Die treuen Diener, die wir sind (Übersetzung)

von Ririchiyo
KurzgeschichteSci-Fi / P6
Die Roboter Laputas
24.03.2015
24.03.2015
1
409
1
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
 
24.03.2015 409
 
Reviews werden nicht mehr übersetzt und bei Fehlern oder alternativen Übersetzungsvorschlägen bitte einfach Bescheid geben :)

Story: The Faithful Servants, We Are
Autor: Tusjecht



Die treuen Diener, die wir sind



Ich befolge nur Befehle.

Hunderte von Jahren sind vergangen, ohne irgendwelche neuen gewohnten Befehle von meinen Meistern. Also weitermachen. Ich wache weiterhin über die königlichen Gärten, über die Haustiere der Königin und über alles, den ganzen Baum.

Auch wenn das Schloss sich selbst in Stücke gerissen hat, und alles was noch da ist der Obere Sektor ist, werde ich weiterhin, mit absolutem unerschütterlichen Glauben, meine Pflichten erfüllen.

Bis zu meinem nächsten Befehl, der mir noch bevor steht.



Ich befolge nur Befehle.

Nachdem ich seit hunderten von Jahren in den Startröhren geschlummert habe, macht es keinen Unterschied. Wenn unser Schloss in Gefahr ist und unsere Meister uns beschwören, um sie zu verteidigen, dann werden wir folgen.

Selbst wenn der Zauberspruch der Zerstörung ausgesprochen wird und wir uns während einer Mission selbst zerstören müssen, werde ich meine Pflichten weiterhin in absolutem und unerschütterlichem Glauben erfüllen.

Ich fühle nichts, selbst wenn ich weiß, dass mein letzter Befehl lautet, auf dem Grund des Ozeans zu verweilen.

Für immer.



Ich befolge nur Befehle.

Meister Romuska Palo Ul Laputa befielt uns, nach einer Wartezeit von über Hundert Jahren unsere Baracken zu verlassen, also tun wir was von uns verlangt wird: die Eindringlinge mit unnachgiebiger Kraft abwehren. Selbstverständlich müssen der obere und untere Sektor um jeden Preis erhalten bleiben.

Also selbst, wenn der Zauberspruch der Zerstörung ausgesprochen wird und alles von unserem Schloss am Ende zur Ruhe gebetet und verschwendet wird, ist es der Befehl unseres Meisters. Wir werden selbst nicht eine Sekunde zögern uns selbst zu opfern.

Ich fühle nichts mehr, weiß, dass ich meine Aufgaben mit absolutem und unerschütterlichem Glauben zu erfüllen habe.

Auf Wiedersehen.



Ich werde weiterhin Befehle befolgen.

Unser Schloss liegt hoch oben in der oberen Atmosphäre. Es wird Monatlich zwischen der oberen und unteren Atmosphäre wechseln, um Wasser und frischen Sauerstoff für die Erhaltung und Pflege der königlichen Gärten und des heiligen Baumes zu bekommen.

Ich glaube, dass es laut Protokoll noch weitere Anweisungen gibt, die wir befolgen sollen, aber meine anderen Speichermodule können nicht geladen werden. Ich werde einen meiner vielen Landsleute darum bitten müssen, mich dabei zu unterstützen.

Ich werde meine Aufgaben auch weiterhin mit absolutem und unerschütterlichem Glauben erfüllen, bis der Meister zu unserem Schloss zurück kehrt.

Gute Nacht.



AN: Ich hoffe ihr merkt, welcher Roboter welcher ist.
Review schreiben