Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

My Crazy Beautiful Life

GeschichteFreundschaft, Liebesgeschichte / P18 / Gen
Ashton Irwin Calum Hood Luke Hemmings Michael Clifford
03.03.2015
01.10.2016
110
164.828
5
Alle Kapitel
78 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 
03.03.2015 748
 
Und genau an dieser Stelle will ich mich bei zwei Menschen bedanken die mich zu all dem hier ermutigten. Danke Teddy, Danke Pengu/Maus. Ihr bedeutet mir viel und danke dass ihr euch all das hier durchlest um zu sagen obs gut ist. Ich lieb euch.
Außerdem bitte ich um Reviews. Ich bekomm kaum welche obwohl es viele lesen. Daher hinterlasst mir doch eins und sagt mir wie ihr es findet, egal ob gut oder eher kritisch.
LG Honeymoon

____________________________________________________________________________________


Next day out, everybody thought you were so insane. Cause you were so far out, out of my league. My friends say I should lock you down. Before you figure me out and you run away. But you don´t and you won´t as you kiss me and you tell me that you´re here to stay.
(5SOS – End up here)


Stell dir vor dein Leben ändert sich durch vier Menschen. Stell dir vor du lebst mit ihnen und deiner besten Freundin in einer Wohnung/einem Haus. Stell dir vor was sie in deinem Leben verursachen. Stellen sie es komplett auf den Kopf oder helfen sie dir durch das Leben zu gehen. Machen sie vielleicht beides? Wäre das möglich?
Hey mein Name ist Kaithleen Roberts, ich bin 19 und komme aus Sydney. Ja ich lebe wirklich in Sydney. Und nur wenige Meter von mir entfernt wohnt meine beste Freundin Liara. Die meisten nennen sie nur Lia und mich Kate. Eigentlich komme ich aus Deutschland, doch ich und meine Familie sind hier hergezogen, weil wir einen Tapetenwechsel gebraucht haben. Ich und meine Geschwister haben uns zwar dagegen gesträubt. Aber nun ja ich bin trotzdem mitgegangen trotz, dass ich 19 bin und in Deutschland hätte bleiben können. Aber auch ich wollte aus Deutschland weg. Nun ja somit musste ich auch auf eine neue Schule um mein Abitur zu beenden. Und genau dann haben vier Leute mein Leben verändert. Liara kenne ich seit meinem Einzug in unser neues Haus. Sie hat mein Leben also schon ein wenig davor verändert, nur halt nicht so graffierend wie die vier es gemacht haben.
Ja und jetzt wohnen wir hier in einem Haus zusammen und das alles ist noch so unglaublich neu und total unfassbar. Und wie es nicht anders sein sollte, gibt es in einer so großen Gruppe immer wieder Streit und es geht drunter und drüber.
Ich weiß nicht was ich ohne Lia hätte machen sollen. Ich meine ich kenne keinen hier aus meiner Familie und ich kenne diese Land genauso wenig. Und ich muss ehrlich zu geben, sie rettet mich so oft aus der Scheiße da hab ich aufgehört zu zählen. Ich glaube wir sind so zwischen 20 und 30 angekommen, genau sagen kann man das nicht. Was ich aber sagen kann ist, dass sie und die Jungs mein Leben gerettet haben und sie sind mein Leben. Sie sind auch nicht meine Freunde. Sie sind meine Familie. Sie stehen immer hinter mir egal was passiert und sie lieben mich mit meinen dummen Macken. Davon habe ich nämlich genügend. Es ist kaum zu glauben, dass sie es mit mir aushalten. Mit ihnen ist es aber manchmal auch nicht grade leicht. Liara ist eine die in ihrem Zimmer dumm rum läuft wenn sie telefoniert und dann noch nebenher irgendwo drauf rumkritzelt. Und dann hat sie da eine dumme Angewohnheit. Sie steht immer da rum wo sie total im Weg ist.
Ja und Luke ist einer der charmanten Art, allerdings kann auch er seine Launen haben.
Ashton ist derjenige der sich um jeden und allen kümmert. Daher sind hier alle gut aufgehoben.
Calum zeigt oft seine sehr chaotische Seite. Naja wer hat das denn nicht? Michael ist so oder so eine Sache für sich. Seine Haare haben immer wieder eine neue Farbe bekommen. Rot, Grün und wieder Blond.
Doch alle von uns erleiden grässliche Schicksalsschläge. Manche versuchen zu kämpfen, andere  wissen nicht wie sie damit umgehen können. Doch alles in einem hoffen wir dass es normal wird. Aber was ist bei uns den normal?

Er war das Feuer. Sie war das Eis.
Er war eine Hitzewelle, sie war ein Blizzard.
Zusammen wurden sie zum Sturm.

Eis und Feuer.
Unterschiedlich und doch so gleich.
Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen?



**************************
Damit ihr ein Einblick in meine Welt und die Personen bekommt, habe ich euch diese hier verlinkt:
Kaithleen Roberts (Kate, Kätzchen)
Liara Cameron (Lia)
Ashton Fletcher Irwin (Ash)
Luke Robert Hemmings (Lukey)
Calum Thomas Hood (Cal)
Michael Gordon Clifford (Mikey)
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast