Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Typischer Tag im kleinen Dorf

Kurzbeschreibung
KurzgeschichteAbenteuer, Humor / P6 / Gen
Asterix Automatix Idefix Majestix Miraculix Obelix
20.12.2014
20.12.2014
1
216
4
Alle Kapitel
6 Reviews
Dieses Kapitel
6 Reviews
 
 
 
20.12.2014 216
 
Asterix steht eines Morgens auf und trifft auf seinen Freunde Obelix, der Hinkelsteine ausliefert. Dann erhalten sie die Nachricht, dass die Römer angreifen (wieder einmal). Obelix dazu: "Das wird ein Spaß!" Häuptling Majestix ruft alle Dorfbewohner zusammen, während Miraculix den Zaubertrank verteilt. Doch als er Obelix sieht, sagt er: "Du nicht, Obelix! Du bist als kleines Kind da rein gefallen und noch mehr davon könnte gefährlich sein!" worauf Obelix schmollt, im Kampf jedoch schlägt er alle Römer zusammen. Als der Kampf vorbei ist, meint Troubadix: "Ich stimme ein Freudenlied ein.", doch Automatix' Antwort ist: "Du lässt das lieber bleiben oder du bekommst meinen Hammer auf den Schädel!" Im Dorf wird dann gefeiert. Alle feiern mit, bis auf den Barden Troubadix, der an einen Baum gefesselt ist und dazu noch geknebelt. Auch Verleihnix ist zunächst noch beleidigt, dass wie immer Wildschwein anstelle von seinem Fisch serviert wird, worauf Automatix' Kommentar diesmal lautet: "Wer will schon deinen faulen Fisch!" und wieder mal gibt es eine Rauferei, worüber sich Methusalix amüsiert. Und Majestix will von seiner Frau Gutemine, dass sie ihm noch ein Wildschein aufträgt, doch sie ruft grantig: "Hol's dir doch selber!" So läuft eben ein Tag im kleinen Dorf ab.
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast