Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Listen aus Mittelerde

Aufzählung/ListeAllgemein / P6
17.03.2015
23.03.2019
9
5.127
2
Alle Kapitel
18 Reviews
Dieses Kapitel
4 Reviews
 
 
17.03.2015 670
 
1. Du besitzt die Filme in allen möglichen Versionen (Kino, Special Extended etc.). Wenn man zu diesem Zeitpunkt schon alt genug war (was bei Sue und Mary leider nicht der Fall war), dann ist man natürlich ins Kino gegangen. Hat man allerdings einmal die Special Extended Edition gesehen, will man nie mehr etwas anderes, weil einfach so viele tolle Szenen in der ersten Fassung fehlen.

2. Du besitzt den Soundtrack und hast ihn auf deinem MP3-Player, iPod, Smartphone etc. Denn was wäre schon ein echter Herr-der-Ringe-Fan, wenn man nicht immer und überall die Filmmusik dabei hat? Saftig grüne Wiesen und sanfte Hügel verwandeln sich dann ins malerische Auenland und Brücken überschreitet man nur noch zur „Brücke von Khazad Dûm“.

3. Du bist überzeugt, dass es sechs Mahlzeiten am Tag gibt (1. Frühstück, 2. Frühstück, Mittagessen, Vier-Uhr-Tee, Abendessen, Mitternachtsmahl). So kann man erst all die leckeren Lebensmittel wirklich im Tagesablauf unterbringen, denn drei Hauptmahlzeiten reichen dazu einfach nicht. Außerdem bekommt man dann keine schlechte Laune aufgrund eines knurrenden Magens mehr und viele Streitereien können verhindert werden.

4. Du isst nur noch „Hobbit“-Kekse. Welcher eingefleischte Herr der Ringe Fan schmunzelt nicht, wenn er am Keksregal vorbeigeht und sie sieht? Nun fehlt nur noch ein freudestrahlender, Gebäck-mampfender Hobbit auf der Verpackung und ein Schriftzug wie: „Von Hobbits geprüft und für gut befunden.“ Und wir alle wissen, dass Hobbits beim Thema Essen nicht irren können.

5. Immer wenn du „Tucs“ im Laden siehst, beschwerst du dich, dass die den Namen „Tuk“ falsch geschrieben haben. Da muss ein Herr-der-Ringe-Unkundiger am Werk gewesen sein. Wenn nicht, dann Asche über auf dein Haupt. Die Tuks als große und stolze Sippe des Auenlands werden sich die Verunglimpfung ihres Namens nicht einfach gefallen lassen. Wer sich noch nicht vor Hobbits im Zorn fürchtet, der hat nicht das Buch gelesen und kennt die „Rückeroberung des Auenlands“ nicht.

6. Du lernst Elbisch. Wer hat sich nach dem Anschauen des Herrn der Ringe nicht gewünscht, auch dieser wunderschönen Sprache mächtig zu sein? Sue zumindest bedauert es sehr, dass die Realität (warum muss sie einem auch immer im Weg stehen?) ihr dazu nicht genug Zeit lässt. Mary hat sich immerhin ein Elbisch-Wörterbuch zugelegt.

7. Du suchst am Zigarettenautomaten oder im Tabakladen vergeblich nach „Langgrundblatt“ und „Alter Tobi“. Sogar Saruman hat es sich extra nach Isengart importieren lassen, also muss es schon etwas ganz Besonderes sein, zumal sonst nicht viel aus dem Auenland ins übrige Mittelerde dringt, jedenfalls bis zum Ringkrieg. Bestimmt enthält Pfeifenkraut auch kein gesundheitsschädliches Nikotin. Immerhin hat man noch nie etwas von einem Hobbit gehört, der an Lungenkrebs gestorben ist.

8. Du versuchst, mit Rauch ein Boot zu machen, so wie Gandalf. Das sähe sicherlich verdammt cool aus. Bestimmt kann man dann auch noch andere Formen hervorbringen, denn bloße Rauchringe sind ja so gewöhnlich. Schade, dass nie gezeigt wurde, ob z.B. auch Aragorn so etwas drauf hat oder dies eine Fähigkeit ist, die nur Zauberern zu eigen ist.

9. Wenn du zu spät zur Schule oder Arbeit kommst, sagst du: „Ein Zauberer kommt nie zu spät... Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es für richtig hält.“ Dieses Zitat ist sicherlich eines der am universellsten verwendbaren. Nicht nur in der wirklichen Welt kann man es immer wieder benutzten, sogar fandomübergreifend, man denke zum Beispiel an Harry Potter. Sue und Mary würden es zumindest zu gern sehen, wenn Harry diesen Spruch bringt, wenn er wieder einmal zu spät zum Festessen am Beginn des Schuljahres erscheint.

10. Wenn sich der Himmel morgens rot färbt, meinst du: „Eine rote Sonne geht auf. Heute Nacht ist Blut vergossen worden.“ Wenn man heutzutage die Nachrichten anschaut, müsste eigentlich jeden Tag eine rote Sonne aufgehen. Doch offenbar hat dieser Spruch nur regional begrenzte Gültigkeit, denn es ist nur schwer vorstellbar bzw. eigentlich unmöglich, dass in der ganzen Zeit, die die Gefährten vorher schon unterwegs waren, in ganz Mittelerde kein Blut vergossen worden ist und die Morgenröte daher anders aussah.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast