Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Tagebuch 2.0

GeschichteAllgemein / P16
05.01.2015
16.01.2016
46
26.225
 
Alle Kapitel
8 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
05.01.2015 770
 
Hey meine Lieben ^^ ich melde mich auch mal wieder. Da ich heute meine Geschichten alle durch gelesen habe, ist mir aufgefallen, dass ich zur Zeit kein Projekt oder so am Laufen habe. Daher kommt wie vor fast einem Jahr, eine Art Tagebuch von mir.  Wenn ihr wollt, könnt ihr lesen, was letztes Jahr so alles abging. http://www.fanfiktion.de/s/531239130002dd07159db822/1/31-Tage-31-Einblicke-in-mein-Leben  

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;) , versuche keine rein zu machen, aber schreibe das Ganze mit dem Handy, daher könnten einige rein kommen.

Tag 1
Da ich versuche diesmal mein ganzes Jahr zu dokumentieren, fange ich am besten beim 01.01.15 an.

Neujahr,

ein Tag wo man sich aufs neue Jahr freut und sich neue Ziele setzt.
Ich wollte 2015 nicht haben.
2014 war ein spitzen Jahr für mich, ich habe bei einem Tanzwettbewerb mit gemacht, Deutschland wurde Weltmeister, ich wurde 16, ich habe meine beste Freundin kennen gelernt, habe meinen Abschluss in der Tasche usw. Es war grandios.
Naja, da war 2015 auch schon da, meine Ziele wie immer. Dünner werden, meine beste Freundin endlich mal von Auge zu Auge sehen und einen Freund finden. Der Tag verlief normal. Um 3 sind wir ins Bett gegangen und um 8 wieder aufgestanden, da mein Kopf meinte, ich bräuchte nicht viel Schlaf.

Da ich nicht mehr weiß, was am 02.01. alles passiert ist, gehe ich weiter zum 03.01.

Mein Bruder ging zu meinem Dad und meine Schwester, meine Mum und ich gingen einkaufen.
Zuerst waren wir beim Ikea, ich denke, ihr wisst, was Ikea ist. Wenn nicht, dann habt ihr Pech. Beim Ikea haben wir erst einmal gefrühstückt und sind dann durch spaziert. Ich freue mich einerseits schon wenn ich ausziehe, da ich dann meine Wohnung einrichten kann, wie ich will, anderseits muss man aufpassen mit den ganzen kosten und alles. Jedenfalls habe ich ein neues Kopfkissen und ein schwarzes Regal mit blauen Türen gekauft.
Danach sind wir in die CityGalerie gefahren, das ist ein großes Kaufhaus mit vielen Geschäften drinnen.
Ich habe zwei Jeans gekauft, zwei schwarze Tops, einen weinroten Leather Nagellack, Tagescreme, eine silberne Kette mit einem Notenschlüssel und ein silbernes Armand dazu und zu guter Letzt habe ich noch zwei bespannte Leinwände gekauft.
Gegessen habe ich in der Früh eine halbe Semmel, zweite Frühstück war eine Milchsemmel mit Butter und Marmelade, einen Fruchtzwerge und ein minitetrapack Kakao. Zum Mittagessen gab es Chinesische Gemüsepfanne mit Nudeln und ich sag euch, die bestelle ich nie wieder. Ich bin jemand der scharf gewöhnt ist, aber das, nie wieder. Was es zum Abendessen gab, weiß ich nicht mehr.

04.01.  , dazu fällt mir auch nicht mehr viel ein. Ich war nur daheim und habe gechillt.

Dann komme ich mal zu heute.
Der Tag hat wieder früh angefangen. Mein Kopf meinte mich um 6 Uhr aus dem Bett zu schmeißen, bin dann aber bis 8 Uhr im Bett geblieben. Da  ich in Bayern lebe, habe ich noch „Ferien“ bzw. Urlaub.
Ich gehe ja seit September 2014 arbeiten und habe einmal die Woche Schule.
Wenn ich in der Schule Ferien habe, muss ich währenddessen in der Arbeit arbeiten.
Jedenfalls wollte ich eigentlich heute etwas für die Schule machen und meine Haare waschen gehen, aber bin dazu nicht gekommen. In der Früh habe ich gefrühstückt und bin danach mit meinem Bruder und meiner Mum einkaufen gegangen. Danach war ich nur daheim, habe meine Geschichten weiter geschrieben, die ich schon lange angefangen habe, aber die Zeit nicht finde, sie weiter zu schreiben und habe heute die Wilden Kerle 3 und 5 angeschaut *-* OMG, ich bin damit groß geworden, einfach göttlich die Filme. Ich hatte damals so viel davon und war selber ein wilder Kerl :D Daraufhin habe ich mich an den Computer gesetzt und habe angefangen eine Fortsetzung zu schreiben. Also Dwk6, habe gehört, dass es den Film bald gibt, aber dafür muss erst genügend Geld zusammen gebracht werden. Welche Leute sie dann nehmen? Weil die sind ja alle erwachsen. Naja. Wer von euch kennt die Wilden Kerle?

Das war so der erste Tag, bzw. die ersten Tage, des Jahres 2015. Es werden nicht jeden Tag so lange texte kommen, aber ich werde versuchen nicht so kurze zu bringen, wie es letztes Jahr der Fall war. Mich würde interessieren ob das überhaupt jemand liest, wie ihr es findet, was ihr euch wünscht.
Also ob ihr einfach wissen wollt was der Tag so gebracht hat oder was in meinen Gedanken so rumschwirrt oder irgendwas anderes? Ihr könnt mir eine Mail schreiben oder eine Review oder beides :D ok also bis morgen meine Sterne.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast