Weltenverlöschen

von Nairalin
DrabbleSuspense, Tragödie / P12
01.04.2015
01.04.2015
1
411
1
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Huhu,

hier ist mein Wichtelgeschenk für AuctrixMundi zum Wichteln Drabble-Zitate-Drabbles von ihr.

Ich hoffe, es gefällt dir!

Vorgabe:
Zitat: Worte erlöschen, Farben verblassen, und Welten vergehen. – aus „sterbendes papier “ von Kate Forsythe
Verarbeitung des Zitats: Als Leitmotiv; gerne auch wieder ein Bezug auf Nightwish gesehen :D (Bitte, bitte, das neue Album ist soooo geil!)
Drabbleform: exakt 100 ohne Überschrift
Max. erwünschtes Rating: P18
Fandom: Der Herr der Ringe, Das Silmarillion, A Song of Ice and Fire, The Elder Scrolls IV: Oblivion, The Elder Scrolls V: Skyrim, alles von Brandon Sanderson, Freie Arbeit auch sehr gern gesehen
Sonstiges: Romanze ist nicht erwünscht, Parodie ebenso wenig, ebenso kein Slash oder AU, bitte keine OCs (bei FFs, Ausnahme The Elder Scrolls)

Bewusst namenlos gehalten, auch wenn diejenigen, die meine Texte kennen, wissen welche Person es ist. Jedoch kann man durchaus noch andere Personen hier einsetzen denke ich xD

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Er zitterte und schloss die Augen. Die Feder berührte kaum das Papier und die Worte, die er schrieb, waren es, die seinen Wahnsinn dokumentierten. Seine Augen hielt er geschlossen, während seine linke Hand festhielt, was ihn bewegte.

Worte erlöschen, Farben verblassen, und Welten vergehen – und ich ertrinke in meines Wahnsinns Blut.

Doch niemand würde es lesen. Niemand würde wissen, wie es ihm ging, seit er tot war. Seit er ihn nicht retten konnte. Die Macht seiner Worte war erloschen. Die Welt war grau geworden.

Welche Welt war es wert, vor dem Vergehen bewahrt zu werden?

Denn er war in keiner.
Review schreiben
 
 
'