Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Beyond: Two Souls

Kurzbeschreibung
GeschichteÜbernatürlich, Liebesgeschichte / P12 / MaleSlash
Aiden Jodie Holmes Ryan Clayton
29.12.2014
31.12.2014
4
2.029
1
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
29.12.2014 273
 
Es liegt jetzt genau vier Jahre zurück. Die Dinge die ich erlebt habe, wie mein Leben sich gewandelt hat. Und am aller wenigstens hätte gedacht das ich all dies überstehe. Ich habe mir so oft gewünscht zu sterben. Endlich bei Aiden und meiner Mutter, bei den Menschen zu sein die ich liebe. Mittlerweile habe ich das alles gut verarbeitet, werde aber weiter hin von den Albträumen verfolgt. Doch tief im inneren Spüre ich, dass es nicht nur Albträume sind die ich habe, sondern das sich in meinen Träumen die Zukunft abspielt. Hauptsächlich sehe ich mich, wie ich allein auf einem Hügel aus Trümmern und Asche stehe. Um dort gegen die Exsistenzen der anderen Seite zu kämpfen. Denn wer Pandoras Büchse einmal geöffnet hat, kann sie nie wieder schließen. Ich allein gegen den Rest der Welt, gegen das was von der Welt übrig geblieben ist. In manchen Momenten fühle ich mich verloren und weiß nicht so recht wohin mit meinen Gedanken. Ich denke, hätte ich damals nicht Stan gefunden, dann hätte ich mir wohl oder übel das Leben genommen. Tuesday, Walter, Jimmy und Stan haben mich zurück ins Leben geholt und mir gezeigt, dass ich für die Welt jemand ganz besonderes bin. Doch wenn ich noch weiter zurück denke könnte ich weinen. Nach all den Jahren die ich allein bin, allein in meinem Körper, fühle ich mich so hilflos und leer. Immer mehr und mehr merke ich wie sehr mir Aiden fehlt. Ich habe ihn geliebt und gehasst, all die Jahre. Doch er ist und bleibt mein Zwillingsbruder und ich spüre tief in mir lebt er weiter, er und Mom sind meine Schutzengel.
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast