Mistletoe

von Vampette
KurzgeschichteRomanze / P12 Slash
21.12.2014
21.12.2014
1
1239
 
Alle
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
 
 
Hallöchen zu diesem kleinen The Vamps OS ^^
Ich liebe diese Band so sehr und finde es wirklich schade, dass es hier so wenige Ffs dazu gibt. Noch nicht mal ein eigenes Fandome haben wir hier! Also ran an die Tasten ihr Vampettes da draussen :*
Ok, jedenfalls hier ein winzig kleiner OS, der mir gerade eben so eingefallen ist.
Ich hoffe, er gefällt euch ^^
xxx

______________________________________________________________________
"Jungs?Juuuungs!!", schrie Connor durch das ganze Haus.
Seufzend stellte ich meinen Laptop beiseite und schwang meine Beine aus dem Bett. "Ich komme schon!", rief ich, bevor ich meine Tür öffnete und hinaus in den Flur trat. Doch ich hatte nicht mit Brad gerechnet, der sich ebenfalls auf den Weg nach unten machte. Ich rannte demnach direkt in ihn hinein und fiel zusammen mit ihm auf den Boden, wo ich direkt auf ihm liegen blieb.

"Oh Fuck, sorry, ich hab dich nicht gesehen!", entschuldigte ich mich, während ich schnell aufstand und Brad meine Hand hinhielt.
"Kein Problem, ist ja nichts passiert", lächelte er und lies sich von mir hochziehen.
Einen Moment lang starrte ich ihn fasziniert an, bevor ich mich wieder fing und ihn angrinste:"Na dann, beeilen wir uns mal, bevor wir Stress mit unserem Küken bekommen."

"Hey, hast du eigentlich ne Ahnung, was er von uns will?", fragte ich den Jüngeren, während wir beide Richtung Wohnzimmer gingen. "Nope, aber ich denke wir werdens gleich erfahren."

"Stooop", hörte ich Connor plötzlich rufen, als wir das Zimmer betraten. Irritiert blieben wir stehen und sahen ihn an. "Guckt mal, über euch!", kicherte der Kleine und deutete auf etwas, das anscheinend über uns hing. Verwundert blickte ich nach oben und, tatsächlich, da hing etwas. Es war grün und.... "Ein Mistelzweig?", hörte ich Brad fragen. "Wo kommt der denn bitte her?"
James, der gerade aus dem Nebenzimmer kam, grinste nur. "Kann es dir denn nicht egal sein, woher der kommt? Viel wichtiger ist es doch, was das für euch beide bedeutet."

Verwirrt sah ich ihn an, bevor ich mich zu Brad wandte, der einen geschockten Laut von sich gab. Zu meinem Erstaunen hatten seinen Wangen einen leichten Rotton angenommen.  Was genau war denn jetzt das Problem? Ich meine, dann standen wir halt unter so nem Zweig und.... oh... Oh!

Endlich begriff auch ich, was jetzt von uns erwartet wurde und ich merkte, wie auch mir das Blut in die Wangen schoss. Langsam wandte ich mich Brad zu, der überall hinzuschauen schien ausser zu mir. Verdammt, musste es ausgerechnet er sein, den ich küssen sollte? Jeden anderen gerne, aber warum genau die Person, in die ich seit Monaten verliebt war? Ich hatte es bis jetzt geschafft, meine Gefühle zu unterdrücken, um ihn, meinen besten Freund, nicht zu verlieren, aber was würde geschehen, wenn ich erst seine Lippen auf meinen spüren würde? Ich war mir nicht sicher, ob ich dann aufhören konnte.

Also fasste ich kurzerhand einen Entschluss. Ich beugte mich nach vorne, hauchte dem Lockenkopf einen schnellen Kuss auf die Wange und wollte mich aus dem Staub machen, als mich Connors wütendes Geschimpfe aufhielt.

"Tristan Oliver Vance Evans! Das ist jetzt nicht dein Ernst oder? Das soll ein Kuss gewesen sein? Wir sind hier doch nicht im Kindergarten! Du kommst jetzt auf der Stelle wieder her und machst es richtig!"
Ich tat so als hätte ich ihn nicht gehört.
"SOFORT!!"

Mit hängenden Kopf ging ich wieder zurück zum Wohnzimmer, wo mich Connor mit grimmiger Miene empfing.
Seufzend wandte ich mich wieder Brad zu und legte meine Hand an seine Wange. Schüchtern hob er seinen Blick und als er mit seinen schokobraunen Augen in meine sah, war es um mich geschehen. Ich strich ihm liebevoll eine Strähne aus der Stirn und legte dann meine Lippen auf seine. Sofort kribbelte mein kompletter Körper und als er den Kuss zögerlich erwiderte,  konnte ich einfach nicht mehr aufhören zu Lächeln. Als auch er keine Anstallten machte, den Kuss zu lösen, wurde ich langsam mutiger. Ich zog ihn enger an mich und küsste ihn so lange, bis wir beide kaum noch Luft bekamen. Keuchend lehnte ich meine Stirn gegen seine und sah ihn einfach nur an.
"Tris, ich- ", fing er an, doch ich unterbrach ihn. "Bitte sag es nicht, ok? Ich weiss ja selber, dass du mich niemals so lieben wirst wie ich dich und dass ich niemals eine Chance bei dir haben werde, aber bitte, können wir trotzdem noch Freunde bleiben? Ich weiss nicht wie ich es überleben sollte, wenn du nichts mehr mit mir zu tun haben willst und-" Plötzlich unterbrach er meinen Redeschwall, in dem er seine Lippen kurz auf meine presste.
Ich musste wohl wie ein Schaf geschaut haben, denn er fing zu kichern an und schlang seine Arme um meinen Hals. "Wie wärs, wenn du Idiot mich mal ausreden lässt? Ich hab ja gar keine Chance irgendwas zu sagen, wenn du so viel Mist redest. Verdammt Tris, ich liebe dich!" Ich konnte meinen Ohren kaum trauen. Er liebte mich auch. VERDAMMT BRADELY WILLIAM SIMPSON LIEBTE MICH AUCH!!

Ich schlang meine Arme um seinen Körper und drückte ihn fest an mich, während mir langsam Tränen über das Gesicht liefen. Ich hatte wirklich mit allem gerechnet, aber das? Das war noch besser als ich mir erhofft hatte. Doch der vertraute Moment wurde durch ein verzücktes Kreischen gestört.
"Aaaawwww, sind die beiden nicht süüüss Jamiiie??", quiekte unser Bandküken, der auf der Stelle auf und ab hüpfte und begeistert auf uns zeigte.
"Jaa, hast du toll gemacht Schatz. Wurde langsam eh mal Zeit", grinste der Angesprochene, bevor er seinen Freund an sich zog und liebevoll küsste.
Doch meine Aufmerksamkeit lag längst wieder auf der Lockenkopf vor mir, der plötzlich ganz nervös wirkte: "Ich... ähm.. sind wir jetzt eigentlich zusammen?", fragte er mich vorsichtig und ich nickte nur begeistert, bevor ich seine Lippen wieder mit meinen eigenen verschloss.
______________________________________________________________________

Okii, das wars dann auch schon, ich hoffe es hat euch gefallen ^^
Hier sind noch n paar Bilder, hoffe ihr findet sie auch so toll wie ich :3

Tradely :
https://36.media.tumblr.com/c2a96fe5e2db654196826a881694a420/tumblr_ndi08jXkF01tgdbk7o1_500.jpg

http://media-cache-ec0.pinimg.com/236x/e1/d7/2b/e1d72b5d971028d91d9271d1f3acaab8.jpg

Uuund Jonnor:
http://a.wattpad.com/cover/11538189-256-k548416.jpg

http://data2.whicdn.com/images/80441896/large.jpg

Oki, dann Danke fürs lesen und vll will ja jemand ein Review da lassen? ;)
Ansonsten frohe Weihnachten an Alle und nen guten Rutsch ins neue Jahr <3
Byee xxx