Geschichte: Freie Arbeiten / Poesie / Leben / Zwilling

Zwilling

GedichtAllgemein / P12
20.03.2015
20.03.2015
1
513
 
Alle
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
 
Zwilling

Sie übte sich in Geduld,
dennoch zog das Verlangen an ihrem Herzen.
Es war geteilt,
in zwei Hälften,
zusammengehörend und doch gegensätzlich.

Sie war so viel
und dennoch so wenig.
Sie wollte schreien
und war doch ganz leise.
Sie wollte erklären
doch blockte jede Frage ab.

Da gab es so vieles,
was sie ausmachte,
was sie war,
was sie sein wollte,
was sie selbst nicht wusste,
über sich und ihre Gedanken und ihre Ziele und ihre Wünsche und ihre Hoffnungen.

Sie war es müde,
zu versuchen, sich selbst zu erklären.

So wartete sie, auf diese eine Person,
die in ihre Augen schaute und diese gespaltene Seele erkannte
und verstand.






FullmoonShadow, 20.03.2015