Wie es wirklich war

GeschichteTragödie / P12 Slash
Chad Danforth Gabriella Montez Troy Bolton
04.02.2015
04.02.2015
1
128
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
 
04.02.2015 128
 
Gabriella:
Ich ging gerade an den Schließfächern vorbei, als Mr. Obercool, auch Troy genannt, direkt vor meiner Nase auftauchte und fragte, ob ich heute schon etwas vorhatte. Ich nahm den stinkenden Geruch des Schweißes von ihm wahr. Sofort durchlief mich ein Schauer, wie immer, wenn er zu mir kam. Er lud mich schon wieder zu einer seiner dämlichen Partys ein, die nicht nur langweilig war, sondern auch voller dummer Basketballspieler, die mich immer komisch ansahen. Ich fand es schon schlimm genug mit Troy auf eine Party zu gehen, aber dann noch bei seinen Freunden? Ich ging trotzdem jedes Mal wieder hin, da ich wusste, dass Chad auch kommen würde. Und so nickte ich nur und verschwand.
Der Rest des Schultages verlief so wie immer, langweilig und nervig.
Review schreiben