Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Tagebuch eines Großmeisters

von Bersy
GeschichteAllgemein / P12
04.03.2015
05.03.2015
3
592
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
04.03.2015 135
 
Marktag, 14. der Ulriczeit 2477

Liebes Tagebuch.

Heute zu unserem zehnten Geburtstag habe ich Dich bekommen. Ich war schon überrascht, wie groß und schwer so ein Buch sein kann, und dann war es auch noch leer! Vater erklärte mir, dass ich es selbst füllen muss, mit meinen Abenteuern. Mutter fügte hinzu, dass auch meine Gefühle und Geheimnisse bei Dir gut aufgehoben wären. Damit meinte sie vor allem die, die ich nicht einmal Mutter, Sabine, Oskar oder sogar Laura anvertrauen würde. Aber ich denke, ich sollte mich zuerst vorstellen: Ich bin Samuel David von Klee, meine Mutter ist Agnes von Klee und mein Vater ist Matthäus von Klee, Graf von Essen.
Morgen erzähl ich Dir mehr, es war ein langer, anstrengender Tag, und Sabine drängelt schon, ich solle ins Bett huschen.

Gute Nacht, mein Tagebuch.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast