Der Weg eines Hundes

von Nairalin
DrabbleAllgemein / P12
Rover( Roverandom)
28.01.2015
20.03.2015
2
268
1
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
Huhu, ihr Lieben,

Nachdem die Kategorie zu dieser entzückenden Kurzgeschichte nun existiert, kommt hier eine Drabblegeschichte, die Momente während Rovers Reise beleuchtet und näher beschreibt.
Ich wünsche euch viel Spaß und würde mich natürlich sehr über eure Meinung freuen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Es war einsam in dem Schaufenster und heiß. Tage waren vergangen seit Rover hier angekommen war und noch immer verdammte er sich dafür, den Zauberer gebissen zu haben.

Wenn er dies nur nicht getan hätte …

Dann wäre er jetzt kein Spielzeug.
Dann wäre er auch nicht so winzig.
Dann wäre er daheim bei seinem Herrchen.
Dann könnte er Tinker ärgern, den er mittlerweile vermisste.

Doch all das half ihm nicht, er war gefangen zwischen Spielzeugen, die ein Leben ablehnten und lieber ruhten.
In dem Moment kam eine Frau herein und sah ihn ganz verzückt an.

Rover hatte wieder Hoffnung.
Review schreiben