Major Crimes Familie

von TufTuf
GeschichteRomanze, Familie / P12
08.03.2015
19.06.2015
9
10890
1
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
Alle hatten die Koffer ausgepackt und saßen nun auf der Terasse und grillten.
Alle amüsierten sich und genossen den ersten gemeinsamen Abend.

Julio setzt sich mit Mike an einen Tisch und spielt Karten.
Amy, Rusty und Buzz  sind dabei den Wirlpool vorzuwärmen und sich umzuziehen.
Louie, Andy, Andrea und Sharon hingegen räumen erst einmal auf, jedoch sind Louie und Andrea auch ziemlich schnell verschwunden, als der Wirlpool warm ist.
Sharon schüttelt amüsiert den Kopf und räumt dann die restlichen Sachen auch in die Küche.
"Wenn du willst, kannst du ruhig  schon zu den anderen gehen!" Sagt sie an Andy gewandt.
"Damit du das hier alles alleine sauber machen kannst. Nene, Sharon. Das stehen wir gemeinsam durch!"
Scherzt er und nimmt ihr den Stapel Teller aus der Hand.
"Danke!" Lächelt sie fängt an das Geschirr in die Spülmaschine zu stellen.
"Möchtest du noch Wein?" Fragt Andy, als er mit dem letzten Stapel an Geschirr zurück in die Küche kommt.
"Ja, gerne!"
Als alles aufgeräumt ist, schenkt Andy ihr noch etwas Wein ein und reicht ihr das Glas.
"Danke!" Lächelnd nimmt sie das Glas und dreht sich dann zum Fenster.
"Es ist schön alle so entspannt zu sehen, ohne irgendwelche Ränge, Verpflichtungen oder Regeln!"
Er betrachtet sie, ohne das sie es mit bekommt  und muss lächeln.
"Das ist wahr,  auch schön dich endlich so sehen zu können. Die Sharon zu sehen, nicht den Captain!" Er lächelt ihr zu und lässt sein Glas leicht gegen ihres klingen.
Sharon nippt an ihrem Glas und betrachtet die Szene draußen.
Andy hingegen hat wieder nur Augen für Sharon.

**Er hebt langsam seine Hand und streicht ihre Haare hinters Ohr, über den Nacken und auf die andere Seite.
Mit seinen Fingerspitzen fährt er über ihren Nacken. Langsam nähert er sich ihr und küsst sich an ihrem Hals entlang. Sharon entgleitet ein leises "Andy" ehe sie sich zu ihm dreht und die Augen öffnet.
"Sharon" flüstert Andy leise zurück und legte seine Hand in ihren Nacken. Dann drückt er sie an sich und lee seine Lippen langsam auf......**

"Andy? Hallo?" Reißt Sharon ihn aus seinen Gedanken.
"Alles ok?"
Andy sieht sie kurz verwundert an und muss sich sammeln.
"Äh, ja. Hast du was gesagt?" Fragt er total neben sich stehend.
"Ob du wieder mit raus auf die Terasse kommst, habe ich dich gefragt!"
"Achso, ja. Klar!" Er nimmt einen Schluck und streicht sich  durchs Haar.
Etwas verwundert nimmt Sharon ihr Glas und geht vor.
"Wirklich alles ok?"
Andy atmet einmal tief durch und geht ihr dann nach.
"Ja, alles ok. War gerade nur irgendwie in Gedanken versunken." Gott! Was hat er sich dabei nur gedacht.
Draußen setzten sie sich zusammen auf die Hollywoodschaukel und beobachten die anderen beim Wechesl vom Wirlpool in den richtigen Pool um Wasserball zu spielen.
"Kommt schon ihr Spielverderber!" Ruft Rusty, doch Andy und auch Sharon schüttelten nur den Kopf und bleiben sitzen.

"Rusty scheint sich wirklich wohl zu fühlen!" Bemerkt Andy und füllt Sharons Glas noch einmal.
"Danke. Ja, das Team bedeutet ihm sehr viel und er fühlt sich unglaublich wohl bei euch!"
"Es ist schön das zu hören, das hat er nur dir zu verdanken!" Er streicht ihr kurz über den Arm.
Sie lächelt ihn an und nippt an seinem Glas.
Nach einer Weile zieht Sharon ihre Beine an sich und macht es sich bequem.
"Warte!" Sagt Andy leise und greift neben sich und holt eine Decke, mit der er sie zudeckt. Dabei nimmt er ihre Beine hoch und legt sie über seine. Er kann es einfach nicht lassen und will sie bei sich spüren.
"Geht das denn?" Fragt Sharon gleich. Es ist schon seltsam, aber sie versuchte es nicht falsch zu interpretieren. Immerhin sind ihre anderen Kollegen halb nackt im Pool.
"Klar, alles gut!" Als er fertig war, legt er seine Hände über ihre Beine.
Sharon lehnt sich an die Lehne und betrachtet ihn kurz.
Seid die Scheidung durch ist und Andy und sie sich öfter treffen, spielt sie schon manchmal mit dem Gedanken, ob es vielleicht doch mehr ist, vor allem nachdem Rusty und Nicole so daran arbeiteten den beiden zu zeigen, das sie sich daten.
"Kommt Nicole jetzt eigentlich noch nach?"
"Ja, sie kommt morgen Nachmittag, was ist mit Emily und Ricky?"
"Auch morgen, gegen Mittag!" Lächelt sie. Es ist irgendwie seltsam das alle ihre Kollegen und die Kinder Urlaub machen.
Aber es ist schön.
Ohne es zu merken fängt Andy an mit der Hand Sharons Beine zu streicheln.
Und Sharon realisiert es gar nicht, sondern genießt es.
"Na ihr Turteltauben!" Lächelt Rusty und schießt ein Foto mit seine, Handy.
"Das werde ich gleich Nicole schicken!" Grinst er und geht ins Haus.
"Rus.....!" Doch Sharon spricht es nicht weiter aus.
"Die beiden können es nicht lassen, oder?"
"Nein, und ich fürchte, wenn Nicole morgen kommt, wird es noch..." Andy hält inne.
Ja was wird es...?! Schlimmer?! Wieso schlimmer!?
"Andy, ich...." Sharon will ihre Beine weg ziehen, doch Andy hindert sie daran.
"Sharon, bitte. Lass uns diese Zeit hier einfach genießen. Ich meine...."
"Andy, ich möchte nur auf die Toilette!" Lacht sie und steht auf,
"Oh. Ok!" Er  nimmt ihr die Decke ab und senkt den Blick.
Sharon geht auf Toilette und denkt über das gerade Geschehene nach. Ist da wirklich mehr? Nein, sie sind nur Freunde, gute Freunde.
Nach wenigen Minuten kommt sie wieder.
"Hey!" Sie kniet sich vor ihn, um ihn anzusehen, da sein Kopf immer noch gesenkt ist.
Ihre Hände auf seinen Knien.
"Rusty und Nicole leisten ganz schöne Arbeit, was?!" Sie lacht.
"Andy, du bist mir verdammt wichtig und ich will nicht das irgendwas zwischen uns kaputt geht..."
Er hebt langsam den Kopf.
"Genau das will ich ja verhindern!" Sagt er betrübt.
"Ich weiß." Sie setzt sich wieder neben ihn, aber dieses Mal lehnt sie sich mit dem Kopf auf seine Schulter.
Er legt seinen Arm um sie und legt seinen Kopf auf ihren ab.
Wieder kommt Rusty vorbei, bleibt aber stehen und macht heimlich ein Foto, ohne das sie es merken.

-Unsere Nicht-Dater- schickt er an Nicole mit den beiden Bildern im Anhang.
PS: Das muss einfach klappen!!
Review schreiben