Staffel 4 - Rätsel der Tiefe

GeschichteFantasy, Freundschaft / P12
Cleo Sertori Emma Gilbert OC (Own Character) Rikki Chadwick
28.02.2015
07.06.2016
24
11.112
 
Alle Kapitel
15 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
28.02.2015 337
 
Hi, das ist meine erste Fanfiktion und ich hoffe, sie gefällt euch.

----------

-Cleo-

Ich ging den Strand entlang, als mein Handy piepte. Die Nachricht hatte nur drei Wörter: Ich komme. Morgen. Ich bleib wie angewurzelt stehen. Emma kam zurück! Ich drehte mich um und lief schnell zum Rikki`s, um Rikki die gute Nachricht mitzuteilen. Gestern hatten Zane und Rikki sich wieder vertragen und Rikki arbeitete wieder im Rikki`s. Als ich eintrat probten Bella und die Band grade ihre Songs für den nächsten Abend und Rikki stand hinter dem Tresen und arbeitete. Ich lief zu Rikki und sagte: „Emma kommt zurück!“ „Was? Wann?“, fragte sie mich überrascht. „Morgen“, antwortete ich aufgeregt. „Dann kann sie Bella hören“ sagte sie. „Glaubst du, sie verstehen sich?“ „Bestimmt, Emma hat gesagt, sie freut sich schon, sie kennen zulernen“ Ich nickte. Hoffentlich fühlte sich nicht eine von ihnen ausgeschlossen. Als Bella ihren Song zu ende gesungen hatte ging ich zu ihr hin. „Das war schön“, sagte ich. „Danke“, erwidert sie. „Wir haben dir ja von Emma erzählt“, beginne ich. Sie nickt und wir setzten uns an einen der Tische. Ich blicke zu Rikki, die mir aufmunternd zunickt und fahre fort: „Sie hat gesagt, dass sie morgen nach Hause kommt“ Ich sah Bella gespannt an und wartete auf ihre Reaktion. „Das ist doch toll“, sagte sich und mir viel ein Stein vom Herzen. „Morgen haben wir einen Auftritt, dann kann sie ja kommen“, sagte sie begeistert. Da kam Rikki auf uns zu. Sie machte irgendwie ein besorgtes Gesicht. Als sie sich zu uns setzte sagte sie: „Morgen ist Vollmond. Das erste Mal seit der Kometensache“ „Oh“, darauf hatte ich gar nicht geachtet. „Glaubt ihr, etwas wird im Mondsee passieren“, fragte Bella und sprach damit aus, was wir alle grade dachten. „Also ich weiß nicht genau“, zweifelte Rikki. „Seit Sophie und Ryan die Grotte zerstört haben, habe ich keine Magie gespürt.“ „Aber es ist Mako Island“, widersprach ich. „Man weiß nie, was passiert und es kann auch nicht schaden, wen wir mal vorbeischauen, oder?“
Review schreiben