich warne dich!Wenn ich erstmal da oben bin,können sie ganz schön was erleben,denn ich bin James Bond 007!"Doch nun konnte Lilli nicht mehr flüchten,da der Baum so hoch war.Nun war Bond auf dem Baum und richtete seine Pistole Lilli entgegen.Dann führte er sie rückwärts bis an das Ende eines dicken Astes.Er sah ihr in die Augen.Doch in dem Moment fing der Ast an fast abzubrechen.Und dann brach der Ast in sekunden-schnelle ab.Bond rettete
sich doch Lilli fiel 20 Meter tief.Sie schrie:"Hilfe!Helfen sie mir James!"Man konnte es kaum fassen doch James rettete Lilli.Er fing sie auf bevor sie fiel.Noch länger hielt er sie fest.Irgendwie schlug James Herz und er hätte Lilli fast geküsst.Er wurde einwenig rot,und dass war ihm schon sehr peinlich








Wie soll es jetzt weitergehen?,Fortsetzung folgt...