Bioshock :  Die Kunst des Überlebens

GeschichteFantasy / P12
03.04.2015
03.04.2015
3
1.796
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
03.04.2015 192
 
Damals musste ich  aus Beruflichen gründen nach England reisen, ich war Iginoer und sie brauchten jemanden der sich mit komplexen Maschinen auskannte  und auf dem Gebiet  woran die Firma arbeitete die mich gebucht hatte, war ich der geeignetste Kandidat gewesen.

Ich gebe zu, ich war aufgeregt und freute mich  endlich  mal was anderes zu sehen, ich freute mich auf England und auf London, ich hatte vor den Big Ben zu sehne und den Tower . Voller Vorfreude auf die Reise, packte ich meine Koffer und was ich sonst noch brauchte und fuhr dann mit meinen Eltern zum Flughafen dort angekommen,  verabschiedete ich mich von ihnen und stieg ein, im Flugzeug setzte ich mich auf meinen platz.

Als die Maschine startete und ab hob  und einige zeit  geflogen war holte ich  das Bild meiner Eltern hervor, da ich  etwas unruhig war, ich erinnerte mich daran was  sie zum abschied sagten „Es wird viel auf dich zu kommen und  es wird sich jede menge ändern in deinem leben was du bewältigen musst“..... sie wussten  ja gar nicht wie recht sie hatten....